Rechtsanwalt in Bremen Ostertor

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Ostertor (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Das Viertel, so wird der Bremer Ortsteil Ostertor im Stadtteil Mitte zusammen mit dem Ortsteil Steintor von den Bremer Bürgern umgangssprachlich genannt. Das Viertel ist eine sehr beliebte, zentral gelegene Wohngegend. Seinen Namen verdankt Ostertor nicht etwa dem Osterfest, sondern seiner Lage vor dem Osttor der historischen Stadtmauer. Vom 13. bis zum 15. Jahrhundert befand sich dort vor der Stadt das von Benediktinern geführte Paulskloster. Im 15. Jahrhundert wurde das Kloster jedoch abgerissen und die Düne, auf der es stand, wurde abgetragen. Die offizielle Begründung war, es sei zu leicht, die Hansestadt von dem erhöhten Standpunkt aus mit Kanonen zu beschießen, außerdem biete das Kloster eine gute Belagerungsposition für feindliche Heere. Allerdings stand das Kloster in permanenter Rivalität zu dem Bischof von Bremen, so dass in Wahrheit auch ganz andere Gründe zum Abriss geführt haben können.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Ahlers & Vogel
Contrescarpe 21
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33340
Telefax: 0421 3334111

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Hartmann Westerbur Schroub
Ostertorsteinweg 62-64
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 20537474
Telefax: 0421 20537475

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Ahlers & Vogel
Contrescarpe 21
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33340
Telefax: 0421 3334111

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Hummerich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 704969
Telefax: 0421 7949561

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Pulliam
Ostertorsteinweg 11
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 77189
Telefax: 0421 704707

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Gläser, Wessels
Außer der Schleifmühle 75
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 369040
Telefax: 0421 3690420

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Ahlers & Vogel
Contrescarpe 21
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33340
Telefax: 0421 3334111

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Ahlers & Vogel
Contrescarpe 21
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33340
Telefax: 0421 3334111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Walter
Außer der Schleifmühle 54
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3307110
Telefax: 0421 3307120

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Dieterich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 5091616
Telefax: 0421 5091615

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Hille
Außer der Schleifmühle 54
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 5967082
Telefax: 0421 5967557

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
AnwältInnenbüro
Kreuzstr. 33-35
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 277140
Telefax: 0421 74219

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Dr. Wambach
Außer der Schleifmühle 54
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3307110
Telefax: 0421 3307120

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Dr. Wagner, Ohrt & Partner
Contrescarpe 10
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 335810
Telefax: 0421 321970

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Dr. Wagner, Ohrt & Partner
Contrescarpe 10
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 335810
Telefax: 0421 321970

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Hartmann Westerbur Schroub
Ostertorsteinweg 62-64
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 20537474
Telefax: 0421 20537475

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Ostertor
Dr. Wagner, Ohrt & Partner
Contrescarpe 10
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 335810
Telefax: 0421 321970

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Ostertor
Lund
Kreuzstr. 33-35
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 277140
Telefax: 0421 74219

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Ostertor

Bremen Ostertor ist aufgrund der zentralen Lage auch bei Rechtsanwälten ein beliebter Ortsteil. Wer einen Rechtsanwalt in Bremen Ostertor sucht, der wird bei dem großen Angebot sicherlich sehr schnell fündig. Nur ein knapper Kilometer trennt den Ortsteil von den Gerichtsgebäuden der Stadt, die zu Fuß in weniger als 10 Minuten erreichbar sind. Das zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Bremen, dem das Landgericht Bremen und das Hanseatische Oberlandesgericht Bremen übergeordnet sind. Aber nicht nur vor Gericht, sondern auch in ihren Kanzleien werden die Anwälte in Bremen Ostertor für ihre Mandanten tätig. In manchen Fällen reicht bereits ein Schreiben vom Rechtsanwalt, um eine Sache zu klären und oft kann mit der Hilfe eines Anwalts ein teures Verfahren vermieden werden.

Unter Rechtsanwalt Bremen finden Sie viele Rechtsanwälte aus anderen Bremer Ortsteilen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional ContactsVeranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128http://iris.gerlach@dainst.de01.04.14 - 04.04.14 in BremenCharge Transport ...
  • Bild Stifterverband startet das Diversity-Audit „Vielfalt gestalten“ (28.11.2013, 13:10)
    Das Audit unterstützt Hochschulen, die Strategien entwickeln wollen, um die zunehmende studentische Diversität besser in den Studienalltag einzubinden. Ziel ist, die Chancengerechtigkeit aller Studierenden in den Hochschulen zu erhöhen. Dafür hat der Stifterverband ein in Deutschland einzigartiges Verfahren entwickelt und vergibt an jede teilnehmende Hochschule ein Zertifikat. Der Stifterverband ...
  • Bild Keine Opferentschädigung für Berührungen im Genitalbereich durch Arzt (13.02.2014, 12:14)
    Celle (jur). Patientinnen, die gewaltlose Berührungen ihrer Geschlechtsteile durch einen Arzt hinnehmen, können später keine staatliche Opferentschädigung geltend machen. Es liege dann keine strafbare Körperverletzung und kein „tätlicher Angriff“ vor, heißt es in einem am Mittwoch, 12. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle (Az.: L 10 ...

Forenbeiträge
  • Bild Pauschalreise: 12 Studen Verspätung bei Rückflug, eingesperrt, keine Verpflegung (22.01.2011, 15:45)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal folgenden Fall an: Person A bucht für sich und seine Freundin eine Pauschalreise bei Reisveranstalter V; 1 Woche Ägypten inkl Flug etc. Einige Wochen vor Abflug gibt es einige Flugzeitenänderungen und auch die Fluggesellschaft ändert sich; von ägyptischer Fluggesellschaft zu einer Lowcost deutschen Fluggesellschaft F. Beim Rückflug ergeben sich ...
  • Bild Verwarung mit Zahlungsaufforderung ungültigt? (24.10.2013, 15:46)
    Guten Tag zusammen, es geht um folgenden Fall: Eine fiktive Person wohnt in einer Fußgängerzone, die von 18:30 Uhr bis 9:30 Uhr für Liefertätigkeiten befahren werden darf. Diese Person hat das Auto bereits entladen und steht nun etwa noch 30 Minuten dort (quasi direkt vor seiner Haustür). Nun hat er einen Strafzettel ...
  • Bild Von Airline nicht mitgenommen (16.08.2013, 13:52)
    Hallo, ich wollte euch mal fragen welche juristischen Möglichkeiten bei folgendem Fall bestehen: Ein Mann und eine Frau buchen bei einer ausländischen Fluglinie mit Sitz in Dublin einen Flugreise von Bremen nach Barcelona und einen separaten Flug von Barcelona nach Santander. Sie fliegen problemlos von Bremen nach Barcelona. In Barcelona sind sie ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Löschung einer Baulast möglich? Bitte um Rat (22.03.2013, 21:09)
    Hallo zusammen, in der Hoffnung, dass ich in diesem Forum Rat erhalte, wende ich mich an euch. Auf einer etwa 7.000m² großen Gewerbefläche besteht eine Baulast in folgender Form: "Die im LAgeplan rot gekennzeichnete Fläche steht für die Herstellung und uneingeschränkte Benutzung als Kinderspielplatz (200qm) gemäß dem "Ersten Ortsgesetz über Kinderspielflächen in der ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTannenbaum, Weihnachtsbaum auf Autodach transportieren?
    Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Türe. Zum frohen Fest muss die Wohnung natürlich weihnachtlich eingerichtet werden. Dazu gehört selbstverständlich auch – ganz traditionell – der Weihnachtsbaum. Es darf aber nur der allerschönste Christbaum sein. Deshalb bereitet oftmals schon die Wahl des Baumes ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildALG II: Kürzung der Mietzahlungen wegen Mietwucher?
    Jobcenter dürfen bei Verdacht des Mietwuchers nicht ohne Weiteres die an den Hartz-IV-Empfänger entrichteten Mietzahlungen kürzen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG Hannover. Ein Hartz-IV-Empfänger wohnte in einer Dachgeschosswohnung in Hannover, die nur 25 qm groß war. Er zahlte für seine Unterkunft eine ...
  • BildKündigung unwirksam trotz unerlaubter Untervermietung
    Eine Untervermietung des Mieters ohne Erlaubnis des Vermieters berechtigt diesen nicht immer zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung des Mietvertrages. Eine Mieterin die in den angemieteten Räumlichkeiten eine Werbeagentur betrieb vermietete die Geschäftsräume an die Außenstelle eines anderen Unternehmens unter. Als der Vermieter dies erfuhr kündigte er ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.