Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Regina Springel bietet Rechtsberatung zum Bereich Lebensversicherung engagiert in der Umgebung von Bremen
Springel
Richard-Taylor-Str. 79
28777 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 5796622
Telefax: 0421 5720607

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Eigenfinanzierte Lebensversicherung nicht krankenkassenbeitragspflichtig (03.02.2016, 10:21)
    Essen (jur). Erhalten Journalisten laufende Bezüge von einer über das Presseversorgungswerk vermittelten Lebensversicherung, müssen sie darauf nicht unbedingt Beiträge zur Kranken- oder Pflegeversicherung zahlen. Denn hat der Journalist die Versicherungsprämien aus eigener Tasche gezahlt, sind spätere Auszahlungsbezüge nicht beitragspflichtig, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen in einem kürzlich veröffentlichten ...
  • Bild Zur Berechnung des Rückkaufswertes einer Kapitallebensversicherung bei Kündigung (08.03.2006, 10:53)
    Die Verfassungsbeschwerde eines Versicherungsnehmers, der im Jahr 1992 seine kapitalbildende Lebensversicherung vorzeitig gekündigt hatte, war jedenfalls im Kern erfolgreich. Dieser hatte sich gegen die im Wege der „Zillmerung“ erfolgte Berechnung des Rückkaufswertes seiner Lebensversicherung gewandt. Lebensversicherungen mit „gezillmerter“ Prämie weisen die Grundstruktur auf, dass dem Versicherungsnehmer die Vertragsabschlusskosten (insbesondere Vermittlungsprovision) nicht gesondert in Rechnung gestellt werden, sondern ...
  • Bild Neues BGH-Urteil: Sparguthaben für Basisrente muss vor Hartz-IV verwertet werden (11.10.2010, 15:15)
    - Fiala/Schramm: Bundesgerichtshof demaskiert Vertriebsmärchen der Versicherungswirtschaft - Eine Basis-Rente, auch Rürup-Rente genannt, muß im Notfall aufgelöst werden Notfälle gibt es viele im Leben eines Menschen, beispielsweise wenn ein Antrag auf Sozialhilfe bevorsteht. Nach den gleichen Maßstäben beurteilt sich auch die Frage, ob einem Kläger nach dem Armenrecht eine Prozesskostenhilfe zusteht. Dies ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Mitgefangen, mitgehangen? (21.08.2013, 10:08)
    Guten Tag, gegen Frau X wird strafrechtlich wegen Urkundenfälschung, Sozialversicherungsbetrug und einer Insolvenzstraftat ermittelt. Beim Sozialversicherungsbetrug war der Vater von Frau X beteiligt. Es hat dort einen Arbeitsvertrag (Kinderbetreuung) über 400 € unterschrieben, jeden Monat eine Überweisung über diesen Betrag mit der Bezeichung der "Arbeitstelle" erhalten, offiziell bei der Knappschaft Bahn See ...
  • Bild Gehört Schmetzensgeld-Entschädigung zur Erbmasse ? (22.04.2011, 22:02)
    Hallo, Habe gerade eine interessante Diskussion in Bekanntenkreis im Bezug auf die Erbe bzw. Erbmasse geführt, dabei haben wir viele Themen klarstellen können, dennoch auf die hier haben wir keine Einigung gefunden... Folgender Beispielfall: A geht ums Leben auf Grund von Groben-Fahrlässigkeit eines Unternehmens (Arbeits-Verkehrsunfall). Demzufolge ist eine Entschädigung bzw. Schmerzensgeld (ich ...
  • Bild Kündigung LV-Police. Stornierung ?! (16.05.2007, 09:27)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... kann eine versehentlich ausgelöste Kündigung einer Lebensversicherung noch in einem gewissen Zeitraum storniert bzw. rückgängig gemacht werden und wenn ja was ist zu tun. Mir ist ein Fall bekannt bei dem eine entsprechende Absichtserklärung einen umgehenden Kündigungsvollzug zur Folge hatte. Ich denke, bei einer derartigen Konstellation müsste man ...
  • Bild Einen gemeldeten Schaden nach Jahen wieder weiter bearbeiten? (12.02.2013, 10:47)
    Mal angenommen das Motorrad von Versicherungsnehmer wird gestohlen. Dieser geht zur Polizei und erstattet anzeige. Meldet den Diebstahl bei dem Versicherer und füllt alle bogen aus. Vericherer zahlt nicht, obwohl Versicherungsschutz bestand. Versicherungsnehmer beschwert sich und bekommt ein Angebot von nur 30% des Schadens. Versicherungsnehmer wird das zu bund und legt ...
  • Bild GKV-Beiträge für privater Berufsunfähigkeitsrente? (30.01.2013, 11:05)
    Guten Tag, muss ein Erwerbsunfähiger, der zusätzlich zu seiner Erwerbsminderungsrente eine private Berufsunfähigkeitsrente bezieht, für diese Rente ebenfalls Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung entrichten? Im Fragebogen der GKV steht "Versorgungsbezüge" - fällt eine private Berufsunfähigkeitsrente darunter? Vielen Dank :)

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 9 K 105/11.F (24.10.2011)
    1. Das für Vermittler/innen von Versicherungen in der Anordnung vom 08.03.1934 enthaltene Verbot der Gewährung von Sondervergütungen in irgendeiner Form ist mangels hinreichender Bestimmtheit unwirksam. 2. Es bestehen erhebliche Zweifel, ob dieses Verbot einen verfassungs- oder unionsrechtlich zulässigen Eingriff in die Berufsfreiheit (Art. 12 Abs. 1 GG, Ar...
  • Bild LAG-KOELN, 2 Sa 818/12 (14.01.2013)
    Bei Rentnergesellschaften, die durch Betriebsübergang der aktiven Betriebsteile unter Zurücklassung der Rentner und Anwartschafter gebildet werden, ist ein Kapitalerhalt ebenso wenig erforderlich wie eine Rendite für die Anteilseigner (gegen BAG 3 AZR 218/10). Der vorherige Kapitalentzug auf Grund von Ergebnisabführungsverträgen ist als Ersatzanspruch zum Ve...
  • Bild AG-DUESSELDORF, 513 IK 120/05 (15.02.2008)
    In Verbraucherinsolvenzverfahren mit ungewöhnlich hoher Masse ist anstelle der linearen Vergütung des § 13 Abs. 1 InsVV die Staffelvergütung des § 2 Abs. 1 InsVV als Regelvergütung zugrundezulegen.Ausgehend davon kommt die Zumessung von Erhöhungs- und Minderungsfaktoren in Betracht (relative Deckelung)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.