Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen im Krankenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Max Hübner engagiert in Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Streichung des Krankengeldes wegen nicht angetretener Reha-Maßnahme (10.08.2016, 09:18)
    Stuttgart (jur). Tritt ein Krankenversicherter eine bewilligte Reha-Maßnahme ohne Begründung nicht an, kann ihm das Krankengeld gestrichen werden. Denn der Versicherte ist hier zur Mitwirkung verpflichtet, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 21. Juni 2016 (Az.: L 11 KR 455/16).Im konkreten Fall war ...
  • Bild Zirkusartisten als Arbeitnehmer (11.08.2015, 15:56)
    Vereinbart eine Artistengruppe mit einem Zirkusunternehmen, im Rahmen einer Zirkusaufführung eine in einem Video dokumentierte Artistennummer darzubieten, liegt in der Regel kein Arbeitsverhältnis vor. Ein Arbeitsverhältnis unterscheidet sich von dem Rechtsverhältnis eines freien Dienstnehmers durch den Grad der persönlichenAbhängigkeit, in der sich der zur Dienstleistung Verpflichtete befindet. Arbeitnehmer ist, wer ...
  • Bild Nicht fristgemäße Entscheidung über Leistungsantrag führt zu Bewilligung (08.11.2017, 13:36)
    Kassel (jur). Wenn Krankenkassen nicht fristgerecht über einen Leistungsantrag entscheiden, gilt dieser laut Gesetz als genehmigt. Wie am Dienstag, 7. November 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschied, können die Kassen eine solche „fiktive Genehmigung“ nicht später einfach wieder zurücknehmen (Az.: B 1 KR 15/17 R und B 1 KR ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Antrag auf Grundsicherung bei Aufenthaltstitel (19.07.2016, 20:40)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Person K hält sich seit 4 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland auf. K ist Ausländer (eines nicht EU-Staats) und hat einen Aufenthaltstitel für 3 Jahre, sowie eine Krankenversicherung. Nach Ablauf der 3 Jahre wird K einen unbefristeten Aufenthaltstitel haben. K ist 80 Jahre alt, schwer behindert und schwer ...
  • Bild Pflege naher Angehöriger versus Alg 2 Bezug (19.06.2017, 20:18)
    Es häufen sich Fälle in denen sich ein erwachsener arbeitsfähiger Mensch darauf berufen will, dass er Angehörige pflegt und deshalb dem Arbeitsmarkt nicht zu Verfügung stehen kann.Das Pflegeld wird zur Zeit nicht als Einkommen der Pflegeperson angerechnet. Gesetzeslücke? Kann irgendwie nicht korrekt sein oder? Das Pflegeld ist für die Pflege ...
  • Bild Kind nicht krankenversichert und krank (27.11.2015, 09:13)
    Folgender Sachverhalt:Eltern eines 2jährigen Kindes trennen sich. Kind verbleibt bei der Mutter.Die Mutter kündigt Krankenversicherung des Kindes (Grund unbekannt).Das Kind musste nun aber operiert werden. Anschließend forderte die Krankenkasse die Kosten der Operation vom Vater.Wie verhält sich die Situation? Bleibt der Vater wirklich auf den Kosten sitzen?Mit freundlichen Grüßen
  • Bild Private Krankenversicherung will nicht kündigen (11.11.2011, 17:14)
    Als kleines Beispiel eine fiktive Geschichte. A war selbständig und bei der PKV (private Krankenversicherung) B versichert. Nun hat sich A entschieden eine feste Einstellung einzugehen und wechselt in die GKV (gesetzliche Krankenversicherung) C. Sie schickt die Kündigung und Bescheinigung das sie bei C ist, einem Versicherungsvertreter. Jetzt nach einem ...
  • Bild Schwieriger Fall (16.04.2008, 20:03)
    Der Fall: Angenommen Person A, unter 25 und bei den Eltern lebend, ist arbeitssuchend und bezieht ALG I. Zum 26.05.08 erlischt der Anspruch darauf und da Person A ein zu großes "Vermögen" hat, wird er kein ALG II bekommen. Die Agentur für Arbeit hat gesagt, dass sich Person A einen Fortbildungskurs ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild SG-KARLSRUHE, S 7 KR 2483/07 (03.06.2008)
    1. Für die Ermittlung des Gesamteinkommens im Rahmen der Feststellung ob ein Ehegatte nach § 10 SGB V familienversichert ist, kann § 240 Abs. 3 Satz 5 SGB V nicht entsprechend angewandt werden. 2. Einkommen aus Vermietung und Verpachtung ist beiden Ehegatten je zur Hälfte zuzurechnen, wenn sie Miteigentümer des vermieteten Wohneigentums sind und beide als V...
  • Bild OLG-KOELN, 5 U 74/95 (07.02.1996)
    Oberlandesgericht Köln, 5. Zivilsenat, Urteil vom 07.02.1996 - 5 U 74/95 -. Psychotherapieklausel in Versicherungsbedingungen AVB § 4 Nr. 7 § 4 Nr. 7 AVB (Psychotherapieklausel) ist wegen Verstoßes gegen das in § 9 AGBG normierte Transparenzgebot unwirksam....
  • Bild SG-STUTTGART, S 24 R 9049/08 (02.09.2010)
    1. Ist ein Versicherter bei Abschluss einer stationären Rehabilitationsmaßnahme des Rentenversicherungsträgers nicht mehr rehabilitationsbedürftig, fällt eine im unmittelbaren Anschluss daran durchgeführte stufenweise Wiedereingliederung in den Zuständigkeitsbereich der Krankenversicherung. 2. Für die Frage der weiteren Rehabilitationsbedürftigkeit kommt e...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.