Rechtsanwalt in Brandenburg an der Havel: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Brandenburg an der Havel: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Georg Wenzel berät zum Arbeitsrecht engagiert vor Ort in Brandenburg an der Havel

Jacobstraße 7
14776 Brandenburg an der Havel
Deutschland

Telefon: 03381 890930
Telefax: 03381 8909429

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Bewerbungschluss „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2013, 12:10)
    Weiterbildung im Personalbereich: Endphase der Bewerbungsfrist noch bis 11. November.Am 22. November 2013 startet an der FH Erfurt der zweite Durchgang des weiterbildenden Studienkurses Human Resource Management (Personalmanagement aktuell) am Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt. Bewerbungen sind noch bis 11. November möglich.Der Studienkurs ist berufsbegleitend konzipiert, umfasst 220 Unterrichtsstunden ...
  • Bild Videoüberwachung am Arbeitsplatz bei Verdacht einer Straftat (05.10.2011, 13:39)
    Mitarbeiter dürfen gewöhnlich nicht am Arbeitsplatz heimlich videoüberwacht werden. Aber bei dem Verdacht einer strafbaren Handlung sieht die Sache anders aus. In einem Geschäft wurde festgestellt, dass Ware abhanden gekommen war. Um den Übeltäter ausfindig zu machen, stellte der Chef heimlich Videokameras auf. Damit stellte man fest, dass eine Mitarbeiterin ...
  • Bild Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung nach Elternzeit (30.07.2013, 12:24)
    Der Arbeitgeber eines nach Elternzeit zurückkehrenden Arbeitnehmers muss diesem die Beschäftigung in einem Teilzeitmodell ermöglichen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landesarbeitsgericht Köln hat entschieden (Az.: 7 Sa 766/12), dass einem Arbeitnehmer, der nach Elternzeit in ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild 240 Stunden arbeit für 1140 Euro Brutto (15.04.2013, 14:15)
    Guten Tag Nehmen wir an das Hans H. bei einer Transportfirma angestellt ist und für diese Firma jede nacht ca 800 Km wegstrecke in 13 - 14 Stunden mit einen Sprinter fährt. Im Vertrag steht das Hans H. ein Festgehalt von 1150 Euro Brutte erhält und die Gesetzlich Nachtzulagen + Spesen ...
  • Bild Scheinselbststaendigkeit (10.06.2012, 23:27)
    Hallo liebe Community, man stelle sich folgenden Fall vor: - Person A und Person B sind Beschaeftigte bei Firma 1 - Person A und Person B wollen nebenher -mit Einverstaendnis von Firma 1- eine GbR gruenden, um primaer Verwandten und guten Freunden Web-Services anzubieten. - Man geht davon aus, dass diese GbR ueber eine ...
  • Bild Universität, technische Mitarbeiter (10.10.2012, 14:49)
    An einer Hochschule in NRW spart man gerne viel Geld, vor allem beim Personal. An besagter Uni gab und gibt es keine bezahlten Angestellten, die sich um Arbeisplatzrechner usw kümmern. Stattdessen kümmert sich meist ein technischer Angestellter nebenbei darum. Dadurch kommt es dazu, dass die Tätigkeit so einiger Angestellten gravierend ...
  • Bild Mieter wird gemeingefährlich.. was nun? (26.05.2012, 10:59)
    Hallo.. Nehmen wir mal an... Käufer X hat ein ziemlich großes Problem mit seinem "jetzt noch Mieter Y" er hat einen Aufhebungsvertrag unterschrieben und muss zum 1.10. aus seiner Wohnung raus. Vorgeschichte: X hat das Haus im März gekauft in dem Mieter Y, seine Wohnung hat. Soweit so gut, Mieter ...
  • Bild Idee für ein Gesetz zum Vertragsrecht (14.07.2012, 13:16)
    Hallo!Ich hatte schon vor längerer Zeit eine Idee für ein Gesetz bzw. eine Gesetzergänzung zum Vertragsrecht, aber da ich Ingenieur bin, dachte ich mir, ich stelle es mal in einem Expertenforum zur Diskussion, da ich weder die juristische noch die wirtschaftliche Tragweite abschätzen kann.Kurz (und juristisch sicher unsauber) formuliert wäre ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 17 TaBV 160/09 (11.01.2011)
    .....
  • Bild BAG, 4 AZR 666/98 (24.11.1999)
    Leitsätze: Nach Ablauf eines eine dynamische Verweisung enthaltenden Tarifvertrages gelten die in Bezug genommenen Normen in der bei Ablauf der Verweisungsnorm geltenden Fassung weiter, bis sie durch eine andere Abmachung ersetzt werden (§ 4 Abs. 5 TVG). Dies gilt auch bei einer solchen Verweisung auf eine gesetzliche Berechnungsgröße (Fortführung der Recht...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 5 Sa 1351/10 (03.02.2011)
    Die Herabsetzung der Vergütung für Teilzeitkräfte im Bereich der AVR-Caritas verstößt gegen das Benachteiligungsverbot des § 4 TzBfG und ist nichtig, § 134 BGB....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildKündigungsschutzklage einreichen: Welche Fristen sind zu beachten?
    Es ist eine unschöne Situation: Ein Arbeitnehmer erhält eine Kündigung von seinem Arbeitgeber, obendrein ist die Kündigung nicht berechtigt. Möchte der Arbeitnehmer auf Wiedereinstellung klagen, so muss er eine Kündigungsklage einreichen. Bei dieser Kündigungsklage gibt es jedoch einiges zu beachten, insbesondere etwaige Fristen. Anderenfalls kann eine an sich ...
  • BildBetriebsrat abwählen: Kann der Betriebsrat abgewählt werden?
    Manchmal kommt es nach der Wahl eines Betriebsrates zu schwerwiegenden Konflikten. Ist hier eine vorläufige Abwahl des Betriebsrates zulässig? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Die Wahl eines neuen Betriebsrates kann sich unter Umständen als Flop erweisen. Es stellt sich beispielsweise heraus, dass es ihm ...
  • BildFrage nach Vorstrafen: Darf man im Bewerbungsgespräch lügen?
    Ein Bewerbungsgespräch dient in aller Regel dazu, dass sich der Arbeitgeber ein Bild von den Bewerbern machen kann, um einen zuverlässigen und vertrauensvollen Arbeitnehmer zu finden. Deshalb steht dem Arbeitgeber ein umfassendes Fragerecht zu. Die Frage nach etwaigen Vorstrafen ist insoweit auch nicht verwunderlich, denn wer möchte schon ...
  • BildDarf der Chef meinen Urlaub einfach streichen?
    Für den Arbeitnehmer ist es wohl die schönste Zeit im Jahr: der Urlaub. Einige nutzen die freie Zeit zwar, um daheim liegengebliebene Arbeit zu erledigen, andere suchen hingegen ihre Entspannung lieber in fremden Städten, am Strand oder in den Bergen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Wie ist ...
  • BildSchwangerschaft: Was bedeutet Mutterschutz für eine Arbeitnehmerin?
    Eine schwangere Frau ist nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihres ungeborenen Kindes. Doch es ist insbesondere bei werdenden Müttern, die im Berufsleben stehen, nicht immer einfach, ihr Ungeborenes zu schützen und zugleich ihre Arbeitskraft zu leisten. Damit es den ...
  • BildHaben Arbeitnehmer Anspruch auf Sonderurlaub für einen Umzug?
    Arbeitnehmer können bei einem Umzug unter Umständen verlangen, dass sie dafür von ihrem Arbeitgeber gegen Bezahlung freigestellt werden. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer sind froh, wenn sie für ihren Umzug von ihrem Arbeitgeber zusätzliche Urlaubstage bekommen, die über den Erholungsurlaub ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.