Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Marina Feider berät Mandanten zum Gebiet Jugendstrafrecht jederzeit gern vor Ort in Bremen
Dr. Alpert, Feider
Am Wall 142
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 7940220
Telefax: 0421 4309844

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Udo Würtz mit Rechtsanwaltsbüro in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Jugendstrafrecht
Würtz
Osterdeich 107 E
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 24444200
Telefax: 0421 244442042

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Naif Kaya immer gern in Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Hartmann bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Bremen
Hartmann
Peter-Henlein-Str. 58
28357 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2769615
Telefax: 0421 2768659

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Jugendstrafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Petra Fritsche-Ejemole persönlich im Ort Bremen
Fritsche
Dorumstr. 23
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 384442
Telefax: 0421 384435

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mühlbach in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Mühlbach
Bischofsnadel 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 33468560
Telefax: 0421 33468562

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Jugendstrafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Seidel mit Anwaltsbüro in Bremen
Seidel
Am Hulsberg 68
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4919503
Telefax: 0421 1634138

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Jugendstrafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Holle mit Kanzlei in Bremen
Ertür, Ertür, Holle & Schneider
Schiffbauerweg 16
28237 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 6918414
Telefax: 0421 6918419

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Wilfried Behrendt mit Anwaltskanzlei in Bremen
Behrendt & Koch
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Das Jugendstrafrecht: Die quantitative Eskalationslogik und ihre Folgen (13.11.2014, 17:00)
    Jugendkriminalität gehört bedauerlicherweise zu unserem Alltag. Allein im Jahr 2013 wurden laut der amtlichen polizeilichen Statistik (PKS) fast 450.000 junge Menschen als Tatverdächtige ermittelt (ausgenommen sind Verkehrsdelikte und Ordnungswidrigkeiten). Davon waren ca. 70.000 Minderjährige (< 14 Jahre), ca. 190.000 Jugendliche (14-18) und ca. 188.000 Heranwachsende (18-21). Die Gründe für Straftaten ...
  • Bild Sonderkonferenz zur Sicherungsverwahrung in Magdeburg (23.09.2011, 09:14)
    Zur Sonderkonferenz der Justizminister des Bundes und der Länder in Magdeburg zum Thema Sicherungsverwahrung erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Die Unterstützung der Länder in wesentlichen Punkten für mein Konzept ist ein ermutigendes Zeichen, dass der parteipolitische Streit nicht mehr im Vordergrund steht. Die Sicherungsverwahrung ist als Instrument unverzichtbar, sie hat aber ...
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Gefährliche körperverletzung (18.01.2006, 22:36)
    Hallo leute, Also ich habe folgendes problem: Am 12.12.2005 bin ich 18 jahre alt geworden, Am 15.01.2006 war ich in einer kneipe. Dort hat die besitzerin mir und 2 anderen Freunden Hausverbot erteilt Begründung: Wir hätten jacken geklaut (was aber nicht stimmt) Natürlich sind wir rausgegangen.. Aber dann 2sec später Kam die Besitzerin mit ...
  • Bild Führerschein beantragen nach BtmG (26.02.2017, 14:42)
    Hallo Leute.Person X wurde 2014 mit BTM erwischt(Land Brandenburg). Hierbei handelte es sich um 25g Haschisch zum Eigenverbrauch.Person X wurde auf einem Fernbahnhof kontrolliert. Geld oder sonstig szenetypisches was auf den Handel hindeuten wurden nicht gefunden oder seitens der Polizei vermutet. Es erging ein Strafbefehl zu 60 Tagessätzen. Laut Strafbefehl ...
  • Bild Fahrer kein FE, Beifahrer schon dann Polizeikontrolle (23.02.2014, 23:58)
    Hallo, 2 Leute sind nachts Auto gefahren. Der eine hat keinen Führerschein, der andere schon und ist der Halter des Fahrzeuges womit die beiden Personen gefahren sind. Als die Polizei die Personen angehalten hat, sagte p1 zu Polizei das p2 zu p1 gesagt hat das er Führerschein hat ...
  • Bild Ladendiebstahl wegen manische Depression (Mani) (09.05.2014, 17:42)
    Hallo, mal angenommen eine 18-jährige Abiturientin, stiehlt genau heute vor einem Monat in einem Drogeriemarkt, eine Wimperntusche im Wert von 4,50 Euro. Es ist ihr erstes Mal gewesen und sie bereut das sehr. Die Tat passt ganz und garnicht zu ihr und sie war auch nie auffällig gewesen, sie ist noch ...
  • Bild Ladendiebstahl und Körperverletzung (09.09.2011, 13:53)
    Mister X stiehlt in einem großen Supermarkt mehrere Energy- Drings und Zigaretten im Wert von über 50,- Euro. Mehrere Kunden beobachten diese Entwendung und versuchen Mister X festzuhalten, dieser wehrt sich und verletzt dabei einen Verkäufer. Mister X ist noch nicht volljährig ( 17 ). Mit welcher Strafe muß Mister ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BRANDENBURGISCHES-OLG, 1 Ss 105/09 (04.01.2010)
    Zur Ahndung der Straftaten des heranwachsenden Angeklagten...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, 6 Ws 1/2000 (15.12.2000)
    Leitsatz: Der Gesichtspunkt der Schwere der Schuld ist bei der Entscheidung gemäß § 88 JGG über die Aussetzung des Restes der Jugendstrafe zur Bewährung mit zu berücksichtigen....
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 10 CE 12.2697; 10 C 12.2700 (12.03.2013)
    Aufenthaltserlaubnis für gut integrierte Jugendliche und Heranwachsende Einstweilige Anordnung; Rechtsschutzbedürfnis; Duldung; Recht auf Privatleben; Schutz von Ehe und Familie; Verhältnismäßigkeit der Abschiebung; Prozesskostenhilfe...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.