Rechtsanwalt in Bremen Riensberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Riensberg (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Der Bremer Ortsteil Riensberg liegt im Stadtteil Schwachhausen im Stadtbezirk Ost.
Hier leben auf einer Fläche von 1,14 Quadratkilometern gut 6.000 Einwohner.
Bekannt ist Riensberg vor allen für das Focke-Museum. Das Focke Museum ist das Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und es befindet sich in einem 4,5 Hektar großen Park in Riensberg. Neben dem Hauptgebäude und dem Schaumagazin mit ihren Ausstellungen und Exponaten wird auf einer Außenanlage der ehemalige Seenotrettungskreuzer Paul Denker ausgestellt. Einige alte Gebäude, wie das Haus Riensberg, das Haus Mittelbüren, der Eichenhof und die Tarmstedter Scheune gehören ebenfalls zum Museum. In Bremen Riensberg befindet sich auch der Riensberger Friedhof, ein Parkfriedhof mit einem See, künstlerisch gestalteten Grabmalen und einer Kapelle im Stil der Backsteingotik. Die gesamte Friedhofsanlage steht seit 2011 unter Denkmalschutz. Auf dem Riensberger Friedhof fanden unter anderem der ehemalige Bundespräsident Karl Carstens und der Flugzeugkonstrukteur Henrich Focke ihre letzte Ruhestätte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bremen Riensberg
Bieniek & Meis
Riensberger Str. 28 b
28213 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4984039
Telefax: 0421 4919643

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Riensberg

Das für Bremen Riensberg zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Bremen, das in der etwa fünf Kilometer entfernten Bremer Altstadt liegt. Dort befinden sich auch das übergeordnete Landgericht Bremen sowie das hanseatische Oberlandesgericht.
Der Rechtsanwalt aus Bremen Riensberg wird an den Bremer Gerichten für seine Mandanten tätig, er vertritt sie in familien- und zivilrechtlichen Angelegenheiten und verteidigt sie im Strafprozess. Gerade in zivilrechtlichen Angelegenheiten wird der Rechtsanwalt jedoch in vielen Fällen zunächst versuchen, eine außergerichtliche Einigung im Sinne seines Mandanten zu erzielen. Erst wenn das nicht gelingt, wird er seinem Mandanten raten, eine Klage einzureichen.

Wenn Sie in Bremen Riensberg nicht den passenden Anwalt für Ihr Anliegen finden, bieten wir Ihnen in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bremen die Kontaktdaten von vielen weiteren Rechtsanwälte aus dem Bremer Stadtgebiet.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild EU-Projekt VielfALT geht in die Abschlussrunde (29.01.2014, 15:10)
    Kooperation von Leibniz Universität und Volkshochschule Langenhagen geht in die letzte Runde Der demografische Wandel verändert die Bevölkerung. Was dies für den Einzelnen und auch für Klein- und Mittelstands-Unternehmen (KMU) bedeuten kann - dafür möchten die Zentrale Einrichtung für Weiterbildung an der Leibniz Universität Hannover und die Volkshochschule Langenhagen mit ...
  • Bild Neuer Deutscher Herzbericht (29.01.2014, 13:10)
    Neuer Deutscher Herzbericht: Herzmedizin-Fortschritte: Sterblichkeit nimmt weiter ab, immer bessere VersorgungDüsseldorf/Berlin, 29. Januar 2014 – „In Deutschland geht die Sterblichkeit in Folge von Herzerkrankungen weiter zurück. Ursache ist die immer bessere kardiologische Versorgung, die inzwischen ein ausgezeichnetes Niveau erreicht hat. Hier gibt es noch regionale Unterschiede, an denen gearbeitet werden ...
  • Bild 10.000 Jahre Klimageschichte in 30 Metern Seesedimenten (23.12.2013, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Jena untersuchen erstes vollständiges Klimaarchiv SüdafrikasWenn einer eine Reise tut, dann hat er nicht nur viel zu erzählen, sondern meistens auch ein Souvenir im Gepäck. Kürzlich sind Geographen und Geologen der Friedrich-Schiller-Universität Jena von einer Expedition nach Südafrika zurückgekehrt – und haben ein ganz besonderes Reiseandenken mitgebracht: ...

Forenbeiträge
  • Bild Polizei Leibesvisitation (19.11.2013, 03:10)
    Also hab mich schon im Internet eingelesen. Bin aber nicht wirklich Antwort auf meine Frage gekommen. Ich hoffe ihr hier könnt mir weiterhelfen. Nehmen wir mal folgendes fiktives Szenario an : 3 Personen durchqueren den Bahnhof auf dem Weg zu einer Veranstaltung.Das Szenario spielt sich im Raum BW ab. Zivilpolizisten kommen und weisen sich ...
  • Bild Pauschalreise: 12 Studen Verspätung bei Rückflug, eingesperrt, keine Verpflegung (22.01.2011, 15:45)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal folgenden Fall an: Person A bucht für sich und seine Freundin eine Pauschalreise bei Reisveranstalter V; 1 Woche Ägypten inkl Flug etc. Einige Wochen vor Abflug gibt es einige Flugzeitenänderungen und auch die Fluggesellschaft ändert sich; von ägyptischer Fluggesellschaft zu einer Lowcost deutschen Fluggesellschaft F. Beim Rückflug ergeben sich ...
  • Bild Idee kopieren und unter dem gleichen Namen verkaufen ok? (09.11.2012, 21:01)
    Guten Tag, folgendes Szenario: eine Gruppe von 4 Partnern kooperieren zusammen, erfinden ein neues Produkt, geben diesem Produkt gemeinsam einen Namen und verkaufen es dann am Markt und teilen sich das Geld. Die Idee zum Produkt ist bisher einzigartig. Das Produkt ist erfolgreich und wird von allen vieren über einige Jahre ...
  • Bild Inkassogebühren bzgl. Stromkosten (27.07.2013, 01:51)
    Person A ist Kunde bei einem Energieversorger und gerät mit einer monatlichen Abschlagszahlung für Strom in Verzug. Unternehmen mahnt erfolglos und übergibt den Einzug einem Inkassounternehmen. Person A ignoriert dieses vollständig und begleicht den Rückstand in gewohnter Form unmittelbar an das Unternehmen, entgegen dem Wunsch des Inkassounternehmens, unbedingt auf dessen Konto ...
  • Bild Anspruch auf Ausgleichszahlung? (18.09.2013, 11:02)
    Hallo zusammen, da ich nicht so recht weiß in welche Kategorie meine Frage gehört, habe ich diese unter Reisevertragsrecht gestellt. Vielleicht wird es ja gleich ersichtlich, warum ich so vorgegangen bin. Mal angenommen: M und F haben im letzten Jahr eine Reise in die USA unternommen, die zu einem Teil pauschal war, zum ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...
  • BildVerletzung ärztlicher Sorgfaltspflichten – Arzthaftung
    Unter Arzthaftung versteht man die zivilrechtliche Verantwortlichkeit eines Arztes gegenüber einem Patienten bei Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflichten. Doch wann sind die ärztlichen Sorgfaltspflichten verletzt und welche Rechte habe ich als Patient. Behandelt ein Arzt einen Patienten, kommt damit ein Behandlungsvertrag (§ 630a BGB) zustande. Aus dem Behandlungsvertrag schuldet ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildTürsteher: Diskriminierungsverbot bei Diskobesuch – Hautfarbe darf keine Rolle spielen
    Wegen seiner Hautfarbe darf keinem Gast der Eintritt in eine Diskothek verwehr werden. Was wohl jedermann einleuchten sollte, ist vor einiger Zeit bereits vor Gericht so entschieden worden. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart steht dem Gast gegen den Betreiber der Diskothek sogar ein Entschädigungsanspruch in nicht geringer ...
  • BildReitunfall - Welche Haftung besteht? Gibt es Versicherung?
    Bekanntlich liegt ja das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde. Dennoch sind Pferde immer noch Tiere, und noch dazu Fluchttiere, die auch einen unberechenbaren Instinkt besitzen. Scheut oder buckelt das Pferd, weil es sich beispielsweise erschreckt, kann aus einem schönen Reitausflug schnell ein unangenehmes Erlebnis werden. ...
  • BildHabe ich einen Anspruch auf Weihnachtsgeld?
    Die verschiedenen Anspruchsgrundlagen Der Anspruch auf Weihnachtsgeld kann aufgrund verschiedener rechtlicher Grundlagen bestehen. Zum Beispiel kann ein Anspruch auf Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag vereinbart werden. Auch kann ein Anspruch hinsichtlich einer Auszahlung von Weihnachtsgeld durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung begründet werden. Häufig wird ein Anspruch auf Weihnachtsgeld ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.