Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen im Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ümit Irmak kompetent im Ort Bremen
Irmak & Kollegen
Martinistr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1231113
Telefax: 0421 1231114

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Aufenthaltsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Manfred Wuttke mit Anwaltskanzlei in Bremen
Wuttke
Obernstr. 16
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3227772
Telefax: 0421 3227773

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Aufenthaltsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Naif Kaya jederzeit in der Gegend um Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Bordt mit Anwaltskanzlei in Bremen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht
Bordt
Vegesacker Str. 43
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 9883012
Telefax: 0421 9883013

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Aufenthaltsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rita Pulliam jederzeit vor Ort in Bremen
Pulliam
Ostertorsteinweg 11
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 77189
Telefax: 0421 704707

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Fritsche-Ejemole mit Anwaltskanzlei in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Aufenthaltsrecht
Fritsche
Dorumstr. 23
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 384442
Telefax: 0421 384435

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Zurechnung von Straftaten des Ehegatten bei Altfallregelung verfassungsgemäß (12.01.2011, 11:34)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat sich mit der in Rechtsprechung und Literatur umstrittenen Frage befasst, ob die vom Gesetzgeber im Rahmen der Altfallregelung getroffene Zurechnungsregelung in § 104a Abs. 3 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) mit Verfassungsrecht vereinbar ist. Nach dieser Regelung führt die Verurteilung eines in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienmitgliedes wegen einer ...
  • Bild Tourist, Migrant und Einheimischer – in einer Person: RUB-Forscherin analysiert Mobilitäten in Europ (17.08.2010, 13:00)
    Wie das EU-Grenzregime sich auswirktKann man im Urlaub noch vom Besuch eines Fremden bei Einheimischen sprechen, wenn die Hotelangestellten selbst von weit her kommen? Ist die Serbin, die im Winter nach Deutschland reist um zu arbeiten, eine Touristin? Die Rollen vermischen sich, lautet ein Fazit von Dr. Ramona Lenz, Mitarbeiterin ...
  • Bild OVG: Fehlerhafte Ausweisungspraxis bei türkischen Staatsangehörigen (14.10.2005, 08:23)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute eine vom Regierungspräsidium Stuttgart verfügte Ausweisung eines türkischen Staatsangehörigen in Anwendung von europäischem Gemeinschaftsrecht wegen eines unheilbaren Verfahrensfehlers für rechtswidrig erklärt. Geklagt hatte ein 1979 in Berlin als Kind türkischer Arbeitnehmer geborener türkischer Staatsangehöriger, der ein Aufenthaltsrecht nach dem Assoziationsabkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Verlust Daueraufenthaltsgenehmigung nach Scheidung (30.04.2008, 21:11)
    Hallo, wie wäre folgender Fall zu behandeln: Ein Deutscher und Thailänderin sind seid mehr als 2 Jahren verheiratet und die Thailänderin hat nach 2-jähriger Ehe eine Daueraufenthaltsbescheinigung bekommen. Nach 2,5 Jahren wollen sie sich nun scheiden lassen, wobei der Deutsche natürlich angibt, dass die Trennung schon nach 1,5 Jahren stattgefunden hat. ...
  • Bild Probleme beim Visum für Gast aus Venezuela (23.12.2012, 14:29)
    Hallo,angenommen, eine Person aus Venezuela wollte mit einem Sprachkurs-Visum für 12 Monate nach Deutschland einreisen. In diesem Fall müsste ja eine in Deutschland lebende Person eine Verpflichtungserklärung für die eingeladene Person abgeben. Weiter angenommen, alle erforderlichen sonstigen Unterlagen (Nachweis über Anmeldung und Bezahlung des Sprachkurses, Nachweis über Kranken- und Haftpflichtversicherung ...
  • Bild Arbeitsgenehmigungsverfahren für ausländische Arbeitnehmer (22.10.2003, 13:50)
    Hallo Forum, Aufgrund der Rechtssache C-268/99 des europäischen Gerichtshofs ist es Bürgern von Staaten, mit denen die EU ein Assoziierungsabkommen abgeschlossen hat, wie etwa Polen oder Tschechien, möglich eine gewerbliche selbständige Tätigkeit in einem EU Land aufzunehmen. Dem Einzelnen wird weiter, sofern er eine gewerbliche, kaufmännische, handwerkliche und freiberufliche Tätigkeit ausüben ...
  • Bild Frage zu Urteil und § 46 BZRG (14.10.2008, 19:11)
    guten tag, man stelle sich vor jemand wurde vom amstgericht wegen §263 veruteilt auf bewährung, es liegen bisher keine vorstrafen des jemand vor. dieser jemand hat vor dem amstgericht eine strafe = 30 tagesätze bekommen (mündlich), diese steht allerdings nicht im rechtsgültigen schriflichen urteil ! in bezug auf § 46 BZRG würde ...
  • Bild Abschiebung trotz deutschem Kind ???!!! (28.01.2007, 19:14)
    Sehr geehrte Forenmitglieder, Herr M kommt aus der Ukraine und hat seit einem Jahr die deutsche staatsangehörigkeit. er hat eine frau geheiratet in ukraine und sie hierhingehohlt. Sie hat hier eine tochter geboren. somit hat die tochter die deutsche staatsangehörigkeit. nach einem ehestreit und einer kleinen gewaltlichen ausseinandersetzung hat Herr M ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 14 AS 1148/11 B ER (30.09.2011)
    Aus der VO (EG) 883/2004 dürfte sich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld II für all Unionsbürger (auch Staatsangehörige aus Rumänien und Bulgarien) nach den gleichen Maßstäben wie für Deutsche ableiten, selbst wenn das Aufenthaltsrecht nur auf der Arbeitsuche beruht....
  • Bild VG-STUTTGART, 11 K 2142/11 (08.12.2011)
    1. Für die Feststellung, dass ein Unionsbürger (von Anfang an) die Rechtsstellung nach § 2 Abs. 1 FreizügG/EU nicht besitzt, ist die untere Ausländerbehörde zuständig (Anschluss an BVerwG, Urt. v. 28.06.2011 - 1 C 18/10 -, <juris>).2. Zwar fehlt im FreizügG/EU eine ausdrückliche Rechtsgrundlage für eine solche Feststellung, allerdings wird sowohl von §...
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 2 L 1746/08 (09.12.2008)
    Die von § 51 Abs. 2 Satz 2 AufenthG für das Nichterlöschen der Niederlassungserlaubnis vorausgesetzte eheliche Lebensgemeinschaft des Ausländers mit einem Deutschen muss nicht im Bundesgebiet bestanden haben....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.