Rechtsanwalt für Scheidung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Kanzlei Westerholt + Partner bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Scheidung ohne große Wartezeiten in der Nähe von Bremen
Kanzlei Westerholt + Partner
Am Wall 171
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 326910
Telefax: 0421 1655292

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Scheidung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Mirja Klauß gern in Bremen
Speichert, Klauß, Burghardt, Meyer Rechtsanwälte PartGmbB
Achterstraße 27
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2227410
Telefax: 0421 22274110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Daniel Knok unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Scheidung ohne große Wartezeiten im Umland von Bremen
Heberling & Kollegen Rechtsanwälte
Obernstraße 38-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300390
Telefax: 0421 33003911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Scheidung erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Jakob Mahlmann mit Anwaltsbüro in Bremen

Schüsselkorb 17/18
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 339525
Telefax: 0421 3395270

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Scheidung offeriert gern Herr Rechtsanwalt Olaf Hess mit Anwaltskanzlei in Bremen

Knochenhauerstraße 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3365427
Telefax: 0421 3365428

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Philipp bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Scheidung gern in der Nähe von Bremen

Gerhard-Rohlfs-Straße 59
28757 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69087878
Telefax: 0421 69084594

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Scheidung gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Hans-Georg Schumacher mit Rechtsanwaltskanzlei in Bremen
Schumacher & Lipsius Rechtsanwälte
Hemelinger Bahnhofstraße 15
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 415067
Telefax: 0421 456269

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Scheidung
  • Bild Kündigung wirksam auch ohne Nachweis der Folgeversicherung (13.01.2014, 11:25)
    Berlin (DAV). Erreicht das Kind eines Privatversicherten das Erwachsenenalter, kann das die Kosten für dessen Mitversicherung drastisch in die Höhe treiben – für manchen durchaus ein Grund, den Vertrag zu kündigen. Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil (AZ: IV ZR 140/13, Urteil vom 18. Dezember 2013) entschieden, dass der ...
  • Bild Die Wahl des Rechtsanwaltes- auch eine Frage des Vertrauens (13.03.2013, 14:27)
    War es früher noch der Pfarrer, dem die Menschen häufig ihr Leid geklagt haben, so ist es heute auch immer häufiger der Anwalt, der Ansprechpartner auch für persönliche Sorgen und Nöte wird. Die Welt in der wir Leben wird immer "regulierter". Das soll heißen, der Gesetzgeber ist stets bemüht, die verschiedenen ...
  • Bild Verheirateter Priester darf nicht mehr als Lehrer tätig sein (13.06.2014, 10:40)
    Straßburg (jur). Kritisiert ein verheirateter Priester und Vater von fünf Kindern öffentlich das Zölibatsgebot der katholischen Kirche, darf er sich über seine unterbliebene Verlängerung seines Dienstvertrages als Religionslehrer nicht wundern. Ein Verstoß gegen das in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankerte Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens liegt dann nicht vor, ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Zugewinnausgleich automatisch? (13.03.2014, 16:27)
    Das Paar A und B wollen die Trennung. A zahlt während des Trennungsjahres Unterhalt an B und beantragt nun die Scheidung. So weit - so gut. Frage: B glaubt, daß er einen Anspruch auf Zugewinnausgleich hat. Muß B nun eine Klage einreichen oder wird das automatisch während des Scheidungsverfahrens geregelt ...
  • Bild Umgebaute Wohnung im Haus der Eltern - was passiert bei einer Scheidung? (09.04.2017, 14:28)
    Mal angenommen, ein Ehepaar möchte sich nach 12 Jahren scheiden lassen. Die Ehefrau hat einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb von ihrem Vater (die Eltern wohnen dort)nach der Hochzeit gepachtet. Der Betrieb ist zum größten Teil weiter verpachtet. Im Bewirtschaftungsvertrag steht, dass der landwirtschaftliche Betrieb im Todesfall des Vaters an die Tochter ...
  • Bild Ehevertrag Regelung gemeinsam. Schulden -> Einer zahlt und zieht dies komplett vom UE ab (23.01.2016, 13:12)
    „Datenbasis und Ausgangslage":eine Frau zieht nach der Hochzeit zu ihrem Mann, d.h. in das Haus, welches er zuvor gekauft hat.Da sie immer wieder mal überlegt hatten, umzuziehen und dann ggf. das Haus zu verkaufen, war bezüglich der Eigentumsrechte kein Anlass Änderungen vorzunehmen. Als sich jedoch die Möglichkeit anbot, ein angrenzendes ...
  • Bild Scheidung - Ausland - Studium (21.03.2012, 18:36)
    Fall XYZ: A und B sind seit einem Jahr verheiratet. Beide leben im Ausland, A hat deutsche Staatsangehörigkeit. A arbeitet und verdient 5500 (netto), B studiert und arbeitet 40 Stunden im Monat ( B kann nicht mehr arbeiten, da Student max 40 Stunden im Monat arbeiten kann). Hat B einen Anspruch ...
  • Bild Schenkung Bausparvertrag Schwiegereltern - Scheidung (02.04.2016, 16:55)
    Mann und Frauen heiraten 2014 und erhalten zur Hochzeit einen Bausparvertrag über 10.000€ (Schenkung an beide!).Trennung 5 Monate später. Scheidung 2016.Mann fordert zur Scheidung 5000€ des Bausparvertrags ein, restlichen 5000€ soll Frau behalten. Schwiegereltern fordern die 5000€ nach Scheidung vom Schwiegersohn ein. Wie ist die Rechtslage. Was steht dem Schwiegersohn ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1504/91 (17.10.1991)
    1. Das strafrichterliche Urteil, das ein Jagdverbot verhängt, entfaltet gegenüber der Jagdbehörde bei iher Entscheidung über die Erteilung eines Jagdscheins keine Bindungswirkung. 2. Macht die Jagdbehörde von der Möglichkeit, die Entscheidung über den Antrag auf Erteilung eines Jagdscheins auszusetzen, weil ein Strafverfahren wegen einer (regelmäßig) die Un...
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 5 Sa 241/09 (18.03.2010)
    Einzelfallentscheidung zur Abrechnung eines inzwischen beendeten Arbeitsverhältnisses nach einer Kündigung, die das Arbeitsverhältnis nicht beendet hatte. - Obwohl der Arbeitnehmer im Annahmeverzugszeitraum zeitweise Leistungen nach dem SGB II bezogen hat, hat das Gericht den damit möglicherweise verbundenen Anspruchsübergang nach § 33 SGB II bzw. § 115 SGB ...
  • Bild OLG-KOELN, 17 W 95/97 (27.08.1997)
    Die dreifache Gerichtsgebühr für das Verfahren im allgemeinen nach GKG-KV Nr. 1201 ermäßigt sich nicht bei Abschluß eines Vergleichs in der Hauptsache (Kosten ausdrücklich ausgenommen) mit anschließender Entscheidung über die Kosten des Rechtsstreits gemäß § 91 a ZPO, selbst wenn die Parteien auf eine Begründung des Kostenbeschlusses wirksam verzichtet haben...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.