Rechtsanwalt in Coburg: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriele Frfr. von Thüngen-Reichenbach (Fachanwältin für Gewerblicher Rechtsschutz) mit RA-Kanzlei in Coburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz
Fachanwaltskanzlei von Thüngen-Reichenbach
Hinterer Glockenberg 12
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 3547811
Telefax: 09561 3547812

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Walter unterhält seine Anwaltskanzlei in Coburg unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Gewerblicher Rechtsschutz

Ketschendorfer Str. 4
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 25200
Telefax: 09561 75789

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Bundesfinanzhof: kein einstweiliger Rechtsschutz gegen Solidaritätszuschlag (07.07.2016, 08:00)
    München (jur). Der Solidaritätszuschlag ist weiterhin zu zahlen. Daran ändert auch eine Vorlage des Niedersächsischen Finanzgerichts (FG) an das Bundesverfassungsgericht nichts, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 6. Juli 2016, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: II B 91/15). Die Anhängigkeit des niedersächsischen Verfahrens in Karlsruhe bewirke keinen ...
  • Bild Wirksamkeit eines mit einer Anwaltsempfehlung verbundenen Schadenfreiheitssystems (05.12.2013, 13:36)
    Der für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die durch §§ 127, 129 VVG, § 3 Abs. 3 BRAO gewährleistete freie Anwaltswahl finanziellen Anreizen eines Versicherers in Bezug auf eine Anwaltsempfehlung nicht entgegensteht, wenn die Entscheidung über die Auswahl des Rechtsanwalts beim Versicherungsnehmer liegt und ...
  • Bild 25 Jahre Rechtsanwälte in Gütersloh (06.07.2017, 16:29)
    Seit 25 Jahren erfolgreiche Anwaltskanzlei in Gütersloh. Kämper und Maiwald feiern Doppeljubiläum!Die Kanzlei Kämper & Maiwald feiert indiesem Jahr ein Doppeljubiläum: Bereits vor 70Jahren, im Jahr 1947, gründete Dr. Georg Maiwalddie Anwaltskanzlei Dr. Maiwald, in die 1980 sein Sohn,Rechtsanwalt Heino Maiwald, eintrat.Diese Kanzlei fusionierte vor 25 Jahrenmit Rechtsanwalt und Notar ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Privater Händler als gewerblicher Händler in einem Online-Auktionshaus unterwegs (26.09.2009, 15:38)
    Hallo allerseits, mich würde folgender Fall interessieren: Ein Online-Aktionshaus bietet seinen Benutzern die Möglichkeit, Waren über dessen Webseite zu kaufen und zu verkaufen. Um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen, wird ein jedes Benutzerkonto entweder als "privat" oder "gewerblich" geführt. Ein Benutzer stellt nun irrtümlicherweise sein Konto von "privat" auf "gewerblich" um, da ...
  • Bild OLG-Berufung ablehnt und Revision nicht zugelassen - welche Möglichkeiten gibt es??? (06.06.2012, 11:20)
    angenommen Kläger K hat beim OLG Berufung eingelegt, nun wurde Urteil gesprochen (nach mündlicher Verhandlung) und im Kurztext wurde mitgeteilt: "Berufung des Klägers wird abgelehnt und die Revision wird nicht zugelassen!" Was heißt dies i Einzelnen und welche Möglichkeiten gibt es, sowie welche Fristen sind dann hierzu zu beachten??? Eilt sehr, bitte ...
  • Bild Kostenlose Stadtführungen gegen "Trinkgeld" (23.01.2017, 14:07)
    Hallo zusammen,wie ist ein solches Angebot wettbewerbsrechtlich zu bewerten?Es handelt sich um Stadtführungen in der Großstadt A. Laut Internetseite des Anbieters E. (der von sich behauptet, Student zu sein) finanziert sich das Angebot über Werbeeinblendungen auf der Seite und eben über sogenannte "Trinkgelder". Die Zahl der Gäste wird in naher ...
  • Bild Privatverkauf über Internetplattform, falsche Mengenangabe, Widerruf (23.10.2016, 12:12)
    Folgendes Szenario: Über eine Internet Kleinanzeigen Plattform kauft eine Person eine vereinbarte Menge (gestapelte Raummeter) Feuerholz (explizit keine Schüttraummeter, da 1 RM = ca. 1,5 SRM) und bekommt diese anschließend geliefert. Das Holz wird geliefert, lose in Säcken (geschüttet). Die vereinbarte Menge ist ad hoc unmöglich zu kontrollieren, doch der ...
  • Bild Verfassungsbeschwerde - Procedere (03.02.2015, 14:06)
    Hallo,angenommen,ungeachtet der Richtigkeit: Person A fühlt sich vom Staat in seinen Grundrechten (Art. 1. Abs.1 ivB mit Art.12 des GG).Die Abmahner könnten Person A, wenn sie davon erfahren, wegen eines Verstoßes gemäß TMG im OWI-Bereich anzeigen.Frage:Muss Person A vorab beim BVerfG (angenommen, es ist berechtigt) Beschwerde gegen die Verletzung des ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.