Rechtsanwalt in Coburg: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Coburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg  (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Coburg, Schloss Ehrenburg (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist umfangreich und komplex. Primäre Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Regelung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften zu nennen sind die Offene Handelsgesellschaft (OHG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Aktiengesellschaft (AG), Kommanditgesellschaft (KG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder auch GmbH & Co. KG. Die meisten gesetzlichen Normierungen finden sich im Handelsgesetzbuch. Aber auch das BGB findet im Bedarfsfall Anwendung ebenso wie eine Vielzahl einzelner Gesetze. Hierzu zählen zum Beispiel das GmbH-Gesetz, die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz sowie das AktG. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht oft andere Rechtsbereiche berührt wie das das Konzernrecht, Handelsrecht oder auch das Unternehmensrecht. Bereiche, die oftmals zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Härer engagiert in der Gegend um Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 19
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 8810
Telefax: 09561 881200

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Til Clemens gern im Ort Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 19
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 8810
Telefax: 09561 881210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Coburg

Bei Problemen im Gesellschaftsrecht sollte man einen kompetenten Fachmann wie einen Anwalt kontaktieren

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Coburg (© FFCucina-Liz-Collet - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Coburg
(© FFCucina-Liz-Collet - Fotolia.com)

Es ist deutlich, das Gesellschaftsrecht ist komplex und vielschichtig. Hat man Probleme und Fragen, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Anwalt. Zu empfehlen ist es, sich an einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht in Coburg zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt. Selbstverständlich ist vor allem auch ein Fachanwalt für Gesellschaftsrecht ein sehr guter Ansprechpartner.

Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation an? Lassen Sie sich von einem Anwalt oder Fachanwalt informieren

Ein Anwalt oder eine Anwältin im Gesellschaftsrecht in Coburg kennt sich in allen Belangen des Gesellschaftsrechts bestens aus. Er ist in der Lage, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl fundiert zu informieren als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel anzuführen ist hier ein angestrebter Unternehmenskauf. Hier kann der Rechtsanwalt beraten, verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung übernehmen und den faktischen Unternehmensübergang rechtlich begleiten. Auch wenn Kenntnisse im Umwandlungsrecht gefragt sind, da eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation ansteht, ist man bei einem Anwalt aus Coburg für Gesellschaftsrecht gut aufgehoben. Ein weiterer Punkt, bei dem es unbedingt notwendig ist, einen Anwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Normalerweise unterliegen Gesellschafter einer GmbH, Kommanditgesellschaft, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots enormen finanziellen Schaden verursachen. Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht wird auch in Fällen wie diesem nicht nur eine rechtliche Beratung bieten, sondern auch praktisch tätig werden wie z.B. mit einer Unterlassungsklage.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Welche Regeln gelten für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland? (28.10.2008, 11:13)
    Beschränkungen für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland gelten fort Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte über die Frage zu entscheiden, nach welchen Regeln schweizerische Aktiengesellschaften zu behandeln sind, die ihren Verwaltungssitz in Deutschland haben und vor den deutschen Gerichten klagen. Die Klägerin ist eine in der Schweiz ...
  • Bild Portal 21 um Europäischen Wirtschaftsraum erweitert (29.09.2010, 11:00)
    Dienstleistungsportal des BVL und der GTAI bietet nun auch Informationen zu Island, Liechtenstein und NorwegenDas Portal für Dienstleistungen in Europa bietet jetzt auch Informationen zu den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Das Portal 21 (www.portal21.de) erweitert damit das bisherige Angebot zu den EU-Mitgliedstaaten um das Dienstleistungsspektrum in Island, Liechtenstein und ...
  • Bild Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue Sozietät in Köln und Düsseldorf ist spezialisiert auf die Vertretung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie von Selbständigen, Freiberuflern und ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Gesellschaftsrecht!!! (05.07.2006, 08:02)
    Hallo an Alle! Ich bin zur Zeit in grosser Not wegen meiner Wirtschaftsrecht-Pruefung und ich waere Allen sehr dankbar, wenn mir hier bei diesem Fall jmd. helfen wuerde. Vielen Dank im Voraus an alle die mir weiterhelfen!!! T und L betreiben gemeinsam einen kleinen Betrieb. "einen Kiosk". Sie vereinbaren, dass jeder fuer ...
  • Bild Einzelhandels-OHG (28.03.2009, 09:56)
    Hallo, ich bin im Gesellschaftsrecht nicht bewandert und frage mich, was das für Rechtsformen sein sollen. Kann mir vielleicht jemand mal diese Rechtsformen erklären und vor allen Dingen erklären, wodruch hier die Vertretung erfolgt? - XXX-Markt XXX Einzelhandels-OHG - XXX-Center XXX GmbH & Co. Einzelhandels oHG Die mit X dargestellten Stellen stehen für Namen. ...
  • Bild mündliches Examen bayern 2009/II (06.01.2010, 02:06)
    Examenstermin 2009/ II mündliche Prüfung Bayern. ich fange einfach mal an Was gibt es neues, was interssant wäre zu prüfen ? Zivilrecht: Erbrecht FamFG Girovertrag Urteile zu Mietrecht, Verbrauchsgüterkauf Öffentliches Recht Urteile zu Vorratsdatenspeicherung, Ladenschlussgesetz StGB Feindstrafrecht als neue Tendenz Zumwinkel vielleicht im hinblick auf Beweiserhebung und -verwertung
  • Bild AG nicht als Gesellschaftsform bezeichend (18.05.2008, 17:44)
    Guten Tag, darf sich eine Firma XY AG nennen und im Impression darauf hinweisen, dass es sich bei den Zusatz AG nicht um die Gesellschaftsform Aktiengesellschaft handelt sondern um andere Abkürzungen handelt???
  • Bild Fantasienamen für eine GbR (09.05.2012, 12:05)
    Hallo, ist es für eine GbR als Kleinunternehmer möglich, einen Fantasie Firmennamen ohne den Vor und Zunamen der Inhaber als zusatz zu benutzen? mfg b2



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.