Rechtsanwalt in Celle: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Celle: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Durch das Urheberrecht werden die Rechte des Schöpfers eines Werkes an seinem geistigen Eigentum geschützt. Die wesentlichsten Beispiele für Werke, die dem Urheberschutz unterliegen, werden in § 2 UrhG (Urhebergesetz) genannt. Explizit genannt als schützenswerte Werke sind im § 2 UrhG zum Beispiel Darstellungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich sowie Sprachwerke, Schriftwerke, Musik, Software sowie Werke der bildenden Künste, Baukunst sowie Lichtbilder. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Urhebers an und hat man hierfür nicht das Einverständnis des Schöpfers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Auch begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher präzisierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Scharf mit Niederlassung in Celle vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Urheberrecht

Kanzleistraße 9
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 90630
Telefax: 05141 906326

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Urheberrecht in Celle

Mit dem Urheberrecht in Konflikt geraten, dies kann heutzutage schnell passieren!

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Celle (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Celle
(© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Vor allem seit das World Wide Web im täglichen Leben eine immer größere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen extrem zugenommen. Als Beispiel anzuführen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Filme, Videospiele und Songs heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer häufiger engagieren Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden, auch eine Strafzahlung wird fällig. Doch nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im Internet dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Fotos oder Texte verletzt die Rechte des Schöpfers. Die Folge können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Was so mancher bisher nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf der eigenen Webseite einzubinden. Das Werk von Datenbankerstellern unterliegt gemäß §§ 87a ff UrhG dem Urheberschutz.

Unterlassungsklage? Abmahnung? Einstweilige Verfügung? Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin beraten

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Rechtsanwaltskanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. In Celle sind Anwälte ansässig, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Rechtsanwälte in Celle im Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Sie besitzen auch Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die oft in direktem Zusammenhang mit dem Urheberrecht stehen wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Anwalt im Urheberrecht in Celle sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem besteht. Ein Anwalt in Celle für Urheberrecht sollte bereits aufgesucht werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären wie beispielsweise Fragen rund um das Rückrufsrecht, das Veröffentlichungsrecht oder die Vergütungspflicht. Der Anwalt zum Urheberrecht aus Celle ist überdies hinaus in der Lage, Mandanten bezüglich etlicher anderer urheberrechtlicher Fragen zu beraten. Anzuführen wären hier z.B. Fragen rund um die Übergangsregelungen, Nutzungsarten oder auch die Rechteinräumung. Er wird Ihnen außerdem erläutern können, was es rechtlich mit z.B. einer Zugänglichmachung oder Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die angeführten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht häufig auftauchen und die je nach rechtlicher Fragestellung und Problem von einem Rechtsanwalt sachbezogen erörtert werden sollten. Wie man sieht: das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Vor allem bei komplexen Problemen oder Fragen ist es somit sinnvoll, sich direkt an einen Fachanwalt zum Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild BGH stärkt Urheberrecht von Künstlern und Designern (06.11.2015, 11:38)
    rlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat das Urheberrecht von Künstlern und Designern gestärkt. Nach drei am Donnerstag, 5. November 2015, verkündeten Urteilen können sie schon die Werbung für nicht autorisierte Kopien ihrer Werke verbieten lassen. Der Nachweis, dass es tatsächlich zu einem Verkauf gekommen ist, ist nicht erforderlich, ...
  • Bild Veröffentlichung von E-Mails mit Vertraulichkeitshinweisen verstoßen gegen das Persönlichkeitsrecht (11.01.2012, 16:26)
    Saarbrücken (jur). Enthält eine E-Mail einen Hinweis, dass sie vertraulich zu behandeln ist und nicht veröffentlicht werden darf, muss man sich grundsätzlich auch daran halten. Die Veröffentlichung der elektronischen Post kann dann eine Persönlichkeitsrechtsverletzung darstellen, entschied das Landgericht Saarbrücken in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 16. Dezember 2011 (Az.: 4 ...
  • Bild Kosten wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen (22.08.2012, 11:11)
    Die Kosten einer berechtigten wettbewerbsrechtlichen Abmahnung sind auch erstattungsfähig, wenn der Schuldner bereits durch einen Dritten abgemahnt wurde und der Gläubiger davon keine Kenntnis hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Gerade bei Wettbewerbsverstößen im Internet kann der Schuldner zahlreichen Inanspruchnahmen effektiv ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht an Vorlesungsfolien (12.04.2017, 23:54)
    Hallo,Mal angenommen, ein Lehrbeauftragter A hält an einer Hochschule eine Vorlesung. Im kommenden Semester steht er nicht mehr als Lehrbeauftragter zur Verfügung und ein anderer Lehrbeauftragter B soll die Vorlesung übernehmen. B erhält von der Fakultät die Vorlesungsfolien (PDF-Dateien) von A. Darf B diese Folien für seine Vorlesung benutzen? Unter ...
  • Bild Urheberrecht im Vorfeld "sichern" (12.10.2011, 12:01)
    Folgende Frage: Angenommen, eine Autorin möchte an einem Literaturwettbewerb teilnehmen.Hierzu muss Sie bis dato unveröffentlichte Werke (Kurzgeschichten und/oder sonstige Auszüge aus aktuellen Projekten) an die Jury senden. Nun möchte diese Autorin im Vorfeld sicherstellen, rechtssicher beweisen zu können, dass die eingesandten Texte von ihr stammen. Sie befürchtet, jemand aus der ...
  • Bild Urheberrecht für Bilder/Karten aus dem Internet (21.08.2005, 19:33)
    Darf ich urheberrechtlich geschützte Bilder oder Karten aus dem Internet, die ich digital weiterbearbeitet habe für meinen Internet-Auftritt verwenden ? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
  • Bild komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
    Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der E-Bike Hersteller hat den Händler angesprochen, ob Sie die Bilder für Werbezwecke etc. verwenden dürfen. Der Händler ...
  • Bild Marken- und Urheberrecht bei Wappen von Fußballvereinen (15.11.2017, 08:50)
    Guten Morgen!Mich (juristischer Laie) würde interessieren, wie so die allgemeine Einschätzung zu der Frage ist, ob in folgendem fiktiven Fall eine Rechtsverletzung vorliegt.Angenommen, jemand veröffentlicht eine Internetseite, die eine "Fußball-Landkarte" darstellt. D.h. es wird per Google Maps API eine Landkarte dargestellt, auf der alle Fußballvereine Deutschlands bis z.B. 4. Liga ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 121/97 (18.02.1998)
    . Bringt ein Verlag nach Abschluß eines Vertrages mit den Rechteinhabern eine Künstermonographie in zwei Bänden im Format DIN A zum Verkaufspreis von DM 99,-- heraus und legt er hiernach eine "Midi-Ausgabe" in einer Hardcover-Version für DM 39,25 und eine Softcover-Version für DM 29,95 im wesentlich verkleinerten Format von 19 x 24 cm auf, handelt ...
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 65/08 (28.11.2008)
    1. Ob eine Gaststätte "Discothek" im Sinne des Tarifs MU III 1c der GEMA ist, hängt davon ab, ob die Räume nach Nutzungskonzept und baulichen Gegebenheiten so ausgestaltet sind, dass Tanzen der Hauptzweck des Gaststättenbesuchs ist. Keine ausschlaggebende Bedeutung kommt der Frage zu, ob einzelne Gäste tatsächlich getanzt haben. 2. Daran fehlt es,...
  • Bild KG, 24 U 28/11 (11.05.2011)
    1. Gutachten (hier über Verkehrswerte für Grundstücke) sind - was die Frage ihrer Urheberrechtsschutzfähigkeit angeht - grundsätzlich nicht dem literarischen Bereich zuzuordnen, sondern dem wissenschaftlichen Bereich. 2. Bei derartigen Schriftwerken kann die persönliche geistige Schöpfung nicht mit dem wissenschaftlichen oder technischen Inhalt der Darstellu...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildNotruf Abmahnung jetzt auch gegen Baumgarten Brandt
    JusDirekt hilft sofort, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt mahnt aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Verbraucher können schnell unschuldig in das Visier der Berliner Kanzlei kommen... ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildOlympia ist für alle da – darf ich mit dem Wort Olympia Werbung betreiben?
    Die Zeit der Olympischen Spiele wird von vielen gemocht und genossen. Olympia verbindet man mit professionellem Spitzensport und Gastfreundschaft. Das allseits bekannte Logo der fünf Ringe und das Wort Olympia an sich genießen als Marke einen hohen Wert. Kann ein Unternehmer die „Olympischen Spiele“ zu seinem ...
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...
  • BildSchadensersatz: Was ist eine „fiktive Lizenzgebühr“?
    Es gleicht einem kleinen Alptraum: man geht morgens, nichtsahnend und gut gelaunt, an den Briefkasten, um die Post zu holen. Dabei ist ein Brief von einem Rechtsanwalt. Wenn man sich nicht selbst in einem Rechtsstreit befindet, ist ein Brief von einem Anwalt oftmals ein schlechtes Zeichen, die Folge: ...
  • BildAktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause  Waldorf Frommer im Auftrag von Twentieth Century Fox bezüglich der Serie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.