Rechtsanwalt in Coburg: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg  (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Das Urheberrecht schützt das Werk eines Urhebers an einem Geschmacksmuster oder an seinem geistigen Werk. Die wesentlichsten Beispiele für Werke, die dem Schutzrecht unterliegen, werden in § 2 UrhG (Urhebergesetz) genannt. Als schützenswert genannt werden hierin z.B. Sprachwerke, Schriftwerke, Software, Werke der Musik, der bildenden Künste, Filmwerke, Werke der Baukunst, Lichtbilder sowie Darstellungen technischer und wissenschaftlicher Art. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers an und hat man hierfür nicht das Einverständnis des Schöpfers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Ebenfalls liegt eine Urheberrechtsverletzung vor, wenn man sich nicht an die Verwertungsrechte hält. Auch die Verwertungsrechte sind im Urhebergesetz definiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Jensch immer gern in der Gegend um Coburg

Spitalgasse 25
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 9831
Telefax: 09561 99350

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriele Frfr. von Thüngen-Reichenbach (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) mit Niederlassung in Coburg berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Urheberrecht
Fachanwaltskanzlei von Thüngen-Reichenbach
Hinterer Glockenberg 12
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 3547811
Telefax: 09561 3547812

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Coburg

Urheberrechtsverletzung - mit diesen rechtlichen Folgen müssen Sie rechnen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Coburg (© Maksim Kabakou - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Coburg
(© Maksim Kabakou - Fotolia.com)

Vor allem seit das World Wide Web im täglichen Leben eine immer wichtigere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Besonderer Popularität erfreut sich dabei das sogenannte Filesharing. Dabei handelt es sich um das illegale Herunterladen von Musik oder Filmen. Um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung vorzugehen, werden von Musikkonzernen, Filmherstellern etc. immer häufiger Abmahnanwälte mandatiert mittels einer Abmahnung gegen die unerlaubte Nutzung vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden, auch eine Strafzahlung wird fällig. Und auch wenn man auf seiner Internetseite Lichtbilder oder Texte publiziert, die nicht als eigene Schöpfung zu bewerten sind, begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Konsequenz sein. Nicht selten muss man darüber hinaus mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bisher nicht bedacht hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Einverständnis des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite zu publizieren. Das Werk von Datenbankerstellern unterliegt gemäß §§ 87a ff UrhG dem Urheberschutz.

Mit einem Anwalt für Urheberrecht schaffen Sie die beste Grundlage, um zu Ihrem Recht zu kommen

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Anwaltskanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. In Coburg sind Rechtsanwälte zu finden, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Rechtsanwälte aus Coburg im Urheberrecht kennen sich in sämtlichen Belangen des Urheberrechts aus. Etliche der Anwälte können auch Fachkenntnisse in anderen Rechtsgebieten vorweisen, die das Urheberrecht oft tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Anwalt zum Urheberrecht in Coburg sollte jedoch nicht erst konsultiert werden, wenn schon ein akutes rechtliches Problem besteht. Ein Rechtsanwalt aus Coburg im Urheberrecht sollte bereits aufgesucht werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragestellungen zu klären wie beispielsweise Fragen rund um das Veröffentlichungsrecht, das Rückrufsrecht oder die Vergütungspflicht. Darüber hinaus kann der Anwalt für Urheberrecht aus Coburg Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die verschiedenen Nutzungsarten, die Rechteinräumung oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Er wird Ihnen außerdem darlegen können, was es rechtlich mit zum Beispiel einer Zugänglichmachung oder Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die genannten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht oft auftauchen und die je nach rechtlicher Fragestellung und Problem von einem Rechtsanwalt situationsbezogen erörtert werden sollten. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es vor allem bei komplexen Rechtsproblemen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt für Urheberrecht zu konsultieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Jurist Berger warnt vor Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes (12.03.2012, 13:10)
    Der Jurist Christian Berger warnt vor einer Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes. "Es existieren Illusionen darüber, welche Folgen es hätte, wenn es das Urheberrecht nicht mehr gäbe", sagt Berger, der seit 1997 an der Universität Leipzig Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Urheberrecht ist. "Es würde zu einer gravierenden Änderung ...
  • Bild Fakten statt Versprechen - Expertenforum der Freien Universität Berlin zur Bundestagswahl 2013 (05.09.2013, 15:10)
    Am 22. September wählt Deutschland. Im Wahlkampf sind die Versprechen groß, aber mit welchen unliebsamen Wahrheiten werden wir aus Sicht der Wissenschaft nach der Wahl leben müssen? Werden finanzielle Hilfspakete für notleidende europäische Länder künftig zu einem festen Posten im Bundeshaushalt? Welche Opfer fordert die Energiewende? Wird der Zweit- oder ...
  • Bild Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? (13.03.2013, 12:10)
    Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? –Europa-Universität Viadrina lädt ein zu 11. Medienrechtstagen, 20.-21. MärzAm Mittwoch, dem 20. März, und Donnerstag, dem 21. März, lädt der Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ein zu den 11. Frankfurter Medienrechtstagen zum Thema „Internet – Segen oder Fluch für die ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Werbeprospekte (04.06.2008, 13:46)
    Mal angenommen jemand möchte sich eine Hompage erstellen und dort eingescannte Werbeprospekte von mehreren Herstellern eines bestimmten Produktes anbieten. Bei diesen Prospekten soll es sich um ehemalige Verkaufsprospekte handeln auf denen in der Regel kein Copyright angegeben ist. Außerdem sollen die Prospekte an Messeständen der Hersteller frei zugreifbar bzw. von ...
  • Bild eigenes Foto auf fremder Seite (02.12.2009, 06:05)
    nehmen wir an V. surft im Internet auf für ihn interessanten Internetseiten. Plötzlich endeckt er eine Internet Seite desses Auftritt er 6 Monate zuvor wegen nicht Zahlung der mündlich getroffenen Aufwandsentschädigung gesperrt und die Domain gekündigt hat. Der Neue Auftritt wird von einer Freundin der Person verwaltet mit nahezu identischem Inhalt ...
  • Bild Einstweilige Verfügung gegen einen Psychiatrie-Patienten (08.09.2012, 18:27)
    Person A ist bipolar, somit eingeschränkt bis gar nicht geschäftsfähig, schaffte es aber bisher den Ämtern seine Erkrankung zu verschweigen, ist jedoch hochgradig instabil und drogenabhängig. Person A gerät in eine manische Phase während er ein Softwareprojekt beginnt, das bei einem großen internationalen Unternehmen B Missfallen auslöst. Diese mahnen A, noch ...
  • Bild Urheberrecht nichtkommerzielle Nutzung von Medien (29.02.2012, 21:15)
    Hallo, bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Nutzungsrecht von Büchern etc. Darf man gekaufte Bücher, Hörbücher und andere Medien z.B. Fernseh-Dokus einer bestimmten Anzahl von Personen in einer bestimmten Lokalität und im Laufe einer definierten Zeitspanne z.B. während eines Abends zur Verfügung stellen? Die Frage bezieht sich natürlich ...
  • Bild Sollte man einen einzelnen Anwalt oder eine größere Kanzlei engagieren? (z.B. zur Verteidigung gegen (26.06.2013, 17:24)
    Mal angenommen, ein Student erhält eine der berüchtigten Abmahnungen wegen Filesharings. Da er die behauptete Tat nicht begangen hat, sondern allenfalls als Störer in Anspruch genommen werden kann, möchte er die Zahlung verweigern und sucht dafür juristischen Beistand. Es ist davon auszugehen, dass die abmahnende Kanzlei derartige Abmahnungen in großer Zahl ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 11 U 9/06 (05.12.2006)
    1. Wird ein Architekt zunächst nur mit der Genehmigungsplanung beauftragt, soll ihm aber im Falle der Durchführung des Bauvorhabens auch die Ausführungsplanung übertragen werden, so kann ohne nähere Anhaltspunkte nicht von einer Übertragung des urheberrechtlichen Nachbaurechts an den Bauherrn ausgegangen werden. 2. Errichtet der Bauherr in diesem Fall das B...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 98/02 (30.04.2004)
    Per E-Mail oder Telefax übermittelte "Pressespiegel", die gewerblich an jedermann (individuell nach den Suchvorgaben der Kunden) mit dem vollen Text der Zeitungsartikel vertrieben werden, unterfallen - im Gegensatz zu betriebs- oder behördenintern erstellten - nicht § 49 UrhG....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 W 8/13 (22.03.2013)
    1. Ein Ehepartner kann dem anderen Ehepartner seinen Internetanschluss überlassen, ohne ihn ständig überwachen zu müssen, solange er keine konkreten Anhaltspunkte für Rechtsverletzungen hat. 2. Stellt sich nach Klageerhebung heraus, dass nicht der beklagte Anschlussinhaber, sondern sein Ehepartner eine Urheberrechtsverletzung begangen hat, in dem er ein urh...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...
  • BildAbmahnung Sasse und Partner für die WVG Medien GmbH wegen der Serie „The Walking Dead“
    Nachdem man zum Ende der 4. Staffel der AMC-Erfolgsserie “ The Walking Dead “ gespannt sein durfte, ob die Überlebenden der Zombiekalypse lebend aus dem Waggon herauskommen, in den man sie in Terminus eingesperrt hatte (Spoiler-Alarm: sie schaffen es. Oder hat jemand geglaubt, die 5. Staffel würde in einem ...
  • BildIllegales Filesharing von Musik, Filmen & Serien: Wie viel Schadensersatz droht?
    Das Internet und seine Möglichkeiten: kurz ein Klick hier, schnell ein Klick dort, und schon befindet sich Musik, Film, Serie, Computerspiel oder sonstige Software auf dem heimischen PC. Solche Downloads (zu Deutsch: Herunterladen) sind aber mitnichten legal, vielmehr verstoßen diese illegalen Downloads gegen das Urheberrecht. Das gleiche gilt ...
  • BildBoerse.bz: Direct Downloads verletzen Urheberrechte
    Direct downloads von urheberrechtlich geschützten Daten über Filehoster und Sharehoster wie uploaded.net oder share-online.biz verletzen Urheberrechte und können zur Abmahnung führen. Die Durchsuchungen bei den Betreibern von boerse.bz und etwa 100 weiteren mit boerse.bz in Verbindung stehenden Personen ist ein weiterer Schritt im Kampf ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.