Rechtsanwalt in Celle: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Celle: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein Kerngebiet des Wirtschaftsrechts. Primäre Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Regelung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Es regelt sowohl die Gründung von Gesellschaften als auch den laufenden Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften aufzuführen sind die Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), Aktiengesellschaft (AG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder auch GmbH & Co. KG. Hauptrechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Ferner zur Anwendung kommt das BGB und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie beispielsweise die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Aktiengesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht oft andere Rechtsgebiete tangiert wie das das Konzernrecht, Handelsrecht oder auch das Unternehmensrecht. Mit zu den wichtigsten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht normiert werden, zählen u.a. die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, die Unternehmensinsolvenz oder auch die Unternehmensumwandlung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Hans-Jürgen Bartels persönlich vor Ort in Celle
Blidon Brock von Maltzahn GbR
Hafenstraße 2
29223 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 8888040
Telefax: 05141 8888050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Holzkämper mit Anwaltskanzlei in Celle
Dohrendorff + v. Hugo Rechtsanwälte - Notar
Mühlenstraße 16
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 374730
Telefax: 05141 3747329

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Bartels gern im Ort Celle
Blidon, Brock, von Maltzahn
Hafenstr. 2
29223 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 8888040
Telefax: 05141 8888050

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Boll aus Celle

Bahnhofsplatz 10
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 709930
Telefax: 05141 7099320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lidle bietet Rechtsberatung zum Bereich Gesellschaftsrecht engagiert in der Nähe von Celle

Südwall 31 A
29221 Celle
Deutschland

Telefon: 05141 550556
Telefax: 05141 550558

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Celle

Bei Fragen und Problemen rund um das Gesellschaftsrecht ist der beste Ansprechpartner eine Rechtsanwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Celle (© zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Celle
(© zerbor - Fotolia.com)

Es ist deutlich, das Gesellschaftsrecht ist schwierig und breitgefächert. Hat man Fragen und Probleme, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Rechtsanwalt. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Anwalt für Gesellschaftsrecht in Celle zu wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten das Gesellschaftsrecht zählt.

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht kennt sich bei allen gesellschaftsrechtlichen Problemstellungen bestens aus

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht aus Celle verfügt sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über ein großes Fachwissen und praktische Erfahrung. Davon profitieren Mandanten in großem Maße. Es ist ihm möglich, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl fundiert zu informieren als natürlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hier z.B. ein Unternehmenskauf. In einem Fall wie dem genannten kann der Anwalt nicht nur im Vorfeld eine Rechtsberatung bieten, sondern auch die rechtlich korrekte Vertragsgestaltung übernehmen und den vollständigen Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation erforderlich ist, ist man bei einem Rechtsanwalt in Celle für Gesellschaftsrecht in den besten Händen, weil er auch im Normalfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Umstand, bei dem es unbedingt empfohlen ist, Rat und Hilfe bei einem Anwalt für Gesellschaftsrecht einzuholen. In der Regel gilt für Personen, die als Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, einer OHG, oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zu einem Gesellschafterstreit, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und die Missachtung des Wettbewerbsverbots enormen finanziellen Schaden anrichten. Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer solchen Situation vorgegangen werden sollte, er wird auch die nötigen rechtlichen Schritte einleiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
    Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei zusätzliche 24 Jahre Erfahrung in Rechtsfragen rund um die Informationstechnologie und erweitert so das Leistungsportfolio für die Mandanten. Mehr als zwölf Jahre stand ...
  • Bild BGH zur Haftung für Altverbindlichkeiten eines beitretenden BGB-Gesellschafters (15.12.2005, 10:31)
    Klarstellung zum Vertrauensschutz hinsichtlich der Haftung des einer BGB-Gesellschaft beitretenden Gesellschafters für Altverbindlichkeiten: Keine Anwendung auf Lieferungen aus Versorgungsverträgen Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte mit Urteil vom 7. April 2003 – II ZR 56/02 - (Pressemitteilung 49/2003), insofern in Abweichung von der bisherigen Rechtsprechung, entschieden, ...
  • Bild Welche Regeln gelten für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland? (28.10.2008, 11:13)
    Beschränkungen für schweizerische Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland gelten fort Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte über die Frage zu entscheiden, nach welchen Regeln schweizerische Aktiengesellschaften zu behandeln sind, die ihren Verwaltungssitz in Deutschland haben und vor den deutschen Gerichten klagen. Die Klägerin ist eine in der Schweiz ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Gemeinsame Schulden (16.08.2011, 04:26)
    Hallo zusammen, angenommen folgender fiktiver Fall tritt ein : Mann lebt mit Frau zusammen. Beide haben ein 3 jähriges Kind zusammen und sind nicht verheiratet, leben seit 4 Jahren zusammen. Die Frau hat noch ein 14 Jähriges Kind aus einer vorherigen Beziehung. Gemeinsam sind Schulden aufgelaufen durch Mietrückstände und Nebenkosten (die Wohnung läuft auf ...
  • Bild juristische Bücher kostenlos downloadbar? (14.02.2012, 16:15)
    Hallo liebe Community, wisst ihr ob es die Möglichkeit gibt, juristische Bücher oder ihre Teile wenigsten legal und kostengünstig oder sogar kostenlos online zu lesen oder donwzuloaden? Das Max- Planmckinstitut hat unter dlib-pr.mpier.mpg.de sämtliche Bücher zusammengestellt, allerdings handelt es sich hierbei um ältere Bücher (Thematik Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung). Auch ...
  • Bild gmbh MoMiG (30.06.2008, 05:38)
    Ich bin nur über den Link in diesem Forum auf folgenden Artikel aufmerksam geworden: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/mittelstand_aktuell/die-grosse-gmbh-reform-kommt;2003996 Was fällt mir als Jura-Laien dabei sofort auf? Zwei haarsträubende Aussagen: 1. Gesellschafter einer GmbH nennt man auch Geschäftsführer. Zitat Handelsblatt.com: "Das MoMIG will damit die Interessen der Investoren mit denen der Gesellschafter, also den GmbH-Geschäftsführern, besser verzahnen." (Was ...
  • Bild Führen einer GmbH ohne HRB Eintrag (Täuschung?) (14.12.2010, 20:27)
    Hallo zusammen,der Einzelunternehmer A betreibt ein kleines Filialgeschäft. Das Gewerbe ist als Einzelunternehmen beim Gewerbeamt und A als e.K. im Handelsregister HRA eingetragen.6 Monate nach Unternehmensgründung, beschliesst A - getrieben von einem unglaublichen Geltungsbedürfnis - sich fortan Geschäftsführer zu nennen und tritt in der Öffentlichkeit (einchließlich Firmenschild am Laden) als ...
  • Bild Kommanditistenwechsel (14.09.2009, 13:29)
    Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich habe mich intensiv (theoretisch) ins Gesellschaftsrecht eingearbeitet, stelle mir aber nun Fragen zu der praktischen Umsetzung. Daher würde mich Eure Meinung zu folgender Fragestellung interessieren: Wie vollzieht man den Wechsel von Kommanditisten in einer KG in der Praxis - unterstellt, ein solcher wäre grundsätzlich vom Gesellschaftsvertrag gedeckt und ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.