Rechtsanwalt für Maklerrecht in Braunschweig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Lars Kukowski mit Anwaltsbüro in Braunschweig unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Maklerrecht
Malz Riepe Bunka Kukowski Rechtsanwälte Notar
Schuhstraße 42-43
38100 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 6018560
Telefax: 0531 60185629

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Maklerrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Angelika Meier mit Kanzleisitz in Braunschweig
Schlüter, Meyer-Degering & Partner Rechtsanwälte
Frankfurter Straße 284
38122 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 480910
Telefax: 0531 4809192

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Maklerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Pilz jederzeit in Braunschweig

Gustav-Schwab-Straße 4
38124 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 60470
Telefax: 0531 61499502

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Maklerrecht
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...
  • Bild HessVGH: Nachträgliche Befristung einer Skontrozuteilung ist rechtmäßig (29.06.2005, 18:32)
    Mit Beschluss vom 27. Juni 2005 hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof es abgelehnt, einer als Skontroführerin an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassenen Gesellschaft einstweiligen Rechtsschutz gegen einen für sofort vollziehbar erklärten Widerruf eines unbefristet erteilten Skontrozuteilungsbescheids zu gewähren. Eine gegenteilige Entscheidung des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main in erster Instanz wurde damit aufgehoben. Hintergrund des Rechtsstreits ist das ...
  • Bild Zweites Juristisches Staatsexamen: Examenstipps 2014 für Rechtsreferendare (02.04.2014, 16:20)
    In Kooperation mit www.KAISERSEMINARE.com präsentieren wir eine Übersicht der aktuellen examensrelevanten Rechtsprechung für Rechtsreferendare zum materiellen Zivilrecht aus 2014/2013. I. Allgemeines Den meisten Assessorexamensklausuren liegen aktuelle Entscheidungen zugrunde. Sie dürfen daher nicht nur an den „Basics“ kleben, sondern sollten auch ausreichend Kenntnis der aktuellen Rspr. besitzen. Als Praktiker müssen Sie das ...

Forenbeiträge zum Maklerrecht
  • Bild Fernabsatzvertrag ja oder nein (24.02.2015, 14:07)
    Folgender fiktiver Fall:John Doe kontaktiert über ein Immobilienportal einen Makler und äußert Interesse an einer Immobilie.Der Zugang der Kontaktanfrage wird mittels automatisiert email vom Makler bestätigt.Zu diesem Zeitpunkt erfolgte keine Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten durch den Makler ( weder im Kontaktformular noch in der Email).Der Makler kontaktiert John Doe telefonisch ...
  • Bild Maklerrecht (20.09.2016, 12:25)
    Hallo Zusammen, eine etwas komplizierte Frage zu Maklerpovision. Nehmen wir an, ein Makler bietet A ein Haus zum Kauf an. A kauft nicht, sondern er gibt die Unterlagen das an seinen Kollegen/Freund B. A sagt B nichts von dem Makler. B setzt sich mit dem Verkäufer in Verbindung und kauft ...
  • Bild Maklerbetrug? (22.10.2011, 17:17)
    Hallo,folgendes Szenario: A ist Vermieter, B ist aktueller Mieter und C ist Nachmieter.C findet über einen Makler eine Wohnung. Er schaut sie sich an und möchte sie haben. Es stellt sich bei einem Telefongespräch heraus, der Makler wurde nicht vom Vermieter A sondern vom aktuellen Mieter B beauftragt. Brisant ist, ...
  • Bild Eigentumswohnung - Makler bezahlen? (26.03.2014, 22:32)
    Hallo zusammen Folgende Situation: Im Internet ist eine Immobilie für 140.000€ ausgeschrieben inkl. Maklerprovision von 6%. Ein Interessent, der neben der Immobilie wohnt, kontaktiert den Eigentümer direkt und besichtigt die Eigentumswohnung. Also alles ohne Kontakt zum Maklers. (Bei den Nachbarn war bekannt, das die Immobilie zum Verkauf steht. (Es besteht also die Möglichkeit ...
  • Bild BGB § 154 Maklerrecht (05.11.2009, 14:33)
    Wer kann helfen? Bezüglich Maklercourtage beruft sich ein Mietinteressent auf obigen Paragraphen in dem er behauptet bei der ersten Besichtigung gesagt zu haben , daß er nur einen reduzierten Provisionssatz anerkennen würde. Nach Rechnungstellung keine Reaktion. Erst nachdem die Mahnung kam hat er sich gemeldet und auf diesen ...

Urteile zum Maklerrecht
  • Bild OLG-HAMM, I-18 U 25/10 (29.08.2011)
    1. Erwirbt ein Maklerkunde eine Immobilie zu einem Kaufpreis unter dem Marktwert, ist ihm in soweit kein vom Makler zu ersetzender Vermögensnachteil (Schaden) entstanden, auch wenn ihm der Makler zuvor - objektiv pflichtwidrig - ein unzutreffendes Baujahr der Immobilie mitgeteilt hatte. 2. Dem Maklerkunden steht in diesem Fall auch kein Schadensersatzanspru...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 15 U 60/05 (13.06.2007)
    1. Der Verkäufer-Makler erbringt durch eine Besichtigung mit einem Kaufinteressenten keine Nachweisleistung im Verhältnis zum Verkäufer, wenn er zwar den Kaufinteressenten über das Objekt und über die Person des Verkäufers informiert, gleichzeitig jedoch den Verkäufer nicht über die Person des Kaufinteressenten in Kenntnis setzt. 2. Der Verkäufer-Makler hat...
  • Bild SG-AURICH, S 5 AL 60/02 (26.03.2003)
    1. Der private Arbeitsvermittler hat auf Grund eines Vermittlungsgutscheins einen unmittelbaren Anspruch gegen die Bundesanstalt auf Auszahlung der Vergütung 2. Der Arbeitsvermittlungsvertrag zwischen dem privaten Arbeitsvermittler und dem Arbeitssuchenden ist privatrechtlicher Natur und nach dem Leitbild des Maklervertrages (§ 652 BGB) geregelt. 3. Ein An...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Maklerrecht
  • BildMaklerprovisionen: Immobilienmakler - Ein Berufsstand im Wandel
    Das Tätigkeitsfeld von Immobilienmaklern befindet sich mitten in einer Zeit großen Wandels. Provisionen sind aufgrund einer geplanten Gesetzesänderung ab 2015 von den Vermietern zu zahlen. Die Neuregelung des Widerrufsrechts eröffnet Mietern neue Wege, sich von Maklerverträgen zu lösen und die Anforderungen an die Tätigkeit eines Maklers sind in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.