Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Speichert immer gern im Ort Bremen
Speichert, Klauß, Burghardt, Meyer Rechtsanwälte PartGmbB
Achterstraße 27
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2227410
Telefax: 0421 22274110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Georg Schumacher mit Anwaltsbüro in Bremen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Nachbarschaftsrecht
Schumacher & Lipsius Rechtsanwälte
Hemelinger Bahnhofstraße 15
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 415067
Telefax: 0421 456269

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Hecke = Einfriedung (22.07.2011, 15:31)
    Angenommen Besitzer A hat sich vor einem Jahr ein EFH in Schleswig Holstein gekauft. An seiner linken Seite grenzt das Gründstück des Nachbarn A. Beide Grundstücke könnten durch eine Lebensbaumhecke getrennt sein die auf Besitzer A Seite angepflanzt wurde. Nachbar A hat sein MFH an z.B. 4 Parteien vermietet und fordert ...
  • Bild Zaun aufstellen Pflicht? (01.05.2014, 14:50)
    Guten Tag, angenommen Person A besitzt ein Haus. Sein Nachbar (Person b) will, dass Person A einen Zaun aufstellt dort wo sich die Grundstücke von A und B gegenüberstehen. Ich frage mich nun ob Person A dazu verpflichtet ist und falls ja, ob es auch reicht, wenn A praktisch nur eine ...
  • Bild Absicherung Gartenteich. (27.09.2016, 14:10)
    Guten tag , ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig.Zu meiner Frage :Nehmen wir mal an 2 leute wohnen in einer Doppelhaushälfte und haben seit kurzem einen Gartenteich der ca ( 4m x 1.50m lang und ca 1m tief ist ) jetzt ist die frage wie dieser ...
  • Bild Lärmbelästigung durch Diskothek und das Ordnungsamt handelt nicht bzw. wimmelt ab (28.12.2014, 03:22)
    Hallo und guten Morgen...Ich hätte da mal eine theoretische Frage bezüglich des Themas aus der Überschrift. Und zwar würde es mich mal Interessieren wie man weiter Vorgehen müßte, wenn alle bekannten Möglichkeiten wie zb. Ordnungsamt, Vermieter und Polizei keine Ergebnisse bringen.Also dieser Fall würde sich in etwa so darstellen:wenn man ...
  • Bild "Hundezwinger" an der Grundstücksgrenze (08.03.2013, 10:10)
    Hallo, mal angenommen Nachbar A hat genau am Grundstück sein Hühnerstall, da dieser schon 10 Jahre steht, hätte dieser wohl Bestandsschutz. Nachbar B hat jetzt aber auf die andere Seite eine eingezäunte Zwingeranlage von ca 40qm gabaut, die tatsächliche Hundehüte von ca 4qm liegt aber auf der anderen Seite des Zaunes, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildImmer Ärger mit den Nachbarn: Grunddienstbarkeit und Duldungspflicht
    Es ist ein alltägliches Phänomen, dass sich Nachbarn oft nicht leiden können, Nachbarschaftsstreitigkeiten landen zuhauf bei den Gerichten. Problematisch wird es, wenn beispielsweise eine Garage des A auch auf dem Grundstück des B steht. Meistens handelt es sich um eine Zufahrt zur Garage, die dann auf dem Grundstück ...
  • BildDarf eine Wärmedämmung die Grundstücksgrenze überschreiten?
    Das Thema Wärmedämmung ist seit Jahren in aller Munde und davon sind sowohl Eigentümer bzw. Vermieter als auch Mieter beiderseits betroffen. Am 01. Oktober 2009 trat die neue Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung - EnEV 2009) in Kraft und hat die bisher geltende Wärmeschutzverordnung ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.