Rechtsanwalt für Sportrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Sportrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Eur. Olaf Schäfer mit Kanzleisitz in Bremen
Schäfer
Bismarckstr. 93
28203 Bremen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Nitschke mit RA-Kanzlei in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Sportrecht
Weißmantel, Vogelsang
Langenstr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 960990
Telefax: 0421 9609911

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Sportrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Mark Zimmermann mit Büro in Bremen
Zimmermann
Martinistr. 60
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 47883366
Telefax: 0421 47883367

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild Amtswechsel an der Universität Luzern: (07.05.2009, 11:00)
    Auf den 1. 8.2009 erfolgen an der Universität Luzern folgende Amtswechsel: Neue Dekanin der Theol. Fakultät wird Dr. Monika Jakobs, Prof. für Religionspädagogik / Katechetik . Sie tritt die Nachfolge von Dr. Ruth Scoralick, Prof. für Exegese des Alten Testaments, an. Neue Dekanin der Kultur- und Sozialwis-senschaftlichen Fakultät wird Dr. ...
  • Bild Fußball – Motor des Sportrechts (29.05.2013, 17:10)
    Beim diesjährigen Kölner Sportrechtstag am 5. Juni, gemeinschaftlich veranstaltet von der Deutschen Sporthochschule Köln und der Universität zu Köln, steht der „Fußball“ als Motor des Sportrechts im Blickpunkt. Passend zum Thema findet die fünfte Auflage zum ersten Mal nicht an der Sporthochschule, sondern im RheinEnergieStadion statt. Eine Anmeldung ist noch ...
  • Bild Doping - warum nicht? (16.06.2009, 12:00)
    1. Kölner Sportrechtstag am 26. Juni an der SporthochschulePünktlich zur heißen Vorbereitungsphase auf die großen Sportevents des Jahres findet an der Deutschen Sporthochschule Köln der erste Sportrechtstag statt.Doping - warum nicht? Sport-, arznei- und strafrechtliche Hintergründe, ethische Aspekte und aktuelle Dopingtestverfahren sind u. a. die Themen beim 1. Kölner Sportrechtstag ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Fitnessclub - Kündigung aufgrund von Krankheit (27.11.2006, 11:51)
    Hallo, Fr. B.ist seit Juni 06 MItglied in einem Fitnessclub. Sie konnte bisher aber nur ca 1 1/2 Monate regelmäßig trainieren. Ihr springen immer wieder Wirbel in der kompletten Rückenmuskulatur raus. Ihr Arzt hat Sie jetzt schon zu einem Spezialisten überwiesen. Kann sie ihren Vertrag mit dem Fitnessclub aufgrund von Krankheit kündigen? Muß ...
  • Bild Schmerzensgeld für falsches anbringen eines Verbandes (17.05.2011, 20:12)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:ein Patient geht nach einem Fahrradunfall in die Ambulanz eines Krankenhauses. Dort werden seine Abschürfungen verbunden allerdings so, das der Varband direkt auf die Wunde liegt(ohne Kompresse/Gaze usw.) und dieser dann nach zwei Tagen beim Wechsel beim Hausarzt so an der Wunde festgeklebt ist, dass der Patient dadurch ...
  • Bild 400€ Nebenjob - Kündigung nötig? (28.12.2010, 19:30)
    hallo, dieses thema nimmt bezug auf dieses hier http://www.juraforum.de/forum/sportrecht/kuendigung-fitnessstudio-gebuehren-trotz-attest-weiteres-facharztattest-343407 muss aber jetzt nicht gelesen werden. fragestellung ist einfach: herr x hat sich in einem fitnessstudio angemeldet.nach ca einem halben jahr hat er angefangen dort zu arbeiten.es wurde ein allgemeiner fragebogen ausgefüllt,wo name,anschrift,kontodaten etc ausgefüllt werden sollen.lohnabrechnungen gab es auch immer,sofern gearbeitet wurde. dadurch hat er ...
  • Bild Aussetzung per Attest - hohe Gebühren ! (11.10.2011, 12:34)
    Hallo zusammen.Annahme : Person x hat einen Jahresvertrag mit einem Sportstudio abgeschlossen.Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn eine 3-monatige Kü-frist nicht eingehalten wird.Nun wird x plötzlich krank und erhält ein Attest vom Krankenhaus, er/sie dürfe nun mindestens 3 Monate keinen Sport - insbes.Krafttraining ausüben.Annahme : Arzt ...
  • Bild Kosten Anwaltsberatung (10.01.2008, 11:44)
    Hallo, nehmen wir mal an Person A möchte sich bei einem Anwalt beraten lassen zum Thema "Kündigung eines Vertrages im Sportrecht ". Person A hat keine Rechtsschutzversicherung. Mit welchen Kosten muss A - nur für die Beratung - rechnen? Kann man das so pauschal sagen? Vielen vielen Dank für eure Hilfe! Liebe Grüße, Julia

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
  • Bild BGH, II ZR 54/98 (23.11.1998)
    BGB § 25 a) Die von der Rechtsprechung entwickelten Kriterien zu einem Aufnahmezwang Beitrittswilliger für Verbände mit einer überragenden Machtstellung im wirtschaftlichen oder sozialen Bereich ergeben sich mittelbar aus Art. 9 Abs. 1 GG. b) Solche Verbände können auch begrenzt auf einzelne Regionen bestehen. BGH, Urt. v. 23. November 1998 - II ZR 54/98 ...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 W 29/00 (18.05.2000)
    Die von einem Sportverband verhängte Wettkampfsperre wegen Dopings ist nur dann gerechtfertigt, wenn der Verband einen schuldhaften Verstoß des Sportlers gegen Dopingregeln beweist. Dies kann gerichtlich nachgeprüft werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.