Rechtsanwalt in Celle: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Celle: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Handelsrecht ist ein spezielles Privatrecht. Es bezeichnet die Summe aller rechtlicher Normen für Kaufleute. Im Wesentlichen betreffen die handelsrechtlichen Vorschriften die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Ferner beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der gesellschafts- und wettbewerbsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. Das heutige Handelsrecht beinhaltet ferner Vorschriften, die für die Industrie, das Handwerk und das Gewerbe gelten. Die relevantesten Rechtsquellen des Handelsrechts sind das Handelsgesetzbuch (HGB), das Bürgerliche Gesetzbuch sowie diverse Nebengesetze. Als Beispiele für Nebengesetze, die im Handelsrecht angewandt werden, zählen das Scheckgesetz, das Gesellschaftsrecht und das Wechselgesetz. Zu nennen ist darüber hinaus der gewerbliche Rechtsschutz. Ob das Handelsrecht zur Anwendung kommt, hängt davon ab, ob wenigstens eine der beiden Parteien die Kaufmannseigenschaft besitzt. Die Kaufmannseigenschaft zu besitzen resultiert in einer ganzen Reihe an Privilegien und Pflichten. Der Kaufmannsbegriff ist im Handelsgesetzbuch eindeutig definiert. Kaufmann ist gemäß HGB jede Person, die ein Handelsgewerbe betreibt. Auch Handelsvertreter sind vom Handelsrecht betroffen, vorausgesetzt, sie sind als selbständig Gewerbetreibende permanent damit betraut, für einen anderen Unternehmer Geschäfte in dessen Namen zu vermitteln bzw. abzuschließen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Handelsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Hans-Jürgen Bartels jederzeit in der Gegend um Celle
Blidon Brock von Maltzahn GbR
Hafenstraße 2
29223 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 8888040
Telefax: 05141 8888050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Handelsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Holzkämper mit Anwaltskanzlei in Celle
Dohrendorff + v. Hugo Rechtsanwälte - Notar
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 374730
Telefax: 05141 3747329

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Handelsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Christoph Deist gern in der Gegend um Celle

Schloßplatz 6
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 709850
Telefax: 05141 7098511

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Handelsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Bartels immer gern in Celle
Blidon, Brock, von Maltzahn
Hafenstr. 2
29223 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 8888040
Telefax: 05141 8888050

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Handelsrecht in Celle

Problemstellungen im Handelsrecht überkreuzen sich nicht selten mit anderen Rechtsgebieten wie z.B. mit dem Vertriebsrecht oder dem Wirtschaftsrecht

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Celle (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Celle
(© fotodo - Fotolia.com)

Vorschriften und Regelungen, welche beispielsweise im Handelsgesetzbuch normiert sind, betreffen z.B. die Handlungsvollmacht, den Handelsstand, das Gesellschaftsvermögen oder auch Kommissionsgeschäfte. Darauf aufmerksam zu machen ist, dass sich Probleme im Handelsrecht oft mit anderen Rechtsgebieten überschneiden. Zu nennen sind hier Bereiche wie das Handelsvertragsrecht, das Wirtschaftsrecht, das Bilanzrecht, das Vertriebsrecht oder auch das Unternehmensrecht.

Mit einem Anwalt für Handelsrecht an der Seite schaffen Sie die perfekte Basis, um Ihr Recht durchzusetzen

Hat man Fragen oder ergibt sich ein rechtliches Problem, die in den Bereich des Handelsrechts fällt, dann tut man gut daran, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Handelsrecht gehört. Selbstverständlich ist vor allem auch ein Fachanwalt im Handelsrecht ein kompetenter Ansprechpartner. Sucht man Rat in einer Rechtsanwaltskanzlei für Handelsrecht, wird man nicht nur von einer kompetenten Rechtsberatung profitieren. Man kann auch davon ausgehen, dass die Rechtsanwälte prozesserfahren sind und mandantenorientierte Lösungen anbieten können. In Celle finden sich einige Anwälte, zu deren Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht zählt. Ein Anwalt für Handelsrecht in Celle ist hierbei der optimale Ansprechpartner nicht nur, wenn es zum Beispiel um Fragen rund um handelsrechtliche Schuldverhältnisse oder den Handelsvertreterausgleich geht. Der Anwalt in Celle zum Handelsrecht bietet auch Antworten und Lösungswege z.B. bei der Nachfolgeplanung oder wenn eine Gesellschaftertrennung oder Gesellschafterstreit im Raum stehen. Will man eine Auseinandersetzung vor Gericht vermeiden, ist der optimale Weg, sich gleich von Beginn an einen fachkompetenten Anwalt im Handelsrecht an die Seite zu stellen. Kann außergerichtlich keine Lösung gefunden werden, dann wird der Anwalt natürlich die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Der Logistikvertrag im Handelsrecht und Transportrecht (15.08.2013, 10:40)
    Der Logistikvertrag ist ein sog. typengemischter Vertrag aus dem Handelsrecht, bzw. dem Transportrecht. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Logistikvertrag kann Bestandteile verschiedener Vertragstypen, wie etwa dem Fracht-, Werk- oder Lagervertrag, aufweisen. Der Spediteur kann sich ...
  • Bild Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans Brox ist verstorben (16.06.2009, 15:26)
    Der ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Hans Brox ist am 8. Juni 2009 im Alter von 88 Jahren verstorben. Hans Brox wurde am 9. August 1920 in Dortmund geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft promovierte er 1949 an der Juristischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in ...
  • Bild Fiktiver Name als Firma für einen Einzelkaufmann (30.07.2013, 11:04)
    Ein fiktiver Name für die Firma eines Einzelkaufmanns soll unter Umständen zulässig sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) München hat mit Beschluss vom 8. 11. 2012 (Az.: 31 Wx 415/12) entschieden, dass die ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Erstattung Versandkosten bei Schenkung (21.08.2016, 21:09)
    Ich bin nicht ganz sicher, hier im richtigen Zweig zu sein und bitte ggf. um eine passende Verschiebung.gegeben:Privatperson A verschenkt Gegenstand;Privatperson B meldet Interesse an;Versand wird vereinbart, weil Abholung nicht möglich;B trägt Versandkosten (nur die echten Kosten des Transportunternehmens, also kein versteckter "Gewinn");B erhält den Gegenstand, welcher sich aber als ...
  • Bild Darf man als Privatperson einen Firmennamen nutzen? (14.11.2017, 16:07)
    Hallo,darf man sich einen X-beliebigen Firmennamen ausdenken, sofern man ein kleines Gewerbe betreibt? Also als Privatperson auf seinen Briefkasten oder eine Website schreiben "Firma XY" und darunter seinen realen Namen? Steuern etc. werden ebenfalls privat abgeführt, als sonstige Einküfte (Nebenberuflich!)Was muss man hier ggf. beachten?Danke und lgCarbonat
  • Bild Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? (12.03.2011, 23:40)
    Unter welchen Rechtsnormen, Verfahrensrecht, a. Umständen oder gar Ausnahmeregelungen, kann es in Deutschland noch gesetzliche Richter geben ?? Mir ist gerade mal so aufgefallen, dass es den § 15 GVG nicht mehr gibt - "entfallen". - "Gerichte sind Staatsgerichte" Damit ist ja auch der § 16 GVG nicht anwendbar. - "Ausnahmegerichte sind unstatthaft. ...
  • Bild GmbH - Gewerbepflicht? (03.11.2008, 13:12)
    Hallo, ich grübele derzeit über die GmbH. Meine Frage lautet: Muss eine GmbH zwangsläufig ein Gewerbe anmelden und dann auch Gewerbesteuer zahlen? Sie steht ja im Handelsregister, ok. Also eigentlich schon. Aber: Die GmbH kann doch zum Beispiel: - einen landwirtschaftlichen Zweck (Landwirt) - einen fortstwirtschaftlichen Zweck - einen eigenvermögensverwaltenden Zweck - einen ärztlichen Zweck (Arzt) haben. Nach ...
  • Bild Ärger mit Rechnung - Dringend (19.07.2008, 08:48)
    Hallo, folgender Sachverhalt: Eigentümer A, B, C, D, E, F und G müssen im Rahmen der Bedingungen zum Abwasserzweckverband Anschlußgebühren entrichten. Bei allen Eigentümern wurde die gleiche Leistung erbracht durch die entsprechende Fachfirma. Kostenvoranschlag für alle gleich bei 150 Euro, allerdings mündlich. Erbringung der Leistung ... danach Rechnungsstellung und dann ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 20 W 5/03 (05.11.2003)
    Wird der Antrag im Spruchverfahren zurückgenommen, ist als Geschäftswert der Mindestwert von 200.000 Euro festzusetzen.TrueFalseFalse1.1...
  • Bild BFH, I R 77/08 (07.04.2010)
    Dem Großen Senat wird gemäß § 11 Abs. 4 FGO folgende Rechtsfrage zur Entscheidung vorgelegt: Ist das FA im Rahmen der ertragsteuerlichen Gewinnermittlung in Bezug auf zum Zeitpunkt der Bilanzaufstellung ungeklärte bilanzrechtliche Rechtsfragen an die Auffassung gebunden, die der vom Steuerpflichtigen aufgestellten Bilanz zu Grunde liegt, wenn diese Rechtsau...
  • Bild KG, 23 U 52/09 (27.08.2009)
    1. Richtlinien im Sinne von Art. 249 EGV entfalten keine so genannte "horizontale Drittwirkung". 2. Eine an der Richtlinie 86/653/EWG vom 18. Dezember 1986 orientierte Auslegung des § 89 b Abs. 1 HGB a.F. hindert nicht die Berücksichtigung der Sogwirkung einer Marke im Rahmen der Bemessung des Ausgleichsanspruches eines Tankstellenbetreibers. 3....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.