Rechtsanwalt für Energierecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Energierecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Kyrulf Petersen mit Büro in Bremen
Näke & Petersen
Waller Heerstr. 99
28219 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 381166
Telefax: 0421 381938

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Energierecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Leif Zänker mit Kanzleisitz in Bremen
Blaum, Dettmers, Rabstein
Am Wall 153-156
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 366010
Telefax: 0421 3660151

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Busch mit Kanzleisitz in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Energierecht
Busch Essers Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Altenwall 1-3
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300460
Telefax: 0421 33004620

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Energierecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Eur. Olaf Schäfer jederzeit in Bremen
Schäfer
Bismarckstr. 93
28203 Bremen
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marina Feider in Bremen vertritt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Energierecht
Dr. Alpert, Feider
Am Wall 142
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 7940220
Telefax: 0421 4309844

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Energierecht
  • Bild Energie- und Umweltrechtsexperten tagen (15.10.2013, 13:10)
    Am 18. und 19. Oktober 2013 veranstalten die Lehrstühle der Professoren Ralf Brinktrine und Markus Ludwigs in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (Deutsche Emissionshandelsstelle) an der Universität Würzburg die Tagung „Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende“.Die Veranstaltung soll im Lichte der von der deutschen Politik vollzogenen Energiewende und der auf ...
  • Bild Fachhochschule Trier: Neue Weiterbildungsangebote schaffen berufliche Perspektiven (10.02.2009, 15:00)
    Lebenslanges Lernen ist Forderung und Herausforderung der modernen Zeit. Das weiß man auch an der Fachhochschule in Trier. Das Studienangebot deckt die Bereiche Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Recht und Informatik ab. Neben dem umfassenden Studienangebot, welches bereits komplett auf die international vergleichbaren und anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt ist, bietet man ...
  • Bild Neue Impulse für die Energiewirtschaft: Jahrestagung des RUB-Instituts für Berg- und Energierecht (12.05.2011, 13:10)
    Seit dem Reaktorunfall in Fukushima ist das Problem der sicheren und effizienten Energieversorgung in aller Munde. Am 19. Mai 2011 diskutieren die Teilnehmer der 15. Jahrestagung des RUB-Instituts für Berg- und Energierecht die unübersichtliche rechtliche Lage speziell mit Blick auf die Pflichten zur Einsparung von Energie. Die Vorträge zum Thema ...

Forenbeiträge zum Energierecht
  • Bild DGAP-News: Großkanzlei King & Spalding weiter auf Expansionskurs (12.08.2010, 10:30)
    King & Spalding LLP / Sonstiges/Rechtssache12.08.2010 10:30 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Großkanzlei King & Spalding weiter auf ExpansionskursBüro-Eröffnung in Singapur - Fokus auf Schiedsgerichtsverfahren und EnergierechtFrankfurt, August 2010 - Die ...
  • Bild Enwg - Großhändler (25.06.2010, 15:27)
    Leider gibt es kein Bereich für das Energierecht. Ich habe eine rechtliche Frage, die ich bisher nicht mittels Gesetzestexte lösen konnte. Firma A: Ist bisher Biostromproduzent und plant Strommengen von anderen Anlagenbetreibern aufzukaufen und diese an einen Händler (nicht Letztverbraucher) weiterzuverkaufen. Laut EnWG nennt man eine solche Firma Großhändler. Kauft ein ...
  • Bild Energie- / Stromhandel, Einspeisung aus alternativer Stromerzeugung (31.01.2013, 21:26)
    Guten Abend zusammen, (Kurz vorab: "Energierecht" konnte ich als Rubrik hier im Forum leider nicht finden, ich hoffe also ich bin stattdessen hier nicht in der völlig falschen Sparte, falls doch dann den Beitrag bitte einfach an eine passende Stelle verschieben, danke.) Zum Thema: Ich bin gerade dabei mich im Rahmen einer ...
  • Bild Aktuelle Änderungen (01.12.2003, 19:12)
    Liebe Mitglieder, es gibt mal wieder ein paar Änderungen: 1. Die Foren Wehrrecht, Luftrecht, Energierecht und Transportrecht wurden gelöscht, da dort seit über 6 Monaten keine Beiträge gepostet wurden. 2. Neu hinzugekommen ist das Forum Wirtschaftsrecht und Börse. Über eine rege Diskussion würde ich mich da sehr freuen. 3. Ansonsten gibt es ab heute ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Urteile zum Energierecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 7 KS 128/02 (08.03.2006)
    1. Die Errichtung und der Betrieb einer Anlage zur Sicherstellung und zur Endlagerung radioaktiver Abfälle in Gestalt der dauerhaften und nach Verschluss der Schächte wartungsfreien Endlagerung in tiefen geologischen Schichten sind von den vorhandenen gesetzlichen Grundlagen der §§ 9a Abs. 3, 9b AtG gedeckt. Eines ausdrücklichen Parlamentsbeschlusses über di...
  • Bild OLG-HAMM, 19 U 118/06 (30.01.2007)
    Zur Wahrung der in § 12 Abs. 2 KWKG 2002 genannten Ausschlussfrist bedarf es weder verjährungsunterbrechender Maßnahmen noch der Vorlage einer substantiierten Rechnung....
  • Bild OLG-NUERNBERG, 1 U 1422/08 (26.05.2009)
    1. Bei der Rückforderung angeblich überhöhter Netznutzungsentgelte verzögert der Stromlieferant die Überprüfung der Netznutzungsentgelte auf ihre Angemessenheit (§ 315 BGB) nicht in einer zur Verwirkung führenden Weise, wenn er mehrfach erklärt, die Entgelte energie- und kartellrechtlich überprüfen lassen zu wollen und seine Zahlungen deshalb unter Vorbehalt...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.