Rechtsanwalt in Bremen Mahndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Mahndorf (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Bremen Mahndorf liegt im Bremer Stadtteil Hemelingen im Stadtbezirk Ost. Südlich von Mahndorf befindet sich ein archäologisches Gräberfeld aus der Zeit der Völkerwanderung und dem Frühmittelalter, also etwa aus den Jahren 375 bis 1050 nach Christus. Die Funde dort belegen, dass das Gebiet des heutigen Mahndorf bereits im 4. Jahrhundert besiedelt war. Mahndorf selbst wurde allerdings erst im Jahr 1339 als Mandorpe urkundlich erwähnt.
Heute wird Bremen Mahndorf in erster Linie als Wohnviertel genutzt. Es gibt eine Infrastruktur mit Kirchen und Schulen und Mahndorf ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Es liegt direkt an der Autobahn A1 mit der Autobahnausfahrt Uphusen/Mahndorf. Der Bahnhof Bremen Mahndorf liegt auf der Strecke Wunstorf-Bremen und ist an das städtische S-Bahnnetz angeschlossen. Der Mahndorfer See im Südosten Mahndorfs ist mit einem Badestrand und einem Campingplatz ein beliebtes Ausflugsziel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Mahndorf
Externest
Mahndorfer Heerstr. 64
28307 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 480888
Telefax: 0421 487690

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Mahndorf

Der Rechtsanwalt aus Bremen Mahndorf wird unter anderem an dem zuständigen Amtsgericht Bremen für seine Mandanten tätig. In familienrechtlichen, strafrechtlichen und zivilrechtlichen Verhandlungen vertritt er seine Mandanten vor Gericht und auch in Grundbuch-, Betreuungs-, Nachlass- und Vollstreckungsangelegenheiten wird er tätig. In erster Instanz vor dem Amtsgericht ist es zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, sich von einem Rechtsanwalt vertreten zu lassen, aber im Alleingang kann es gut sein, dass man mit einem schlechteren Ergebnis nach Hause geht, als wenn man einen Anwalt zur Seite gehabt hätte. Eine Ausnahme vor dem Amtsgericht bilden Ehescheidungen und daraus resultierenden Verhandlungen über Unterhaltsansprüche, bei denen es ohne Rechtsanwalt nicht geht, ebenso wie an den höheren Gerichten herrscht hier der sogenannte Anwaltszwang.

Sollten Sie auf der Suche nach einer Rechtsberatung sein, dann finden Sie in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Bremen eine große Auswahl an Anwälten und Anwältinnen in Bremen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Schädlichkeit von Agrarspekulation mit Indexfonds nachweisbar (09.12.2013, 10:10)
    Wissenschaftliche Stellungnahme zum Argumentationspapier von FoodwatchHalle (Saale), 9. Dezember 2013 – Im November 2013 stellte die zivilgesellschaftliche Organisation Foodwatch ein Argumentationspapier vor, das der Fortführung einer zivilgesellschaftlichen Gemeinschaftskampagne gegen die Finanzspekulation mit Agrarrohstoffen dient. Darin vertritt Foodwatch die Ansicht, dass Indexfonds für die weltweite steigenden Lebensmittelpreise und damit den Hunger ...
  • Bild Fasernessel: Neue Klone mit gut 25 Prozent mehr Fasergehalt (16.12.2013, 14:10)
    Erfolgreiches Züchtungsprojekt abgeschlossenDie Faser-Brennnessel (Urtica dioica L. convar. fibra) rückt als Lieferant für einheimische Fasern wieder stärker in das Interesse der Textil- und Werkstoffindustrie. Dem Institut für Pflanzenkultur (IFP) im Wendland und dem Faserinstitut Bremen e. V. gelang es nun, vielversprechende Klone aus Ursprungsmaterial zu züchten: Ihr Faseranteil liegt bis ...
  • Bild Wirtschaft trifft Wissenschaft im BIAS - Veranstaltung der Handelskammer Bremen (13.02.2014, 19:10)
    Am Donnerstag, den 13. Februar 2014 fanden sich rund 20 Unternehmensvertreter und Selbstständige im BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“, die seit 1996 von der Handelskammer Bremen in Kooperation mit der Oldenburgischen IHK ausgerichtet wird, trafen sich die Gäste aus ...

Forenbeiträge
  • Bild Handy DEFEKT Ausserordentliche Kündigung (19.09.2012, 13:45)
    Guten Tag möchte doch mal hier jetzt nachfragen wie die Sachlage hier wäre: Person A Kauft eine Handy H Online bei Verkäufer B mit Vertrag mit Dienstanbieter von Provider C die Laufzeit beträgt 24 Monate Es stellt sich nach KAUF ein Defekt heraus , (vor 6 Monate) eine sogenannte Kinderkrankheit Softwarefehler u. Hardwarefehler ...
  • Bild Wucher (22.03.2013, 13:44)
    Hallo, ihr seid doch alle Profis hier.Meine Frage lautet:Darf man Kapital annehmen und dafür 5% Zinsen monatlich zahlen?Ich MÖCHTE 5% Zinsen monatlich zahlen.Wie ist die Rechtslage? Gibt es Unterschiede zwischen Privat an Privat und Privat an Unternehmen?vielen Dank
  • Bild Schmerzensgeld von Angehörigen des Mörders? (03.09.2012, 15:28)
    Hallo an alle! Ich habe mal eine Frage zum Schmerzensgeld, leider hab ich nichts gefunden und auch keinen entsprechenden Fall.... Beispiel: Jemand bringt einen Menschen um. Motive etc. sind erst mal egal. Auf jedenfall suizidiert sich der Täter direkt im Anschluss selbst. Meine Frage: Können die Hinterbliebenen des Opfers von den ...
  • Bild Darf Tagesklinik Arztbesuche verbieten? (04.01.2012, 18:15)
    Hallo zusammen, mal angenommen:Patenientin P. nimmt seit einiger Zeit an einer Tagesklinik T. im Bundesland Bremen teil.P. bekäme dann neben ihren seelischen Problemen auch eine körperliche Erkrankung, die sich durch Schmerzen im Unterleib bemerkbar macht.P. würde sich dann gegenüber ihrer behandelnden Ärztin A. in der Tagesklinik T. dahingehend äußern, dass ...
  • Bild Polizei Leibesvisitation (19.11.2013, 03:10)
    Also hab mich schon im Internet eingelesen. Bin aber nicht wirklich Antwort auf meine Frage gekommen. Ich hoffe ihr hier könnt mir weiterhelfen. Nehmen wir mal folgendes fiktives Szenario an : 3 Personen durchqueren den Bahnhof auf dem Weg zu einer Veranstaltung.Das Szenario spielt sich im Raum BW ab. Zivilpolizisten kommen und weisen sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPraxisrelevant: Sind Kreditgebühren eigentlich rechtmäßig?
    Täglich werden in Deutschland Darlehensverträge in Form von Krediten zwischen Banken und Verbrauchern geschlossen. Diese werden in der Praxis mit einer Gebühr in prozentualer Höhe zum Darlehen oder einer pauschalen Bearbeitungsgebühr versehen. Banken argumentieren gerne damit, dass den Verbrauchern durch die so finanzierte erweiterte Bonitätsprüfung ein Mehrwert in ...
  • BildDer Arzt im Strafrecht – Die Bearbeitung ohne den Tunnelblick
    Ärzte sehen sich zumeist mit zivilrechtlichen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Das Strafverfahren bleibt die Ausnahme. Sollte es jedoch soweit kommen, gilt es den Überblick zu bewahren und eine umfassende rechtliche Bearbeitung zu gewährleisten. Es sind daher unbedingt drei Verfahrensarten im Auge zu behalten: 1. zivilgerichtliche Verfahren (Schmerzensgeld und Schadensersatzansprüche) 2. ...
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...
  • BildGlockengeläut/Ruhestörung: was tun gegen Kirchenglocken-Lärm?
    Glockengeläut ist ein sehr angenehmes Geräusch, wenn es in Zusammenhang mit Weihnachten, Hochzeit oder ähnlichen Feierlichkeiten ertönt. Als weniger angenehm empfunden wird es hingegen, wenn es gerade dann erklingt, wenn man beispielsweise noch schlafen möchte oder sich entspannt in seinen Garten zu einem Sonnenbad zurückgezogen hat. Für viele ...
  • BildDas Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung
        » Jetzt hier das kostenlose eBook „Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung von Fachanwalt Ralf Möbius“ herunterladen! (Stand: 30.12.2017) I. Einführung Seit der flächendeckenden Einführung sozialer Netzwerke im Internet hat ...
  • BildFahrradfahren ohne Licht: Strafe & Haftung bei Unfall?
    Wer als Fahrradfahrer im Dunkeln ohne Licht fährt, kommt nicht immer mit einem Bußgeld davon. Er muss bei einem Unfall mit ernsten Folgen rechnen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Radfahrer, die beim Fahrradfahren ohne Licht erwischt werden, müssen auf jeden Fall mit ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.