Rechtsanwalt für Markenrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Hezel in Bremen vertritt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Markenrecht
Westerholt + Partner
Am Wall 171
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1655290
Telefax: 0421 1655292

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Schenk bietet Rechtsberatung zum Gebiet Markenrecht jederzeit gern im Umland von Bremen
Kanzlei Dr. Schenk
Buchtstr. 13
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 56638780
Telefax: 0421 56638781

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Markenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Eckard Nachtwey kompetent vor Ort in Bremen
NACHTWEY IP Rechtsanwälte
Buschhöhe 10
28357 Bremen
Deutschland

Telefon: 00421 224904
Telefax: 00421 2249059

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Liesmann bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Markenrecht jederzeit gern vor Ort in Bremen
Würth, Büttner, Assmus
Sögestr. 48
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 169999
Telefax: 0421 1699970

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Markenrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Klaus-Dieter Franzen mit Anwaltsbüro in Bremen
Franzen
Schwachhauser Heerstr. 122
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 20539944
Telefax: 0421 20539966

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Lohmann mit Kanzleisitz in Bremen unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Markenrecht
Ingendahl & Kollegen
Bischofsnadel 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 369555
Telefax: 0421 3695599

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Markenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Walter Heinz jederzeit in der Gegend um Bremen
Heinz, von Rothkirch, Nachtwey
Hohenlohestr. 9
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 222100
Telefax: 0421 2221030

Zum Profil
Rechtsberatung im Markenrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Reinhard Schneider mit Anwaltsbüro in Bremen
Büsing, Müffelmann & Theye
Marktstr. 3
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 366000
Telefax: 0421 3660051

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Markenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Köster gern vor Ort in Bremen
von Ahsen, Nachtwey & Kollegen
Wilhelm-Herbst-Str. 5
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 386473
Telefax: 0421 3864725

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Markenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael von Rothkirch persönlich in Bremen
Heinz, von Rothkirch, Nachtwey
Hohenlohestr. 9
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 222100
Telefax: 0421 2221030

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rudolf T. Böckenholt in Bremen vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Markenrecht
Boehmert & Boehmert
Hollerallee 32
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 34090
Telefax: 0421 3491768

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Markenrecht
  • Bild Keine Löschung einer Domain wegen nach Registrierung gegründeter gleichnamiger Firma (20.02.2009, 12:15)
    Streit um Domainnamen ahd.de Der u. a. für das Wettbewerbs- und Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut darüber entschieden, inwieweit Unternehmen dagegen vorgehen können, dass ihre Geschäftsbezeichnung von Dritten als Domainname registriert und benutzt wird. Die Klägerin, die ihren Kunden die Ausstattung mit Hard- und Software ...
  • Bild 5 Tipps zum Thema "Urheberrechte bei Bildern" vom Rechtsanwalt Steffen Koch aus Bonn (27.02.2014, 11:41)
    Das Einbinden von Fotografien auf Internetseiten und Portalen sollte nicht nur technisch gut vorbereitet sondern auch aus rechtlichen Gesichtspunkten gut geplant und überdacht sein.Rechtsanwalt Steffen Koch aus Bonn ist Fachanwalt für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz. Des weiteren berät er Sie zu den Rechtsgebieten: Urheberrecht, Markenrecht, Medienrecht sowie Wettbewerbsrecht und Internetrecht.Tipp1Die ...
  • Bild Microsoft gewinnt Rechtsstreit um Windows-Echtheitszertifikate (07.10.2011, 10:17)
    Die Klägerin ist die Microsoft Corporation. Sie ist Inhaberin der Wortmarke "MICROSOFT", unter der sie die Betriebssystem-Software "Windows" vertreibt. Bei der sog. OEM-Version wird die Software durch den Computerhersteller auf der Festplatte der Computer vorinstalliert. Die Käufer der Computer erhalten zusätzlich eine Sicherungs-CD mit der Software (sog. Recovery-CD). Bei diesem ...

Forenbeiträge zum Markenrecht
  • Bild Mediennutzung für Marketingzweck (16.09.2010, 11:41)
    Schönen guten TagIst es einer Firma untersagt zu Marketingzwecken CDs eines Musikstückes. (Im speziellen Fall einer konkreten Oper) zu erwerben (Zb. bei Amazon) und dieser dann als kostenlosen Einleger seiner Kundschaft zugänglich zu machen. (Zb. Als einelger in einem Exposé, oder als Werbegeschenk usw)Fallen extra Gebühren an?Kann man davon ...
  • Bild Markenrecht - Markenname ändern (13.10.2013, 16:16)
    Guten Tag! Ich versuche das Beispiel mal so wenig konkret wie möglich zu machen. Bitte haben Sie ein wenig Nachsicht mit mir, da ich neu in dem Forum bin. Sagen wir, jemand würde ein bestimmtes Lebensmittelprodukt aus dem Ausland hier einführen wollen und hier in Deutschland unter neuem Namen verkaufen. Das heißt, ...
  • Bild Abmahnung Markenrecht (15.04.2011, 14:44)
    Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Fallbeispiel: Ein Grosshändler kauft von einem Hersteller Ware und verkauft diese an einen Zwischenhändler, welcher die Ware an Endkunden weiterverkauft. Der Zwischenhändler erhält von einem anderen deutschen Unternehmen eine Abmahnung in Bezug auf eine markenrechtliche Eintragung des Produktes. Bekannterweise ist der Zwischenhändler ja direkt ...
  • Bild Eigene Fotos mit Markenartikel in Buch verwendbar? (26.06.2016, 17:27)
    Nehmen wir mal an, ein Buchautor schreibt eine Geschichte, die er mit eigenen Fotos illustriert. Die Figuren (Puppen), die auf den Fotos zu sehen sind, wären eindeutig als Figuren einer bekannten Puppenmarke erkennbar.Würde hier der juristische Begriff der Kunstfreiheit gelten (da der Autor ja die Arrangements auf den Fotos selbst ...
  • Bild Allgemeine Frage zu Domain und Markenrecht (06.04.2008, 14:44)
    Hallo, angenommen, jemand meldet seinen Firmennamen/Logo als Marke in Deutschland, Australien und USA an. Die Internetdomain (.com) mit seinem Firmennamen ist bereits vergeben, wird aber vom Domaineigentümer nicht genutzt. Die Domain wurde ca. 4 Jahre vor der Markenanmeldung von einem Australier registriert. 2 Fragen hierzu: 1. Kann der Markeninhaber die Domain einfordern und ...

Urteile zum Markenrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 145/09 (23.04.2010)
    1. Die in einem von den Parteien ausländischem Recht unterstellten Lizenzvertrag aufgenommene Klausel eines "covenant not to sue" ist ein schuldrechtlicher Prozessvertrag, dessen Wirkung sich nach dem Verfahrensrecht des Gerichtsor-tes - hier nach deutschem Recht - richtet. 2. Der Rechtsnachfolger in das so lizenzierte Patent ist mangels gesetzlic...
  • Bild OLG-BRAUNSCHWEIG, 2 U 113/08 (24.11.2010)
    1. Zur Umsetzung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zu Markenrechtsverletzungen durch Adword-Anzeigen.2. Wer Adword-Anzeigen unter Wahl der Option "weitgehend passende Keywords" aufgibt, ist auch für Markenrechtsverletzungen verantwortlich, die dadurch erfolgen, dass über diese Funktion von Google ein eine fremde Marke enthaltendes Ke...
  • Bild OLG-BRAUNSCHWEIG, 2 U 7/11 (08.02.2012)
    1. Wird ein Produktfoto (hier von einem Monitor), für das kein urheberrechtlicher Motivschutz sondern nur ein Schutz nach § 72 Abs. 1 UrhG besteht, bei einem privaten eBay-Verkauf ohne Einverständnis des Fotografen verwendet, ist für die Schätzung der Schadenshöhe im Wege der Lizenzanalogie vorrangig auf eine repräsentative Vertragspraxis des Fotografen bei ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Markenrecht
  • BildAbmahnungen der Microsoft Corp. durch FPS / Markenrecht / Echtheitszertifikate
    Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Microsoft - ausgesprochen durch die Kanzlei FPS - wegen angebliche gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA). Microsoft mahnt durch die Kanzlei FPS eBay-Händler wegen angeblich gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA) ab. Gefordert wird eine Unterlassungserklärung, Auskunft, Anerkenntnis ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildAbmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH
    Abmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH - Lasen Sie sich nicht auf überzogene Forderungen ein. Unsere wie auch viele andere Kanzleien erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Bird & Bird für die Firmen Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH. ...
  • BildMarkenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“
    VORSICHT VOR ÜBERZOGENEN FORDERUNGEN: Markenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“ Uns erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Preu Bohling & Partner für die Dutta Modevertrieb GmbH . Vorgeworfen wird die Verletzung der Marke „MO“. Abgemahnt wird allerdings nicht nur ...
  • BildAbmahnung Marke KAYFUN / SMtec GmbH
    Aktuell kontaktieren uns Mandanten wegen Abmahnungen der SMtec GmbH wegen Verletzung der Marke KAYFUN. Die SMtec GmbH lässt sich von der Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft anwaltlich vertreten. Gegenstand der Abmahnungen ist die Marke „KAYFUN“,  deren  Inhaber die SMtec GmbH ist. Der Schutzbereich der Marke „KAYFUN“  umfasst Waren ...
  • BildLHR-Markenservice mit kostenloser Recherche in 3 Registern
    Bereits seit längerem betreibt LHR das Portal LHR-Markenservice unter http://www.lhr-markenservice.de. Für Anfänger und Profis Diese Seite dürfte dabei für den Anfänger, der sich nur einen groben Überblick über das Markenrecht verschaffen will, genauso interessant sein, wie für jemanden, der sich bereits auskennt und zum ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.