Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reiner Oetjens mit Kanzlei in Bremen
Freudenberg & Oetjens
Parkstr. 108
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3467456
Telefax: 0421 3467472

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Die Globalisierung der Wiedergutmachung (29.01.2014, 14:10)
    Historiker der Uni Jena gibt Buch über die Wiedergutmachung nach 1989/90 herausVor 69 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Doch die Nachgeschichte dieses Krieges ist noch längst nicht zu Ende, wie jüngst der Schwabinger Kunstfund in Erinnerung gerufen hat. Zu den offenen Kapiteln der Nachkriegsgeschichte gehört die Politik der Wiedergutmachung, die ...
  • Bild Erste Oberflächenkarte eines Braunen Zwergs liefert den fernsten Wetterbericht aller Zeiten (29.01.2014, 20:10)
    Astronomen haben die erste Detailuntersuchung von Atmosphäreneigenschaften – das Analogon einer Wetterkarte – eines Braunen Zwergs (Mittelding zwischen Stern und Planet) veröffentlicht: die erste Oberflächenkarte eines Braunen Zwergs überhaupt sowie Messungen, die Atmosphäreneigenschaften in unterschiedlichen Höhenlagen erfassen. Die Ergebnisse läuten eine neue Ära der Erforschung Brauner Zwerge ein, in der ...
  • Bild Stromausfall in Berlin – nichts geht mehr (10.02.2014, 15:10)
    Würde in Berlin flächendeckend und über längere Zeit der Strom ausfallen, wären die Folgen weitreichend und potentiell verheerend. In der Stadt ginge schlagartig und buchstäblich nichts mehr – ein Katastrophenfall. Für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt „Katastrophenschutz-Leuchttürme als Anlaufstellen für die Bevölkerung in Krisensituationen“ wurden 800 ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Widerruf und Tod des Betroffenen (23.09.2010, 15:31)
    Hat zwar nur am Rande etwas mit Waffenrecht zu tun, aber trotzdem mal folgender Fall: Person A wird von der behörde X seine Waffenbesitzkarte widerrufen. Nach Zustellung des Bescheides, aber noch vor Ablauf der Widerspruchsfrist verstirbt Person A. Frage 1: Kann der Bescheid überhaupt bestandskräftig werden, oder ist er mit dem Tod ...
  • Bild Vorzeitige Kündigung des Pachtvertrages ?? (11.06.2006, 23:09)
    Guten Tag Herr G. betreibt seit ca. 3 Monaten ein Eiscafe in einem Kurort / Ausflugs- Urlaubsort. Die Umsätze sind nicht berauschend aber Herr G. würde damit klarkommen, zumal die "Eiszeit" ja nun auch noch kommt. Nun geht das Gerücht rum, das einzweites Eiscafe in diesem Ort eröffnet. Für zwei Eiscafes ist ...
  • Bild Freistellung von der Arbeit? Muss AG das einfach so hinnehmen? (04.02.2012, 00:29)
    Hallo Person A hat ein Problem mit AG B. B schickt A nächste Woche eine Person zum Einarbeiten für die Nachfolge. Anschließend will B Person A von der Arbeit freistellen. A hat aber nicht genug Überstunden / Resturlaub um die Zeit bis zur Kündigung zu überbrücken. Muss A das so hinnehmen? Was kann ...
  • Bild Verpflichtung des Jugendamts zur Anzeige wegen Unterhaltspflichtverletzung (10.07.2012, 20:38)
    A zahlt keinen Unterhalt an sein Kind. B, die Mutter des Kindes, richtet beim Jugendamt eine Beistandschaft ein und beantragt Unterhaltsvorschuss. B gibt regelmäßig Hinweise auf eine Unterhaltspflichtverletzung an das Jugendamt, doch die werden in diese Richtung nicht tätig. Im Zuge dieser Sache hört B, das das Jugendamt zur Anzeige ...
  • Bild Einrede der Verjährung nach vollstreckbarem Titel (28.10.2010, 10:32)
    Kann im Rahmen der Vollstreckungsabwehr noch die Einrede der Verjähung erhoben werden, wenn man diese im Mahnverfahren damals nicht erhoben hat, obwohl sie berechtigt gewesen wäre? Ist der Vollstreckungsbescheid ohne Risiko vollstreckbar?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.