Rechtsanwalt für Existenzgründung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Existenzgründung offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle mit Kanzlei in Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Richtweg 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2445440
Telefax: 0421 2445441

barrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Familienversichert trotz Existenzgründung?? (14.02.2007, 10:54)
    Gibt es bei einer Teilzeitgründung in Ausnahmefällen die Möglichkeit familienversichert zu bleiben ?
  • Bild Weigerung der Krankenversicherung zur Kostenübernahme nach zeitweiser Umstellung in Notlagentarif (14.07.2017, 17:50)
    Versicherungskunde Max Mustermann ist seit vielen Jahren Kunde einer privaten Krankenversicherung. Aufgrund seiner späteren Arbeitslosigkeit und darauffolgenden Existenzgründung werden die Krankenkassenbeiträge seit einiger Zeit jedoch vom zuständigen Jobcenter übernommen. Bei dessen Zahlungen kommt es jedoch zu (von Herrn Mustermann unverschuldeten) Unregelmäßigkeiten, weshalb der Krankenversicherer mehrmals die Umstellung in den Notlagentarif ...
  • Bild Selbstständig trotz Schulden? (06.09.2009, 15:18)
    Hallo, mal angenommen eine Frau mit 32 jahren ,ledig ohne kinder, aus thüringen ,harz 4 empfängerin möchte sich bis spätestens november selbstständig machen mit einem getränkehandel, der laden ist ca. 130m² groß,etwas über die hälfte des ladens sind für die getränke gedacht und der rest für die ware die selbst hergestellt ...
  • Bild Dauerhaftes Aufenthaltsrecht (06.05.2008, 16:11)
    Hallo zusammen! Was für legale Möglichkeiten hat denn ein kasachsicher Staatsbürger K, der im Moment in Kasachstan ist, und dauerhaft in Deutschland leben will? Er möchte seine Frau nebst einem minderjährigen Kind mitbringen, in Deutschland lebt seit 14 Jahren ein weiteres Kind, das aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Es ist davon auszugehen, ...
  • Bild Fragen zur oHG und UG (27.02.2014, 17:50)
    Hallo Forum, wir (6 Schüler, 15 Jahre) möchten ein Gewerbe gründen. Es geht im Grunde genommen um eine Getränkemarke, die wir selbst entwickelt und kreiert haben. Potenzielle Abnehmer haben wir auch schon. Nun die Fragen: Wir haben eine Erwachsene Person, die Geschäftsführer werden soll. Ist es überhaupt möglich, dass wir Gesellschafter werden? Zuerst ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.