Rechtsanwalt in Bremen Steintor

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Steintor (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Der Bremer Ortsteil Steintor im Stadtteil Östliche Vorstadt wird gemeinsam mit dem im Stadtteil Mitte gelegenen Ortsteil Ostertor von den Bremern umgangssprachlich „Das Viertel“ genannt. Seinen Namen verdankt Bremen Steintor einem historischen Steintor mit einem steinernem Wachturm, das aus einer Zugbrücke über den Dobben, einen im 19. Jahrhundert zugeschütteten Graben, bestand. Entlang der zentralen Straße im Ortsteil, dem Ostertorsteinweg, befinden sich viele kleine Läden und Kneipen. Bremen Steintor ist besonders bei Studenten und in alternativen Kreisen ein beliebtes Wohnviertel. Die Straßen werden von den charakteristischen Altbremer Häusern mit ihren stuckverzierten Fassaden gesäumt. Bremen Steintor hat eine gute Infrastruktur und liegt nur etwas mehr als einen Kilometer vom Bremer Zentrum mit der Altstadt entfernt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Steintor
Heilmann
Erich-Klabunde-Str. 4
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 7949252

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Steintor

Wer einen Rechtsanwalt in Bremen Steintor sucht, findet hier eine recht große Auswahl und daher sicherlich schnell den passenden rechtlichen Beistand. Wer hingegen denkt, dass er sowieso nie einen Anwalt braucht, da er nicht mit dem Gesetz in Konflikt gerät, der irrt.
Schneller als man denkt, kann man sich in einer Situation wiederfinden, in der man den Rat eines Rechtsanwalts braucht und in diesen Fällen sollte man sich nicht scheuen, einen Anwalt in Bremen Steintor aufzusuchen. Eine anwaltliche Erstberatung ist entgegen der Befürchtung vieler Leute nicht teuer und ganz gleich um was es sich handelt, sollte man in rechtlichen Angelegenheiten immer einen Anwalt um Rat fragen. Wer nur ein geringes oder gar kein Einkommen hat, kann bei seinem zuständigen Amtsgericht einen Beratungshilfeschein anfordern, über den der Anwalt dann die Gebühren direkt mit dem Gericht abrechnet.

Einen Übersicht über viele weitere Bremer Anwälte finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bremen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Dachfonds Stratego Grund wird aufgelöst und abgewickelt (07.08.2013, 11:05)
    Der Dachfonds Stratego Grund Invest wird aufgelöst und abgewickelt. Das teilte die LBB Invest jetzt den Anlegern mit. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Schon im März 2012 wurde der Dachfonds Stratego Grund geschlossen, d.h. die Rücknahme ...
  • Bild Verbot von Abfallschächten in Hochhäusern bestätigt (07.03.2014, 11:20)
    Münster (jur). Für Hochhausmieter ist es ein kurzer Weg: Einfach den nicht getrennten Müll in den Müllschlucker schmeißen. Doch Hauseigentümer sind zumindest in Nordrhein-Westfalen zur Schließung der Abfallschächte verpflichtet, urteilte am Donnerstag, 6. März 2014, das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen (Az.: 7 A 1844/12). Die Münsteraner Richter hielten damit die entsprechende ...
  • Bild Erwerbsminderungsrentenanspruch durch Haft verloren (25.10.2013, 15:27)
    Kassel (jur). Durch Haftzeiten kann der Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente verloren gehen. Entsprechende Gesetzesregelungen sind nicht verfassungswidrig, urteilte am Donnerstag, 24. Oktober 2013, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 13 R 83/11 R). Der Anwalt der Klägerin kündigte eine Verfassungsbeschwerde an. Die Frau aus Bremen hatte mehrere Jahre lang im ...

Forenbeiträge
  • Bild Neue Urteile 13/2004 (21.06.2004, 17:22)
    Der Jurawelt-Aktuelles-Newsletter Ausgabe #13/2004 - 21.06.2004 =============================================================== ---------------------------------------------------------------- Elektronischer Rechtsverkehr - Pilotprojekt setzt Maßstäbe für eine moderne Justiz Bericht vom 4. Juni 2004 Von Alexander Otto Der Startschuss für ein ehrgeiziges und zukunftsweisendes Projekt der modernen Justiz ist heute im niedersächsischen Westerstede gefallen. Auf Einladung des Staatssekretärs im Niedersächsischen Justizministerium, Dr. Oelerking, wurde heute am Amtsgericht ... http://www.jurawelt.com/aktuelles/9269.html ---------------------------------------------------------------- Keine Diskriminierungen bei Verkäufen ...
  • Bild Abfindungshöhe (04.10.2005, 11:34)
    Hallo Zusammen, meine Frage lautet wie folgt: Ich bin in der Automobilindustrie in Bremen beschäftigt. Der Arbeitgeber beabsichtig einen Betriebsstättenwechsel nach Ostdeutschland. Die ganze Geschichte wird darauf hinauslaufen, dass ich mit dann über 40 Jahren und einer Firmenzugehörigkeit von mehr als 7 Jahren dann eine Abfindung bekommen würde. Soweit so gut, allerdings: Das ...
  • Bild Anspruch auf Ausgleichszahlung? (18.09.2013, 11:02)
    Hallo zusammen, da ich nicht so recht weiß in welche Kategorie meine Frage gehört, habe ich diese unter Reisevertragsrecht gestellt. Vielleicht wird es ja gleich ersichtlich, warum ich so vorgegangen bin. Mal angenommen: M und F haben im letzten Jahr eine Reise in die USA unternommen, die zu einem Teil pauschal war, zum ...
  • Bild Buchungsfehler des Reisevermittlers (24.03.2007, 10:25)
    Anfang diesen Jahres Buchung einer Pauschalreise nach Fuerteventura für 2 Pers.(Flug, Hotel und HP) . Kosten insgesamt 888 €. Buchung der Reise wurde im Internet auf der Seite des Reiseveranstalters und auch durch einen zusätzlichen telefonischen Rückruf verbindlich bestätigt. Nun ist folgendes passiert: Der Reisevermittler hat zum gleichen ...
  • Bild verwaltungsrecht (21.03.2008, 22:22)
    brauche dringende hilfe. schreibe die große übung im öffentlichen recht. dabei geht es um ein gerät namens "Mücke" was der inhaber einer Strandbar benutzt um die jugendichen zu vertreiben. dieses gerät sendet ultraschalltöne im bereich von 16 kilohertz aus was unter 25 jahren nicht wahrgenommen wird.einer von den jugendlichen informiert ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...
  • BildTaschenpfändung – was ist das?
    Besteht gegenüber einem Schuldner ein rechtskräftiger Titel über eine Forderung, erfolgt eine Pfändung seitens des Gerichtsvollziehers. Diese erfolgt dahingehend, dass er in der Wohnung des Betreffenden nach verwertbaren Gegenständen sucht und diese für eine Zwangsvollstreckung mitnimmt. Doch neben dieser Art der Pfändung existiert noch eine weiter: die sogenannte ...
  • BildSteilmann-Pleite führt zu weiteren Insolvenzen
    Erst die Mutter, dann die Töchter und Enkel. Nach der Insolvenz der Steilmann SE haben nach Unternehmensangaben nun weitere Gesellschaften der Steilmann-Gruppe Insolvenzantrag gestellt. Dazu zählen u.a. die Apanage Fashion Group GmbH und die Klaus Steilmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft und ihre Töchter. Nach der Insolvenz ...
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildAUTARK INVEST AG - NACHRANGDARLEHEN KÜNDIGEN UND GELD ZURÜCKERHALTEN
    Autark Invest AG - Jetzt handeln und Zahlungen zurückbekommen - Auch Finanzberater müssen Schadensersatz zahlen Nachrangdarlehen kündigen, Rechtsanwalt einschalten und Schadensersatz erhalten - Beunruhigende Ungereimtheiten aus dem Geschäftsumfeld der AUTARK INVEST AG. Alle Anleger, die der Autark Invest AG - damals Autark Vertrieb- und ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.