Rechtsanwalt in Bremen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Aufzuführen wären hierbei z.B. Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike von Rönn kompetent im Ort Bremen
Rechtsanwältin Ulrike von Rönn
Parkallee 117
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 34756873
Telefax: 0421 34756874

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Alexandra Siemering jederzeit in der Gegend um Bremen

Martinistraße 60
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 47883366
Telefax: 0421 47883367

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ralf von Minden bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Strafrecht kompetent in der Nähe von Bremen
von Minden
Landshuter Str. 14
28215 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 352021
Telefax: 0421 352022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert A. Schütz bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht gern in Bremen
Schütz
Züricher Str. 138
28325 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2053506
Telefax: 0421 2053507

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Udo Würtz (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Bremen
Würtz
Osterdeich 107 E
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 24444200
Telefax: 0421 244442042

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mühlbach aus Bremen vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Strafrecht
Mühlbach
Bischofsnadel 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33468560
Telefax: 0421 33468562

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Rita Pulliam immer gern in Bremen
Pulliam
Ostertorsteinweg 11
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 77189
Telefax: 0421 704707

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torge Rudek mit Anwaltskanzlei in Bremen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
Rudek
Langenstr. 36
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1604937
Telefax: 0421 1604938

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Siegmund Kolodziej mit Kanzlei in Bremen
Kolodziej
Bahnhofstr. 28-31
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 171911
Telefax: 0421 171762

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Hoffmann gern in der Gegend um Bremen
AnwältInnenbüro
Kreuzstr. 33-35
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 277140
Telefax: 0421 74219

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthias B. Koch jederzeit vor Ort in Bremen
Behrendt & Koch
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Mareike Pfeifer mit Niederlassung in Bremen berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht
Würtz
Osterdeich 107 E
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 24444200
Telefax: 0421 244442042

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marco Lund persönlich in der Gegend um Bremen
Lund
Kreuzstr. 33-35
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 277140
Telefax: 0421 74219

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wollersheim berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht gern vor Ort in Bremen
Pagels & Wollersheim
Parkallee 28
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 348570
Telefax: 0421 3485722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Seidel berät Mandanten zum Strafrecht gern in der Umgebung von Bremen
Seidel
Am Hulsberg 68
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4919503
Telefax: 0421 1634138

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Radoslava Chekerov mit Kanzleisitz in Bremen
Chekerov
Altenwall 9
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3467790
Telefax: 0421 343375

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Hummerich bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Bremen
Hummerich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 704969
Telefax: 0421 7949561

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Wunderlich (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Wunderlich, Haastert
Knochenhauerstr. 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 175580
Telefax: 0421 1755850

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Naif Kaya mit Anwaltskanzlei in Bremen berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Reiner Oetjens aus Bremen
Freudenberg & Oetjens
Parkstr. 108
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3467456
Telefax: 0421 3467472

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Weinert (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Bremen
Weinert
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Reinhold Schlothauer immer gern vor Ort in Bremen
Joester & Partner
Willy-Brandt-Platz 3
28215 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 335166
Telefax: 0421 3351688

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Wilfried Behrendt mit Kanzlei in Bremen
Behrendt & Koch
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Piehl jederzeit im Ort Bremen
Piehl
Birkenstr. 16
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4940015
Telefax: 0421 4940016

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Dieterich gern im Ort Bremen
Dieterich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 5091616
Telefax: 0421 5091615

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Bremen

Sie haben ein Problem im Strafrecht? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Strafrecht beraten

Rechtsanwalt für Strafrecht in Bremen (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Bremen
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Deshalb sollte man sich unbedingt unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Bremen haben mehrere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Anwalt zum Strafrecht aus Bremen ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Bremen kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Sie haben eine Anzeige erhalten? Ein Anwalt oder einer Anwältin berät und unterstützt Sie

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt im Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...
  • Bild Anwälte auf dem 16. Deutschen Familiengerichtstag in Brühl (14.09.2005, 13:43)
    Berlin (DAV). „Es ist gerade im Familienrecht dringend nötig, dass sich Juristen aus den verschiedenen Disziplinen austauschen“, sagt Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft Familien- und Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stehen mit den Menschen, die einen Familienkonflikt bewältigen müssen, im direkten Kontakt. Deshalb, so die ...
  • Bild Pfälz. OLG: Die Große Justizreform beruht auf großen Irrtümern (18.05.2005, 11:46)
    Walter Dury, Präsident des Pfälzischen Oberlandesgerichts, nimmt Stellung Vergeblich hat die Justizpraxis nach der zuletzt durchgepaukten „Jahrhundertreform” der ZPO auf ruhigere Zeiten gehofft. Die Justizministerkonferenz gefällt sich jedoch als aktionistische Reformerin und will noch in diesem Sommer Justitias Terrain mit neuen Pflöcken abstecken: mit uniformen Prozessordnungen, einer Verschmelzung von Gerichtszweigen, dem ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Recht haben und kriegen (14.03.2009, 13:49)
    Interessant, ..... hatte einen Rechtstreit der weit über 20zig Jahre zurückliegt, Klage ging über mehrere Instanzen des LG und zuletzt OLG. B stellte Auskunftsansprüche. LG. hatte in erster Verhandlung die Beweise ignoriert, zweite Verhandlung anerkannt, doch keine endgültige Entscheidung getroffen. Zwischenzeitlich ging B in die Berufung - OLG. Beweise waren von ...
  • Bild Strafrecht - Prozesskosten (19.04.2005, 12:23)
    Hi. Ist das so beim Strafprozess, dass derjenige der als schuldig gesprochen wird (in diesem Fall eine falsche Versicherung an Eides statt) die Prozesskosten und die Honoräre für die Anwälte der Gegenseite bezahlen muss, oder die Anwälte muss die Gegenseite selber bezahlen? Mit freundlichen Grüßen, Larissa.
  • Bild Ermittlungsverfahren Urkundenfälschung (08.01.2016, 22:00)
    Hallo liebes Forum,x hat einen großen Fehler begangen und ihren Lebensgefährten wohlmöglich in eine missliche sehr schlechte Lage gebracht.Da x und y momentan Wirtschaftlich einen leichten Engpass erlitten haben auch u. a. wegen einem Umzug hat x versucht einen Kredit aufzunehmen über 11.000,-, da x aber als Zeitarbeiterin angestellt war ...
  • Bild Halten vor einer Einfahrt mit anschließender Nötigung (12.05.2015, 08:38)
    Hallo, angenommen ich hätte mich gestern versehentlich vor eine Mietwageneinfahrt gestellt um einen Freund aussteigen zu lassen. Das ganze hätte keine 20 Sekunden gedauert. Ich bin raus um beim ausladen zu helfen da steht schon ein gestresster Familienvater hinter mir und meint, dass wenn er 1. Minute zu spät kommt ...
  • Bild Verjährung von Nebenfolgen im Strafrecht (23.10.2009, 20:54)
    Ein Strafverfahren endet mit einer Bewährungsstrafe von 6 Monaten und zusätzlich wird der Verfall des Wertersatzes angeordnet. Soll heißen der Verurteilte soll einen Betrag X an die Staatskasse zahlen. Das Urteil wird rechtskräftig in 2004. Der Verurteilte kann den Wertverfall nicht zahlen, wegen Insolvenz. Würde die Vollstreckung des Wertverfalls verjähren? Und ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 3 LD 1/03 (18.11.2004)
    1. Wer sich als Polizeivollzugsbeamter den Besitz von kinderpornografischen Darstellungen verschafft, ist regelmäßig aus dem Beamtenverhältnis zu entfernen, weil er dadurch erhebliche Persönlichkeitsmängel beweist und das Vertrauen, das der Dienstherr und die Allgemeinheit in seine Zuverlässigkeit und moralische Integretät setzen, von Grund auf zerstört. 2....
  • Bild AG-TIERGARTEN, (310 Ds) 3012 PLs 11869/10 (32/10) (06.04.2011)
    Absolute Fahruntauglichkeit bei 20 ng/ml THC...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 13 S 2937/90 (11.03.1991)
    1. Jugoslawische Staatsangehörige albanischer Volkszugehörigkeit aus der Provinz Kosovo unterliegen in Jugoslawien allein im Blick auf ihre ethnische Abstammung keiner Gruppenverfolgung. 2. Ihnen stehen - jedenfalls derzeit - in den nördlichen Teilrepubliken Slowenien und Kroatien inländische Fluchtalternativen zur Verfügung. 3. Die Ausweismöglichkeiten in...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildEine kurze Übersicht über die Vorenthaltung von Arbeitnehmerbeiträgen zur Sozialversicherung nach 266a StGB
    Nicht selten kommt es vor, dass der Arbeitgeber in finanzielle Engpässe gerät und abwägen muss, welche Forderungen er primär bedienen sollte. Sehr oft werden zunächst die Forderungen der Gläubiger erfüllt, von deren Zulieferungen oder Wohlwollen der Fortbestand des Geschäfts abhängt. Dabei wird regelmäßig übersehen, dass die Nichtabführung der ...
  • BildFremde Autoreifen/Fahrradreifen: ist Luft ablassen strafbar?
    Wer ist nicht schon einmal auf die Idee gekommen, einem anderen die Luft aus den Reifen seines Fahrrades – oder gar Autos  - zu lassen? Der Gedanke ist einfach zu verlockend, doch was eigentlich ein harmloser Streich sein sollte, kann ganz schnell vor dem Gericht enden. Bevor man ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildIst das Gründen einer Bürgerwehr in Deutschland erlaubt?
    Mancherorts schließen sich Nachbarn zusammen und gehen als Bürgerwehr Patrouille. Inwieweit ist dies erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bürgerwehren sind keine Hilfssheriffs Das Gründen einer Bürgerwehr wegen zunehmender Einbrüche oder auch Gewalttaten in der Nachbarschaft ist in Deutschland nicht ausdrücklich ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.