Rechtsanwalt für Mediation in Celle

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Mediation unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Brock kompetent in Celle
Blidon Brock von Maltzahn GbR
Hafenstraße 2
29223 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 8888040
Telefax: 05141 8888050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Mediation
  • Bild Modellversuch Güterichter auf einem guten Weg (29.07.2006, 09:52)
    Der Präsident des Landgerichtes Nürnberg-Fürth Dr. Rainer Gemählich zieht eine positive Zwischenbilanz des Modellversuches Güterichter. Seit dem 1. Januar 2005 läuft bei dem Landgericht Nürnberg-Fürth der Modellversuch Güterichter. Dabei soll erprobt werden, ob und inwieweit Zivilrechtsstreitigkeiten, deren Erledigung in einem streitigen Verfahren mit großen Belastungen für alle Beteiligten verbunden ist, ...
  • Bild Mogelpackungen in der Rechtsschutzversicherung (24.10.2011, 14:12)
    Berlin (DAV). Die DEURAG bewirbt einen neuen Tarif. Mit dem Titel „M-Aktiv“ wird der Eindruck erweckt, die Kunden könnten zukünftig aktiver ihre Interessen vertreten als bisher. Tatsächlicher Kern ist aber eine Leistungsminderung, und es droht die Gefahr, dass wichtige Fristen versäumt werden, warnt die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). ...
  • Bild Kenntnisse der Mediation gehören zur Grundausstattung (23.10.2006, 10:49)
    Justizminister Dr. Heinz Georg Bamberger hat sich erneut für eine stärkere Einbindung der Mediation in die juristische Ausbildung und die richterliche Fortbildung ausgesprochen. „Ich werde mich dafür einsetzen, dass wesentliche Kenntnisse der Mediation langfristig zur Grundausstattung einer jeden Richterin und eines jeden Richters zählt. Dies bietet die Chance für unsere ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Scheidung, Sorgerecht und Psychoterror (04.03.2016, 18:18)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall: U (Frau) ist mit M (Mann) seit, sagen wir mal, ca. 15 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder, sagen wir mal 11 und 17 Jahre. Im August 2015 hat M gestanden, dass er noch Gefühle für seine Ex Freundin hegt. U findet das nicht lustig. Es ...
  • Bild Teilnehmer für eine Studie über Mediation gesucht (28.09.2016, 13:40)
    Liebe Forenmitglieder,wir, die Mitarbeiter des Arbeits- und Organisationslehrstuhls der Katholischen Universität Eichstätt unter der Leitung von Prof. Dr. Elisabeth Kals-Rosenbaum, suchen Teilnehmer für unsere Studie über Mediation. Wir wollen die Einstellung gegenüber diesem Verfahren zur Beilegung von Konflikten der allgemeinen Bevölkerung erfassen, sowie was für Sie dafür oder dagegen spricht ...
  • Bild Rufschädigung durch Wahrheit ? Strafrechtl. /zivilrechtl. Folgen ? (09.06.2015, 12:23)
    Folgender viktiver Beispielfall:Beteiligte Personen: G (gut) B (böse) AG (Arbeitgeber)Die Personen G und B sind sich nicht wohl gesonnen.B beleidigt den G in diversen SMS und holt ihn auch schonmal Nachts um 2 mit sinnfreien SMS aus dem Schlaf.Weiterhin verfolgt der B den G heimlich und filmt bzw. fotografiert ...
  • Bild umgangsvereinbarung (18.01.2016, 12:14)
    Angenommen Herr M (lebt seit fast 2 jahren mit frau S zusammen) und Frau B (kindsmutter)haben einen gemeinsamen sohn J (2) und Frau B eine tochter C (8) aus früherer Beziehung lebt bei Frau BNehmen wir an es lief bisher es recht locker.Letztes jahr haben Frau B und ...
  • Bild Reduktion des Kindesunterhaltes (08.10.2009, 16:35)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Mann und Frau lassen sich nach 7 Ehejahren scheiden. Ein dreijahriges Kind ist aus der Beziehung erwachsen. Die Mutter ist nicht barunterhaltspflichtig und bekommt den Kindeunterhalt vom Vater laut Düsseldorfer Tabelle. Nun verabreden beide Eltern in einer Mediation, dass das Kind an rund 12 Tagen im ...

Urteile zum Mediation
  • Bild HESSISCHER-VGH, 11 C 227/08.T (21.08.2009)
    1. Zum Planfeststellungsverfahren für die Erweiterung des Flughafens Frankfurt Main durch den Bau einer neuen Landebahn. Die im Einzelnen erörterten Themen ergeben sich aus der dem Urteil beigefügten Gliederung (S. 413 ff.). 2. Wird in dem Landesentwicklungsplan eine Vorrangfläche für die Erweiterung eines Flughafens als Ziel der Raumordnung festgelegt, hat...
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 A 1075.04 (16.03.2006)
    Die Wahl des Standorts für einen internationalen Verkehrsflughafen ist vorrangig eine raumordnerische Entscheidung. Wird die Zulassung eines Flughafenvorhabens an dem von der Landesplanung zielförmig festgelegten Standort beantragt, darf die Planfeststellungsbehörde die vorangegangene raumordnerische Abwägung nicht durch eine eigene ergebnisoffene Abwägung ...
  • Bild OLG-NAUMBURG, 14 WF 75/01 (19.06.2001)
    Dem Verfahrenspfleger ist nicht jede von ihm entfaltete Tätigkeit zu vergüten. Vielmehr bedarf es generell der Prüfung der Notwendigkeit und Angemessenheit der vergütungshalber geltend gemachten Tätigkeit im Einzelfall, da der Verfahrenspfleger nicht nach individuellem Belieben die Höhe der ihm zustehenden Vergütung durch eine sachlich unangemessene oder nic...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.