Rechtsanwalt in Bremerhaven: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremerhaven: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bremerhaven (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremerhaven (© Blickfang - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Renke Havekost mit Anwaltskanzlei in Bremerhaven
Dr. Schmel
Grashoffstr. 7
27570 Bremerhaven
Deutschland

Telefon: 0471 952000
Telefax: 0471 95200190

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Ringvorlesung der Saar-Universität im Saarbrücker Rathaus: "Der gläserne Mensch - ein Albtraum für d (07.11.2007, 14:00)
    Prof. Dr. Christoph Gröpl (Staats- und Verwaltungsrecht)Montag, 12. November, 19 Uhr im RathausfestsaalWie weit dürfen Gesetzgeber und Verwaltung in die Privatsphäre des Einzelnen eingreifen, wo liegen die Grenzen? Und andererseits: Was muss der Staat tun, um den Einzelnen vor informationellen Übergriffen von privater Seite zu schützen? Welche Rolle spielen dabei ...
  • Bild Ein Thema, das alle angeht: Patientenverfügung (26.03.2007, 16:00)
    Am 13. April drei öffentliche Vorträge im Kontext einer Fachtagung des neuen Augsburger Instituts für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (IBGM) / Abendvortrag der bayerischen Justizministerin Merk-----Mit einer zweiteiligen Veranstaltung tritt das im Wintersemester 2006/07 als Einrichtung der Juristischen Fakultät errichtete Institut für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (IBGM) der Universität Augsburg ...
  • Bild Start für Umweltrechtliches Praktikerseminar (16.10.2008, 11:00)
    Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Gießen bringt ab 23. Oktober 2008 wieder Juristen aus Forschung und Praxis zusammenAuch im Wintersemester 2008/09 findet wieder das Umweltrechtliche Praktikerseminar am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen statt. Seit 1990 führt es während der Vorlesungszeit einmal im Monat Wissenschaftler und Praktiker aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen zusammen, ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Verwaltungsrecht- Lehrbuch (10.01.2005, 12:06)
    Hat jemand einen Tipp, welches Lehrbuch für Verwaltungsrecht geeignet ist? Viele haben Peine oder Maurer- allerdings habe ich auch schon gehört, dass Peine nicht unbedingt gut sein soll.... Danke, Ayla Falls mich jmd. darauf hinweisen möchte: ich weiss, ich habe mich im Forum geirrt....
  • Bild Straßenausbaubeitrag oder Erschließungsbeitrag? (22.07.2007, 17:48)
    Hallo , ich habe hier eine Frage aus dem Verwaltungsrecht. Sicher ziemlich profan, aber ÖRecht ist wirklich gar nicht meine Baustelle…. Es geht um einen Bescheid über Erschließungsbeiträge in Sachsen-Anhalt. Wenn, sagen wir, ein Bescheid erlassen wurde über eine Erschließung einer Straße….Hier beträgt dann der Anteil für den Bürger 90 % der Kosten. Nun gab ...
  • Bild Einspruchsfrist bei aufgrund von Betrug bzw. Täuschung errichtetem Gebäude (08.07.2009, 13:16)
    Nachbar A und Nachbar B pflegen ein freundliches Verhältnis. Beide kennen sich seit ihrer Kindheit, einer ist jeweils Taufpate eines Kindes des anderen. B hat u. a. ein chronisch krankes Kleinkind, das rund um die Uhr versorgt werden muss. B. und seine Frau sind dadurch ständig erschöpft, was A bekannt ...
  • Bild Bitte Hilfe! Bunkeranlage/ Offentliche Gebäude (18.06.2008, 12:10)
    Hallo, bin Franzosen und schreibe meine Zwischenprüfung in Deutschland. Ich möchte meine letzte Klausur in Verwaltungsrecht remonstrieren, um meine Zwischenprüfung zu bestehen. Meine Frage: In der Lôsug des Falles habe ich geschrieben, dass eine Bunkeranlage ein öffentliches Gebäude ist, mein Professor hat aber in der Korrektur gemeint, dass es falsch ist, ...
  • Bild Zugang einer Postsendung (26.01.2009, 13:47)
    Hallo, beim Durchdenken eines Fallbeispiels hat sich mir eine Frage gestellt. Wann gilt eine Postsendung als zugestellt? Es gibt wohl im Verwaltungsrecht die Zugangsfiktion, die sagt am dritten Tage nach Aufgabe zur Post. Heisst das nun am Beginn oder am Ende des Dritten tages also mit 00:00 Uhr oder mit 24:00 Uhr? Hat da jemand ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.