Rechtsanwalt für Domainrecht in Coburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Domainrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Gabriele Frfr. von Thüngen-Reichenbach mit Rechtsanwaltskanzlei in Coburg
Fachanwaltskanzlei von Thüngen-Reichenbach
Hinterer Glockenberg 12
96450 Coburg
Deutschland

Telefon: 09561 3547811
Telefax: 09561 3547812

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Domainrecht
  • Bild Domainrecht: Privatperson vs. Gemeinde (06.11.2004, 08:12)
    Zur Frage, ob eine Gemeinde von einer gleichnamigen Privatperson verlangen kann, dass die Internetadresse zu Gunsten der Gemeinde freigegeben wird Kurzfassung Ein Privater braucht nicht zu Gunsten einer gleichnamigen Gemeinde auf seine bereits registrierte Internet-Adresse (www.NAME.de) zu verzichten. Die Gemeinde habe nämlich die redliche Verwendung des Namens durch einen Namenskonkurrenten hinzunehmen, befand ...
  • Bild BGH: Domainname kann auch auf den Namen eines Vertreters registriert werden (09.02.2007, 19:12)
    Der u. a. für das Namens- und Kennzeichenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, ob es unter bestimmten Umständen zulässig sein kann, einen fremden Domainnamen für sich zu registrieren. Der Kläger trägt den Familiennamen Grundke. Er hat sich dagegen gewandt, dass der Domainname "grundke.de" für den Beklagten ...
  • Bild Werbung für Anwalt mit "Fachanwalt für Markenrecht" verboten (25.05.2009, 12:28)
    In zwei aktuellen Entscheidungen hat jetzt das Landgericht Hamburg darauf hingewiesen, dass Werbung im Internet für einen "Fachanwalt für Markenrecht" (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-142-09_fachanwalt-fuer-markenrecht.pdf) oder auch "Fachanwalt: Markenrecht" unlauter ist und gegen Wettbewerbsrecht verstößt; LG Hamburg, Az.: 312 O 142/09 und 312 O 128/09 (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-128-09_fachanwalt-markenrecht.pdf). Hintergrund der Entscheidungen ist die Tatsache, dass der Katalog ...

Forenbeiträge zum Domainrecht
  • Bild Domainrecht: Allgemeiner Begriff als Domainnamen (23.05.2011, 10:55)
    Guten Tag! Unternehmen A hat schon seit einigen Jahren einen Domainnamen registriert. Dieser Domainname stellt einen allgemein bekannten Begriff dar. Unternehmen A nutzt diesen Domainnamen um Kunden auf die Internetseite zu locken. Die angebotenen Produkte bzw. Informationen beziehen sich nur im entferntesten auf den Domainnamen. Unternehmen B möchte den Domainnamen gern für ...
  • Bild Domainrecht vs Markenrecht: hat Dom.-inhaber SE-Ansprüche? (30.07.2009, 21:29)
    Gott zum Gruße allerseits, folgender hypothetischer Fall: Firma "Petra" hat ihren Namen als Marke angemeldet. Firma "Webdesign" entwickelt für "Petra" eine Webseite. Im Verlaufe der Entwicklung werden die Domains petra.de, petra.eu und petra.com umgezogen auf den Hoster der Firma "Webdesign" (von ehemals 2un2.de als Hoster). Versehentlich, wegen fehlendem Wissen hinsichtlich der Rechtslage, ...
  • Bild Domainrecht / Domainraub mit anwaltlicher Unterstützung (11.11.2010, 14:15)
    Hallo zusammen, A registriert im Mai 2009 eine Domain (Zweisilber,z.B. tiploft.de). Vorher überprüft beim DPMA, ob irgend welche Wort-oder Bildmarken unter diesem namen eingetragen sind, was nicht der Fall ist. Im Spätsommer 2010 erhält A für diese Domain über Sedo ein Kaufangebot über 50 EUR. A reagiert nicht und fährt in Urlaub. ...
  • Bild Domainrecht, mit neuen TLD für Länder und Städte (25.11.2014, 07:57)
    Hallo!Wir fragen uns, ob bei den neuen TLD, wie zB. .City, .Land und weitere Domain Endungen gesichert werden dürfen von Firmen oder Private Personen die Orte, Städte, Länder oder Regionsbezeichungen enthalten dürfen, evtl. diese Domains: wolfsburgER.land oder OsnabrückER.city oder auch LeipzigER.city?Wäre das zulässig?Danke für eine Rückinfo!
  • Bild Domainkauf Angebot (03.02.2017, 00:16)
    Hallo!Hoffe hier kennen sich einige mit Domainrecht aus Also, nehmen wir mal an, dass Person X einen gewissen De-Domainnamen registriert hat, welcher der selbe ist, wie der Name einer international geschützten Sportmarke. Der Besitzer dieser Sportmarke, eine Branding Investment-Firma aus den USA, lässt Person X nach einem Jahr Besitz, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.