Rechtsanwalt für Seerecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Seerecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Luise Marschall mit Kanzlei in Bremen
Dr. Schackow & Partner
Domshof 17
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 36990
Telefax: 0421 3699144

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Seerecht
  • Bild Die Verbandsklage im Umweltrecht (31.10.2006, 11:00)
    Im Rahmen des Umweltrechtlichen Praktikerseminars an der Justus-Liebig-Universität Gießen wird Dr. Sabine Schlacke am Donnerstag, den 9. November 2006, zu aktuellen Entwicklungen der Verbandsklage im Umweltrecht vortragen. Der öffentliche Vortrag beginnt um 18.15 Uhr in Hörsaal 021 des gemeinsamen Vorlesungs- und Seminargebäudes des Fachbereiches Rechtswissenschaft und des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften in ...
  • Bild Podiumsdiskussion: "Privatisierung der Meere?“ (10.10.2013, 13:10)
    Am Donnerstag, den 17.10.13 lädt das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie Presse und Öffentlichkeit zu einer Podiumsdiskussion ein, die im Begleitprogramm der Ausstellung „Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere“ stattfindet:17.10.13, 19:00 - 21:00 Uhr, Haus der Wissenschaft, BremenPodiumsdiskussion: "Privatisierung der Meere? -Schutzgebiete und Fischerei"Gastgeber: Prof. Dr. Hildegard Westphal (Direktorin ...
  • Bild Luther holt zwei Seerechtler mit ins Boot (28.09.2011, 11:51)
    Hamburg, 27. September 2011 – Ulf André Bertheau (52) startet ab dem 1. Oktober 2011 als Partner im Hamburger Office der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Der Seerechtler bringt umfangreiche fachliche Expertise mit und gilt als äußerst gut vernetzt im Großraum Hamburg. Unterstützung erhält Ulf André Bertheau von Juliane Nass (36), die ...

Forenbeiträge zum Seerecht
  • Bild Bau einer Insel?! (01.03.2004, 12:11)
    Hallo, wir hatten hier gerade eine Diskussionsrunde mit folgendem Thema: Mal angenommen man würde sich ausserhalb des hoheitsbereichs von z.B. Cuba mitten im Meer eine Insel aufschütten - Wer wäre dann der Eigentümer oder wäre es, mal von der technischen seite abgesehen, möglich so etwas zu tun? Ist zwar n bisschen seltsam diese ...
  • Bild Geld falsch überwiesen (31.03.2009, 23:10)
    Wenn jemand Geld, das nicht für ihn bestimmt war, auf sein Konto überwiesen bekommt, dies aber fälschlicherweise für sein eigenes hält und abhebt, darf die Bank dann dieses Geld einfach ohne Vorwarnung und ohne Absprache wieder zurückbuchen? Auch wenn derjenige, dem das Geld wieder weggenommen wird dadurch erheblich ins Minus ...
  • Bild Kuriose Gedanken einer Zweisamkeit (25.04.2008, 16:43)
    Angeregt durch einen Artikel an anderer Stelle hier, fiel mir gerade ein Gespräch mit einem guten Freund vor vielen Jahren ein. Er hatte ein großes Grundstück, in einem Ortsteil gelegen, an welchem notorische Parkplatznot herrschte. Immer wieder parkten Leute daher auf dem vorderen Teil seines Grundstücks. Es war aber klar erkennbar, ...
  • Bild Luftraum über internationalem Seegebiet? (19.10.2012, 20:35)
    Hallo Forengemeinde, die Staatsgrenzen sind an Land entsprechend markiert. Auf See gilt ja die 12 Seemeilengrenze als Hoheitsgebiet, in welchem die Staaten ihre Staatsgewalt ausüben. Meine 1. Frage: ist ausserhalb diesen Raumes kein Recht, ausser internationale Abkommen wie das Seerecht, Menschenrecht etc anzuwenden? Frage 2: Wie verhält es sich über internationalen Gewässern im ...
  • Bild wo jura studieren? (10.06.2007, 13:54)
    gibt es in norddeutschland in bezug auf jura unis mit besonderer fachlicher kompetenz bzw. gutem ruf? wichtig wäre mir auch der soziale aspekt. wohne in berlin und könnte zwar hier studieren, habe aber von vielen studenten gehört dass es hier recht anonym zugehen soll.

Urteile zum Seerecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 955/00 (26.10.2004)
    Der Staat des Grundgesetzes ist grundsätzlich verpflichtet, auf seinem Territorium die Unversehrtheit der elementaren Grundsätze des Völkerrechts zu garantieren und bei Völkerrechtsverletzungen nach Maßgabe seiner Verantwortung und im Rahmen seiner Handlungsmöglichkeiten einen Zustand näher am Völkerrecht herbeizuführen. Daraus folgt jedoch keine Pflicht zur...
  • Bild BFH, IX R 71/96 (02.05.2000)
    BUNDESFINANZHOF Das Vermieten eines in die Luftfahrzeugrolle eingetragenen Flugzeugs ohne Sonderleistungen des Vermieters ist regelmäßig keine gewerbliche Tätigkeit, sondern führt zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung i.S. von § 21 Abs. 1 Nr. 1 EStG. EStG § 15 Abs. 2, § 21 Abs. 1 Nr. 1 Urteil vom 2. Mai 2000 - IX R 71/96 - Vorinstanz: FG Münster (...
  • Bild BFH, VIII R 13/04 (07.11.2006)
    Der Erwerb von Mitunternehmeranteilen aufgrund eines nach dem 24. April 1996 geschlossenen Kaufvertrags gegen Zahlung des Kaufpreises (oder eine sonstige Leistung) in das Eigenvermögen des bisherigen Mitunternehmers berechtigt nicht zur Inanspruchnahme der Bewertungsfreiheit nach § 82f EStDV. Ein entgeltliches Rechtsgeschäft dieser Art begründet insbesondere...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.