Rechtsanwalt für Presserecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Kyrulf Petersen mit Kanzleisitz in Bremen berät Mandanten kompetent juristischen Themen im Rechtsbereich Presserecht
Näke & Petersen
Waller Heerstr. 99
28219 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 381166
Telefax: 0421 381938

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Presserecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Oliver Walter Heinz mit Büro in Bremen
Heinz, von Rothkirch, Nachtwey
Hohenlohestr. 9
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 222100
Telefax: 0421 2221030

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Presserecht
  • Bild EuGH: Fernsehübertragungen via Livestreaming (28.05.2013, 10:26)
    Bei Fernsehübertragungen via Livestreaming werden regelmäßig geschützte Werke öffentlich wiedergegeben. Teilweise können an dieser Stelle urheberrechtliche Fragen aufkommen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Das Urheberrecht stellt ein Rechtsgebiet dar, dass untrennbar mit anderen Rechtsgebieten verknüpft ist. ...
  • Bild Wie hält das Recht mit sich schnell verändernden Informationstechnologien Schritt - 2. Cottbuser Med (12.06.2009, 15:00)
    Die 2. Cottbuser Medienrechtstage, am 18. und 19. Juni 2009, widmen sich den aktuellen Herausforderungen im Urheberrecht und im Presserecht: Der schnelle Wandel von Informationstechnologien verursacht immer neue Anpassungen der Rechtslage. Namhafte Vertreter aus Wissenschaft und Praxis vermitteln interessierten Teilnehmern zwei Tage lang Entwicklungen und Tendenzen zum Urheber-, Medien- ...
  • Bild BGH: 'Bild der Frau' durfte Sabine Christiansen nicht beim Shoppen zeigen (01.07.2008, 17:19)
    Sachverhalt: Die Klägerin ist eine bekannte deutsche Fernsehjournalistin. Die Beklagte veröffentlichte in der von ihr verlegten Zeitschrift "Bild der Frau" ein Foto, welches die Klägerin mit ihrer Putzfrau beim Einkaufen in Puerto Andratx auf Mallorca zeigt. Foto und dazugehöriger Text befanden sich auf einer bebilderten Seite mit der Überschrift "Was ...

Forenbeiträge zum Presserecht
  • Bild Pressegesetz vom Bund erlassbar? (16.08.2010, 13:43)
    Die Frage ist, ob der Bund den Zugang zu Berufen (durch ein Gesetz) in der Presse einschränken, bzw. unmöglich machen darf, obwohl Presserecht Landesrecht ist. Kann in diesem Fall die Wahrung der Wirtschaftseinheit als Grund angegeben werden?
  • Bild Welche Konsequenzen hat Nennung im Impressum (Internet) für zivilr. Haftung? (21.11.2007, 11:10)
    Hallo zusammen, bin gerade dabei eine Netzwerk-Webseite für ein paar Vereine zu erstellen und bin nun beim Impressum angelangt. § 10 III Mediendienstestaatsvertrag (bzw. § 55 II RfStV) verlangen ja, dass man einen inhaltlich Verantwortlichen benennt. Das Problem, was jetzt auftaucht ist, dass alle Vereine Zugriff auf die Webseite haben sollen und ...
  • Bild Mitspracherecht der Fotografen im Nachwort eines Bildbands (20.12.2013, 11:55)
    Eine nicht alltägliche hypothetische Situation, die sicherlich unter „Verlagsrecht“ gut aufgehoben wäre. Allerdings scheint es diesen speziellen Bereich hier nicht zu geben. Nehmen wir an, es gibt einen Bildband, den zwei Fotografen gemeinsam verwirklichen wollen. Ein historisch durchaus relevantes Thema soll ohne jede persönliche Wertung in Form von Fotos umgesetzt werden. ...
  • Bild Presseartikel - Beleidigungsklage (06.04.2009, 14:32)
    Leider gibt es hier keine Rubrik "Presserecht", daher hier der theoretische Fall: Ein freier Mitarbeiter einer Zeitung verfasst einen Artikel über einen - nennen wir es mal so - bestimmten Personenkreis. Der Redakteur liest den Artikel, recherchiert selbst noch ein bisschen zu dem Thema, ändert und kürzt ein wenig an dem ...
  • Bild Bilderrecht zurück? (06.09.2011, 11:57)
    Hallo, ich weiß nicht ob die Frage hier her gehört, aber ich wusste nicht wohin damit gehen wir von dem Fall aus Person A hätte mal eine Ausbildung in einer Werbeagentur gemacht. Dort wurden oft Fotos von A gemacht und für Werbezwecke benutzt z.B. als Cover für den Firmenkatalog, Messeflyer ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.