Rechtsanwalt für EDV-Recht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Nils Köster unterstützt Mandanten zum Gebiet EDV-Recht jederzeit gern in der Umgebung von Bremen
von Ahsen, Nachtwey & Kollegen
Wilhelm-Herbst-Str. 5
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 386473
Telefax: 0421 3864725

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Bönninghaus unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt EDV-Recht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Bremen
AM WALL Rechtsanwälte in Partnerschaft Lühring Lützen Bönninghaus
Am Wall 199
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 6966410
Telefax: 0421 69664199

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Parbs berät Mandanten im Schwerpunkt EDV-Recht engagiert in der Nähe von Bremen
Ganten, Hünecke, Bieniek & Partner
Ostertorstr. 32
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 329070
Telefax: 0421 325350

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Seidel berät zum Anwaltsbereich EDV-Recht gern vor Ort in Bremen
Seidel
Am Hulsberg 68
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4919503
Telefax: 0421 1634138

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Wissenschaftler des FLI entdecken neue Bakterienarten Chlamydia avium und Chlamydia gallinacea (03.02.2014, 13:10)
    Bei ihren Untersuchungen eines Ausbruchs der Papageienkrankheit (Psittakose) im Jahr 2005 in Deutschland stieß die Arbeitsgruppe von Konrad Sachse aus dem Institut für Molekulare Pathogenese des Friedrich-Loeffler-Instituts in Jena auf bisher unbekannte Bakterienarten. Nach intensiven Forschungsarbeiten in einem erweiterten internationalen Team können nun Chlamydia avium und Chlamydia gallinacea als neue ...
  • Bild Doppelte Prüfung bei Verstoß gegen Auflagen wegen häuslicher Gewalt (04.02.2014, 10:52)
    Karlsruhe (jur). Nach einem Verstoß gegen eine Auflage zum Schutz vor häuslicher Gewalt steht diese Auflage automatisch nochmals auf dem Prüfstand. Denn die Strafgerichte müssen auch die Rechtmäßigkeit einer solchen Gewaltschutz-Anordnung prüfen, ehe sie wegen des Verstoßes ein Strafurteil aussprechen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, ...
  • Bild Keine Auslieferung bei Verjährung der Strafverfolgung (30.01.2014, 16:20)
    Ein britscher Staatsbürger, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, darf zum Zwecke der Strafverfolgung nicht nach Großbritannien ausgeliefert werden, wenn die Strafverfolgung nach deutschem Recht verjährt ist. Das hat der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit unanfechtbarem Beschluss vom 13.06.2013 entschieden. Der strafrechtlich in der Bundesrepublik Deutschland nicht in Erscheinung getretene, ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild rass. Beschimpfung-Anspruchsgrundlagen gesucht (05.04.2010, 18:33)
    Hallo! ich habe eine frage bzgl. zivilrechtlicher folgen einer diskriminierung. laut sachverhalt ist ein makler mit der auswahl passender mietkandidaten für den vermieter E beschäftigt. er leitet diese dann dem E zu, welcher sich dann entscheidet. die daten eines asiatischen mietinteressenten gibt der makler schon gar nicht an den E weiter und bemerkt ...
  • Bild Abmahnung wegen Avatar im Forum (03.02.2011, 20:36)
    Guten Abend! Anläßlich unseres Männerabends wurde kürzlich folgendes Szenario thematisiert: Ein privater Forenbetreiber der einzig aus Freude an seinem Hobby ein entsprechendes Forum für Gleichgesinnte betreibt und stets ein waches Auge darauf hat, dass keine Werbung, Schleichwerbung oder anderes Fragwürdiges in Beiträgen der Forengemeinde gepostet wird bekommt eines Tages unangenehme Post. ...
  • Bild Vorladung bei Polizei (23.06.2006, 14:44)
    Hallo, ich wurde von der Polizei vorgeladen um als Zeuge zu einem Diebstahl eines Taschenrechners an einer Schule auszusagen. Habe bis jetzt noch nie Kontakt zu so etwas gehabt und habe von vielen Seiten gehört das ich einfach nicht hingehen soll (ist ja mein Recht), aber irgendwie erweckt das doch mehr ...
  • Bild Wer hat Recht und wer muss zahlen? (22.06.2009, 11:07)
    Hallo zusammen, ich schildere hier mal einen Fall, von dem ich unbedingt wissen muss, wer denn jetzt im Recht ist, und wer den Schaden bezahlen muss. Am Esten Mai hat eine Jugendliche mit ihren Freunden einen Ausflug zu einem Fluss unternommen, an dessen Ufer sie gegrillt und die Zeit verbracht haben. Nach ...
  • Bild erbe durch miterben gepfändet (09.11.2012, 20:50)
    guten tag, herr a ist mitglied in einer erbengemeinschaft, die aus 4 personen besteht. die erbengemeinschaft ist zerstritten, da die restlichen erben die auseinandersetzung mit a verweigern. leider hat a bei einem der erben schulden, die tituliert worden sind. deshalb hat wurde der gesamte erbteil(150.000€) von a durch den miterben b ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.