Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Rentenversicherung erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Siegmund Kolodziej mit Kanzleisitz in Bremen
Kolodziej
Bahnhofstr. 28-31
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 171911
Telefax: 0421 171762

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Hartz-IV: angesparte Rentenversicherung muss verkauft werden (23.11.2016, 08:38)
    Magdeburg (jur). Sparen sich Hartz-IV-Bezieher von ihrem Regelsatz die Beiträge für eine private Rentenversicherung „vom Munde“ ab, kann das Jobcenter dennoch später die Verwertung dieses aufgebauten Vermögens verlangen. Dies gilt zumindest dann, wenn der Wert der Rentenversicherung während des Leistungsbezugs über die geltenden Freibeträge angewachsen ist und der Arbeitslose mit ...
  • Bild Sozialversicherungspflicht für selbständige Physiotherapeutin (21.06.2016, 16:35)
    Karlsruhe (jur). Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die Rentenversicherungspflicht selbstständiger Physiotherapeuten bestätigt. Die Sozialgerichte haben sie zu Recht dem Kreis der „Pflegepersonen in der Krankenpflege“ zugeordnet, wie das Bundesverfassungsgericht in einem am 16. Juni 2016 veröffentlichten Beschluss vom 25. April 2016 entschied (Az.: 1 BvR 1147/12).Es wies damit eine Krankengymnastin ...
  • Bild Arbeit in Behindertenwerkstatt kann Anspruch auf Reha-Leistungen begründen (18.06.2015, 16:56)
    Kassel (jur). Auch voll erwerbsgeminderte Behinderte können Anspruch auf Reha-Leistungen haben, wenn sie in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) arbeiten. Jedenfalls im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung besteht ein entsprechender Anspruch gegen die Krankenkasse, urteilte am Dienstag, 16. Juni 2015 das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 13 R 12/14 ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Scheinselbständigkeit - Risiko für den Scheinselbständigen? (25.10.2016, 11:19)
    Angenommen Gewerbetreibender G und Auftraggeber A halten schriftlich fest, dass keiner gegenüber dem anderen mehr Forderungen aus vorausgegangenen Verträgen und Vereinbarungen mehr hat. Angenommen es wird zudem schriftlich festgehalten, dass G auch auch für Schadensfälle, Klagen oder z.B. Urheberrechtsverletzungen für die von ihm geleistete Arbeit nicht gegenüber A haftet und ...
  • Bild Berufsunfähigkeit (03.07.2017, 22:26)
    Hallo,ich habe mal vor einiger Zeit folgendes aufgeschnappt: Wenn man als Student berufsunfähig wird, durch beispielsweise eine psychische Erkrankung, kann man seine Versicherung in Anspruch nehmen. Hierfür benötigt man ein ärztliches Gutachten. Mir ist unklar, was die Konsequenzen nach Inanspruchnahme der Versicherung sind. Beispiel 1: Ich studiere seit 5 Jahren ...
  • Bild wie ist die rechtslage? (14.07.2016, 00:44)
    wenn leute in scheidung leben, gibt es ja den trennungs.- und nachehelichen unterhaltsanspruch...wenn jetzt einer 100% erwerbsunfähigkeitsrente erhält und der andere partner keinen unterhalt zahlen will, kann der richter einen gutachter beauftragen den jenigen zu untersuchen...dieser gutachter schreibt dem gericht, das die person 3-6 stunden arbeiten kann...muß jetzt damit gerechnet ...
  • Bild besteht Fahrkostenerstattung bei Zeitarbeit? (18.01.2010, 19:17)
    Hallo, darf ein arbeitnehmer bei einer ZEitarbeitsfirma auf Fahrkosten pochen, wenn er jeden Tag ca. 80km mit den Auto zurück legen muß bei einen Stundenlohn von ca. 6.40€? Will man die Arbeit verweigern weil die ZAF die Kosten von 20cent pro Kilometer nicht übernehmen will, ist dann eine fristl. Kündigung wegen Arbeitsverweigerung ...
  • Bild Kamikaze-Grusiempfänger (15.03.2014, 12:01)
    Die handelnden Personen: Kamikazi-Grundsicherungsempfänger, sagen wir Mitte/Ende 50 (K) und ein Bekannter (B) von diesem. K erhält (äußerst knappe) EM-Rente und aufstockend Grusi. K's Gesundheitszustand verschlechtert sich drastisch und er will unbedingt zurückziehen in seinen Heimatort. Dort hat er bisher aber keine Wohnung gefunden und bei seinen Bekannten ist auch kein Platz. Nun ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 5 Ca 5101/08 (26.03.2009)
    ......
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 8 SB 1914/10 (02.10.2012)
    Das Tatbestandsmerkmal der im Ortsverkehr üblicherweise noch zu Fuß zurückgelegten Wegstrecke des § 146 Abs. 1 Satz 1 SGB IX wird nach bisheriger Rechtsprechung aufgrund des durch Studien bestätigten Erfahrungswissens ausgelegt. Anhaltspunkte dafür, dass infolge Zeitablaufs sich die Tatsachengrundlage geändert haben könnte, liegen nicht vor, weshalb die bis...
  • Bild BAYERISCHES-LSG, L 15 BL 11/08 (17.07.2012)
    Blindengeld setzt bei Vorliegen umfangreicher cerebraler Schäden nach der Rechtsprechung des BSG (20.07.2005, a.a.O.) voraus, dass sich im Vergleich zu anderen - möglicherweise ebenfalls eingeschränkten - Gehirnfunktionen eine spezifische Störung des Sehvermögens feststellen lässt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.