Rechtsanwalt in Bremen Gete

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Gete (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Gete ist der Name eines Ortsteils im Bremer Stadtteil Schwachhausen. Er ist benannt nach einem ehemaligen Bachlauf, der mit der Bebauung des Gebiets in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts versiegt ist. Er entsprang in Bremen Hemelingen, wurde aber zu Teilen auch von einem Hochwasserarm der nahe gelegenen Weser gespeist. Heute ist von dem Bachlauf nur noch ein kleiner Teich in Bremen Gete übrig geblieben. Bemerkenswerte Gebäude in Bremen Gete sind das Bürohaus Schwachhauser Heerstraße 41, das auf der Liste der bedeutenden Bremer Bauwerke steht und das Terrassenhaus an der Obernkirchner Straße.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bremen Gete
Topp & Stampe
Graf-Moltke-Str. 64
28211 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3485151
Telefax: 0421 3485150

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Gete
Dennog
Konrad Adenauer Allee 11
28211 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 449066
Telefax: 0421 449070

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bremen Gete
Topp & Stampe
Graf-Moltke-Str. 64
28211 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3485151
Telefax: 0421 3485150

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Gete

Einen Rechtsanwalt in Bremen Gete zu finden, fällt nicht weiter schwer, da sich einige der Bremer Anwälte hier mit ihren Kanzleien niedergelassen haben. Nur etwa 10 Autominuten von den Bremer Gerichten entfernt haben sie in Bremen Gete einen recht zentralen Standort für ihre Kanzleien, in denen sie ihre Mandanten empfangen und beraten.
Zuständig für Bremen Gete ist das Amtsgericht Bremen, dem das Landgericht Bremen und das Hanseatische Oberlandesgericht Bremen übergeordnet sind. Vor dem Amtsgericht und dem Landgericht finden Straf- und Zivilverfahren in erster und zweiter Instanz statt, vor dem Oberlandesgericht kann gegen Urteile der nachgeordneten Gerichte Revision oder Berufung eingelegt werden. Die gerichtliche Vertretung im Zivilverfahren und die Verteidigung im Strafverfahren gehören zu den Aufgaben des Rechtsanwalts aus Bremen Gete und bei allen Verfahren am Landgericht und am Oberlandesgericht ist es gesetzlich vorgeschrieben, sich von einem Anwalt vertreten lassen zu müssen. Einzig am Amtsgericht darf in den meisten Fällen auf eine Vertretung verzichtet werden, eine kluge Entscheidung ist das jedoch nur selten.

Bremen Gete ist dem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bremen zugeordnet. Dort finden Sie weitere Anwälte und Anwältinnen in Bremen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Festgestellter Verlust der Sehfähigkeit entscheidend für Anerkennung als „Blind“ (19.12.2017, 16:27)
    Celle (jur). Blinde können auch ohne eine Störung am Auge oder dem Sehnerv blind sein. Anspruch auf Eintragung des Merkzeichens „Bl“ für „Blind“ im Schwerbehindertenausweis haben Betroffene auch dann, wenn sie allein wegen einer Hirnschädigung Sinneseindrücke nicht richtig verarbeiten können, stellte das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in einem am Montag, 18. ...
  • Bild Noch kein Anspruch auf bessere „Mütterrente“ (10.12.2013, 10:13)
    Celle (jur). Mütter und Väter haben bislang noch keinen Anspruch auf größere Renten-Vorteile für vor 1992 geborene Kinder. Es besteht aber verfassungsrechtlicher Handlungsbedarf, heißt es in einem am Montag, 9. Dezember 2013, veröffentlichten Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle (Az.: L 2 R 352/13). Es unterstützte damit indirekt die ...
  • Bild Klassenfahrtbefreiung nur in Ausnahmefällen möglich (18.03.2014, 11:59)
    Bremen/Berlin (DAV). Die Befreiung von der Teilnahme an Schulpflichtveranstaltungen aus religiösen Motiven bleibt die Ausnahme. Eltern und Schulen müssen in solchen Fällen einen Kompromiss suchen. Ist dies nicht möglich, kommt eine Befreiung nur in besonders schwerwiegenden Einzelfällen in Frage. Über eine entsprechende Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Bremen vom 19. November 2013 ...

Forenbeiträge
  • Bild Haftbefehl Europäschier SiS (04.08.2013, 14:48)
    Hallo liebe Blogger Aktuelle Frage aus Meinem Freundeskreis: Angenommen eine Person wurde zu einer Freiheitsstrafe von 3Jahren 9monate verurteilt, wegen der Beihilfe des Drogentransports (Marijuahna) von Köln nach Bremen (Fahrer). Er hat sich beim Haftantritt nicht gestellt und ist nach Marokko ausgewandert. Jetzt nach 5jahre möchte er zurück kommen, möchte sich ...
  • Bild Beschaffung einer Heiratsurkunde für syrische Flüchtlinge (03.05.2016, 15:16)
    Eine syrische Flüchtlingsfamilie hat auf der Flucht keinerlei Papiere bei sich gehabt.Jetzt sind sie in Deutschland und bekommen Nachwuchs.Zur Eintragung des Kindes wird eine Heiratsurkunde benötigt. Diese kann jedoch nicht beschafft werden.Gibt es irgendwelche Alternativen? Wie kann der Familie geholfen werden?
  • Bild Untermietvertrag (15.03.2009, 11:58)
    Folgender Fall angenommen: Herr A und Frau B sind ein Paar. Frau B geht einer geregelten Arbeit nach und Herr A bezieht Hartz 4. Beide wollen nun gemeinsam in eine Wohnung ziehen, deren Mieterin gem. Mietvertrag Frau B ist. Welche Möglichkeiten bieten sich A um Unterstützung vom Amt zu bekommen? Ist in ...
  • Bild Antragsrecht eines Fördermitglieds bei MV eines Vereins (16.12.2017, 14:23)
    Frage: Kann das Antragsrecht eines Fördermitglieds für die Mitgliederversammlung eines Vereins durch Satzungsbestimmung ausgeschlossen werden, und zwar durch die Formulierung "Passive beziehungsweise Fördermitglieder haben kein Antrags- und Stimmrecht"?Bekanntlich können die Mindestrechte eines Mitglieds nicht entzogen werden. Das betrifft in jedem Fall das Teilnahmerecht an der Mitgliederversammlung und das Minderheitenrecht auf ...
  • Bild Umgangsrecht bei großer Entfernung (28.11.2008, 15:11)
    Eine Mutter lebte in Leipzig un zieht von dort mit dem Kind z.B. nach Bremen. Muss sie sich an den Kosten des Vaters zum Umgangsrecht beteiligen oder eicht es das Kind (7-10 jahr alt) zum Flughafen / Bahnhof zu bringen? Inwiefern spielen hier die finanziellen Verhältnisse des umgangsberechtigten Vaters eine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWohngemeinschaft: WG aus rechtlicher Sicht
    Besonders für Studenten und Ledige ist die Wohngemeinschaft eine gute Alternative zur Ein-Zimmer-Wohnung, denn neben der Kostenersparnis hat man die Möglichkeit, sich mit seinen Mitbewohnern auszutauschen. Für viele junge Leute, die zum Beginn ihres Studiums in eine neue Stadt kommen, ist die WG daher eine gute Möglichkeit schnell Fuß zu ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildDie Geldwäsche und die Verdachtsanzeige
    Die Geldwäsche spielt in der Praxis der Strafverteidigung eine immer größere Rolle. Geldwäscher bedienen sich in Deutschland immer stärker auch der Mithilfe von Privatleuten. Die Verdachtsanzeigen häufen sich. Es geht schon lange nicht mehr ausschließlich um große internationale Affären. Geldwäsche im eigentlichen Sinn bedeutet das Einschleusen von Vermögenswerten ...
  • BildWenn die Polizei nicht nur an der Tür klopft: Schadensersatzansprüche gegen den Staat?
    Der Leviathan aus der Feder Thomas Hobbes beschreibt den Staat als ein allmächtiges Ungeheuer, dem sich niemand zu widersetzen mag. Wenn die Staatsmacht nicht nur freundlich an der Tür klingelt und verschwindet, falls keiner aufmacht, sondern mit Gewalt gegen Sachen in die Wohnung oder das Haus eindringt, werfen ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.