Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Braunschweig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Mark Alexander Krack berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vereinsrecht gern in Braunschweig

Jasperallee 7
38102 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 2067199
Telefax: 0531 2885274

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Amtsenthebung/Ausschluss Vereinsvorsitzender (26.05.2014, 19:37)
    Guten Tag, mal folgende Annahme: der Vorsitzende eines Vereins wäre aus diversen Gründen nicht mehr tragbar. Welche Möglichkeiten gebe es, ihn seines Amtes zu entheben oder suspendieren oder auszuschliessen unter Berücksichtigung folgender Fakten bzw. der Vereinssatzung. In der Vereinssatzung sei darüber nichts niedergeschrieben. Es stehe dort z.B.: "Bei Fragen und Angelegenheiten, die in dieser ...
  • Bild ? Entlastung Kassenprüfer (13.01.2013, 13:18)
    Moin moin in die Runde. Eine kleine Frage zum Vereinsrecht: welche Regelungen gibt es bzgl. der Entlastung der/des Kassenprüfer/s eines als gemeinnützig anerkannten Vereins? Muss ein Kassenprüfer überhaupt entlastet werden? Muss dies dann so auch in der Satzung festgeschrieben sein? Viele Grüsse + Danke micha
  • Bild Vorladung wegen ausspähen von Daten (23.09.2009, 23:36)
    Hallo Zusammen, mal angenommen. "A" ist Vorstandsmitglied und seit Jahren eingetragener Admin C bei einem Webhostinganbieter und Verantwortlich für den Inhalt der Webseite eines Vereins. "A" erstellt mit Mitglied "B" die Webseite. "B" erhält das PW zur Domin von "A", damit Beide auf den Inhalt Zugriff haben. Nach Jahren gibt es ...
  • Bild Illegales Treiben in einem Mietshaus und mögliche Folgen (12.06.2016, 12:45)
    Hier ein gedachter Fall, der Mietrecht, Vereinsrecht und Strafrecht berührt:Angenommen, ein gemeinnütziger Verein betreibt ein soziales Wohnprojekt in einem 8-Parteien-Haus, das er von einer Wohnungsbau-Genossenschaft gemietet hat; der Verein ist also Hauptmieter des Hauses, die Wohnungsmieter sind de facto Untermieter.Gesetzt den Fall, der Untermieter M kultiviert zunächst in seiner ...
  • Bild Beitragsordnung vs. Satzung (23.07.2014, 23:58)
    Hallo,angenommen die Satzung eines fiktiven Vereins mit mehreren Abteilungen enthält einen Passus wie:"Der Verein führt als Mitglieder:1. ordentliche Mitglieder - aktive und passive2. Jugendliche3. Kinder4. Ehrenmitglieder"und es würde eine Beitragsordnung erlassen, welche Beiträge aber folgendermaßen aufschlüsselt:"aktive Vereinsmitglieder (Wettkampfteilnahme)........ ....xxx Europassive Vereinsmitglieder (keine Wettkampfteilnahme).....xx EuroAbteilung yyyyyyyyyyyyy.......................... ..............xxx EuroAbteilung cccccccccccccc.........................................xx Eurousw.", ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild LG-KARLSRUHE, 3 O 428/05 (03.03.2006)
    1. Mitgliedern einer Genossenschaft können durch die Satzung keine Verpflichtung zur Entrichtung von Gebühren und Beiträgen auferlegt werden. Eine hiergegen verstoßende Satzungsänderung ist nicht nur anfechtbar, sondern nichtig. 2. Ein gemeinsam von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossener Ausschluss eines Genossenschaftsmitglieds ist unwirksam, wenn nach de...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 4 S 1882/94 (09.07.1996)
    1. Wird die Beurteilung entgegen § 115 Abs 2 S 1 LBG (BG BW) nicht mit dem Beamten besprochen, führt dies nicht zur Rechtswidrigkeit einer sachlich richtigen Beurteilung. 2. Es gibt keine Vermutung dahin, daß ein Beurteiler einen Beurteilungsbeitrag eines angeblich befangenen Vorgesetzten der Beurteilung ungeprüft zugrunde legt. 3. Sind historische Einzelv...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1864/11 (27.10.2011)
    1. Zu den Anforderungen an die Bestimmtheit einer vereinsrechtlichen Durchsuchungsanordnung zum Zweck der Beschlagnahme beweisrelevanter Unterlagen für ein Vereinsverbot. 2. Sachen des Vereinsvermögens im Gewahrsam Dritter können nach § 10 Abs. 2 Satz 1 VereinsG i.V.m. § 4 VereinsG-DVO nur aufgrund eines gesonderten Sicherstellungsbescheides sichergestellt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.