Rechtsanwalt in Bremen Kirchhuchting

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Kirchhuchting (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Der Bremer Ortsteil Kirchhuchting im Stadtteil Huchting wurde im Jahr 1288 als Kerchhoytiggen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die namensgebende Kirche wurde vermutlich bereits im Jahr 2101 errichtet, 1649 folgte eine Schule, 1867 der Dorfkrug und im Jahr 1910 der Bahnhof. In den Jahren 1878 und 1879 wurde die baufällig gewordene, alte Dorfkirche durch die im neugotischen Stil erbaute St.-Georgs-Kirche ersetzt. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden ein Polizeirevier, eine Sparkasse und ein Ortsamt gebaut, weiterhin gibt es inzwischen drei Schulen in Kirchhuchting. Der 3,37 Quadratkilometer große Ortsteil hat gut 8.100 Einwohner und wird heute in erster Linie als Wohngebiet genutzt. Er liegt etwa acht Kilometer von der Bremer Innenstadt entfernt auf der anderen Weserseite.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Kirchhuchting
Böttjer, Jacobs, Brumme
Kirchhuchtinger Landstr. 85a
28259 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 581017
Telefax: 0421 571017

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Kirchhuchting

Kirchhuchting liegt im Bremer Stadtbezirk Süd, der in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Bremen fällt. Sachlich ist das Amtsgericht Bremen für alle Zivil- und Strafverfahren sowie für Familien-, Grundbuch-, Betreuungs-, Nachlass- und Vollstreckungsangelegenheiten zuständig. Außerdem ist es als Landwirtschaftsgericht zuständig für die Amtsgerichtsbezirke Bremen und Bremen-Blumenthal. Vermögensrechtliche Streitigkeiten werden vor dem Amtsgericht Bremen bis zu einer Höhe von 5.000 Euro verhandelt. Der Rechtsanwalt aus Bremen Kirchhuchting wird für die Kirchhuchtinger Bürger in all diesen Angelegenheiten vor dem Amtsgericht tätig. Bevor er im Auftrag eines Mandanten eine Klage erhebt, prüft er diese auf ihre Erfolgsaussichten vor Gericht. Bei geringer Erfolgsaussicht gehört es zu seinen Aufgaben, dem Mandanten von der Klageerhebung abzuraten und ihm einen anderen, außergerichtlichen Weg aufzuzeigen. Dies dient einmal der Entlastung der Gerichte, aber auch dazu, unnötig langwierige und teure Gerichtsverfahren von dem Mandanten fernzuhalten.

Der Stadtteil Bremen Kirchhuchting ist dem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bremen zugeordnet. Dort finden Sie weitere Anwälte.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bei Hartz-IV-Empfänger gelten die Scheindarlehen als Einkommen (10.08.2017, 09:52)
    Celle (jur). Erhalten Hartz-IV-Aufstocker von einem Angehörigen ein privates „Nothilfe-Darlehen“ ohne konkrete durchsetzbare Rückzahlungspflicht, muss von einem Scheindarlehen ausgegangen werden. Bei Vorliegen solch eines Scheingeschäfts sind erhaltene Zahlungen aber vom Jobcenter als Einkommen zu werten, die den Hartz-IV-Anspruch mindern, entschied das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle in einem am Montag, ...
  • Bild Immobilienverkauf bei Axa Immoselect wohl deutlich unter Wert (21.08.2013, 14:29)
    Der in Abwicklung befindliche offene Immobilienfonds Axa Immoselect hat ein Bürogebäude offenbar deutlich unter Verkehrswert verkauft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Laut einer Ad-hoc-Meldung des Unternehmens wurde ein Bürogebäude in Hattersheim, Philipp-Reis-Straße, veräußert. Der erzielte ...
  • Bild Auch später Protest gegen unzulässige Ein-Euro-Jobs möglich (26.08.2013, 15:01)
    Kassel (jur). Arbeitslose können auch noch nachträglich gegen unzulässige Ein-Euro-Jobs vorgehen. Allerdings haben sie die „Obliegenheit“, sich möglichst zeitnah beim Jobcenter zu beschweren, urteilte am Donnerstag, 22. August 2013, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 14 AS 75/12 R). Ein finanzieller Nachschlag fällt danach wohl geringer aus, wenn sie ...

Forenbeiträge
  • Bild Verwaltung kreisfreie Städte (22.10.2013, 18:27)
    Hi,also mich verwirrt gerade die Definition kreisfreier Städte, da ,,neben dem eigenen und übertragenen Wirkungskreis einer Gemeinde (Stadt, Markt) und eines Landkreises auch die Aufgaben der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde namens des Staates in eigener Zuständigkeit" erledigt werden.,,Der Oberbürgermeister einer kreisfreien Stadt steht mindestens auf gleicher Hierarchiestufe wie ein Landrat."Eine kreisfreie ...
  • Bild Rechtliche Schritte bei Nichtzahlung (ebay) (03.02.2009, 17:17)
    Hallo zusammen, viele kennen das. Man verkauft bei ebay einen Artikel und er wird einfach nicht bezahlt. Es ist ärgerlich, da man ewig warten muss, bis mann den nun wirklich den Artikel verkaufen kann. Meist lohnen sich rechtliche Schritte nicht (wegen dem geringen Betrag). Nehmen wir nun aber mal an, dass es ...
  • Bild Hausarbeit Bitte Hilfe (23.06.2014, 14:58)
    hallo ihr lieben!Folgender Sachverhalt liegt vorEduard Geschneit (G) betreibt in Berlin ein Unternehmen für intelligente Softwarelösungen („Geschneit e.K.“). Der Umfang des Unternehmens ist überschaubar; dennoch hat G sich in das Handelsregister eintragen lassen. Im Zuge eines Großauftrages für einen u.s.-amerikanischen Nachrichtendienst steigt der Geschäftsumfang sprunghaft an. G nimmt daraufhin seinen ...
  • Bild Hartz IV auf 0 Euro gekürzt (22.12.2010, 04:49)
    angenommen dem x wird die sozialhilfe/hartz IV auf 0 euro gekürzt. wie lange dauert es bis er wieder ein anrecht auf sozialhilfe hat?
  • Bild Verkehrswertgutachten (29.05.2007, 13:12)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... gibt es im Internet zu dm Thema VWG für Wohneigentum im Rahmen der Hartz4-Bedürftigkeitsprüfung auch Seiten über die man sich zu dieser Thematik separat informieren kann. Hierzu habe ich eigentlich sachdienliche Infos auf der Homepage der Arbeitsagentur vermutet.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...
  • BildArbeitszeugnis verlangen: gibt es eine Frist?
    Arbeitgeber haben gemäß dem Arbeitsrecht das Recht, sich ihre betrieblichen Tätigkeiten schriftlich bestätigen zu lassen, und zwar in Form eines Arbeitszeugnisses. Grundsätzlich gilt dieses für alle Arbeitnehmer vom Auszubildenden bis hin zum leitenden Angestellten, also auch für Teilzeitbeschäftigte, geringfügig Beschäftigte, Aushilfen sowie Praktikanten. Doch gibt es Fristen, innerhalb ...
  • BildDas Steuerrecht (Steuerstrafrecht) wagt sich in den VPN-Tunnel. Ist ein Licht am Ende des Tunnels erkennbar?
    Wer einen Briefkasten hat muss auch hinter dem Briefkasten (täglich) sitzen!? Zugegeben, so lustig ist es nicht und das Gerichte bzw. das Gesetz nicht immer auf dem neuesten Stand sind, dürfte hinreichend bekannt sein. Nach bisheriger Rechtsprechung ist eine Rechnung nur dann ordnungsgemäß und berechtigt zum Vorsteuerabzug, wenn ...
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildAbgasskandal: Widerrufsjoker ziehen und Auto zurückgeben
    Fahrer und Käufer von Dieselfahrzeugen haben es im Moment schwer. Seit dem VW-Abgasskandal geraten auch andere Autobauer ins Zwielicht. Kaum ein Dieselfahrer weiß noch, wie „sauber“ sein Fahrzeug ist oder ob es Stickoxide weit über dem zulässigen Grenzwert ausstößt. Nicht nur bei Volkswagen soll ein Software-Update auf die ...
  • BildSchonzeit: Wildtiere
    Wild, welches dem Jagdgesetz unterstellt ist, darf zu bestimmten Zeiten nicht getötet werden. Jene Zeiten werden als „Schonzeiten“ bezeichnet. Diese beziehen sich auf die Zeit, welche für die Geburt und Aufzucht der Jungen benötigt wird, und können von Tierart zu Tierart unterschiedlich sein. Auch muss sich die Schonzeit nicht ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.