Rechtsanwalt für Zivilrecht in Bottrop

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Nils Finkeldei kompetent in der Gegend um Bottrop
Anwaltskanzlei Finkeldei
Gladbecker Straße 29
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 1628516
Telefax: 02041 1628102

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Pilz aus Bottrop berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Bereich Zivilrecht
Pilz Rechtsanwälte
Lindhorststraße 271
46242 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 706941
Telefax: 02041 706942

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Markus Ullmann berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern in der Nähe von Bottrop

Gerichtsstraße 8
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 3805834
Telefax: 02041 3805833

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Olaf Sonfeld kompetent in Bottrop

Im Flaßviertel 9
46238 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 31164
Telefax: 02041 377618

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Thomas Waclawek berät im Schwerpunkt Zivilrecht engagiert im Umkreis von Bottrop

Hochstr. 47
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 779109
Telefax: 02041 779112

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Anwaltskanzlei Teamanwälte setzt auf moderne Technik von Auerswald (17.11.2011, 14:19)
    Die Wiener Kanzlei Teamanwälte setzt auf modernste Haus- und TK-Technik und setzt dafür die Telefonanlage COMmander Basic.2 von Auerswald einAutomatische Garagentore, Türsprechanlagen mit Videofunktionen oder intelligente Energiezähler – moderne Haustechnik hat sich längst in privaten Haushalten etabliert. Elektronische Helfer sind mittlerweile aber nicht mehr nur Bestandteil von modernen Wohnhäusern. Zunehmend ...
  • Bild Umgehängter Brautschmuck auf türkischer Hochzeit gilt als Brautgeschenk (17.06.2016, 16:51)
    Brautschmuck, der der Ehefrau türkischstämmiger Brautleute bei einer in der Türkei stattfindenden Hochzeit umgehängt wird, gilt regelmäßig als Geschenk für die Braut. Veräußert der Ehemann diesen Schmuck ohne Zustimmung der Ehefrau, kann er ihr gegenüber zum Schadensersatz verpflichtet sein. Das hat der 4. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm am ...
  • Bild Keine Rückabwicklung eines Toilettenhäuschenkaufs (08.08.2008, 12:10)
    Wer schon einmal ein Toilettenhäuschen aufgesucht hat, kennt das: Man verlässt es zwar „erleichtert“, aber meist doch nicht mit den angenehmsten Gefühlen; man ist froh, wieder draußen zu sein. Eine ähnliche Erfahrung mit einem Toilettenhäuschen musste jetzt auch ein Sammler alten Spielzeugs vor Gericht machen: Bei einer E-Bay-Auktion hatte er ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Wann gilt eine "Tat" prozessual als "eingeräumt" ? (03.10.2017, 00:59)
    Beispielsweise im Zivilrecht:Virtueller Fall: Dem Beklagten werden ca. 30 Einzeltaten (zivilrechtliche Verstöße) gegen Auflagen, detailerit beschrieben, vorgehalten.Diese stellen bei Zutreffen, gleichzeitig eine Straftat dar.Der Beklagte, der vom Amtsgericht aufgefordert wird, sich zu den Vorwürfen zu äußern, läßt die Taten durch seinen Anwalt nur pauschal und völlig unsubstantiiert als ...
  • Bild Studiumvorbereitung (18.07.2017, 05:31)
    Wenn man den Ablauf des Jura Studiums beispielsweise in Leipzig googelt, ist im ersten Semester vom BGB I, Zivilrecht I oder Strafrecht I die Rede. Was enthält z.B. das "BGB I"und was sollte von den 3 Fachbereichen wie gelernt werden um sich optimal aufs Studium vorzubereiten?
  • Bild Vorverfahren für einstweilige Verfügung? (12.02.2007, 16:55)
    Hallo, ich wüßte gerne, ob es korrekt ist, dass ein Gericht auf einen Antrag auf einstweilige Verfügung ein Vorverfahren wie bei einer normalen Klage anordnet? Vielen Dank im Voraus Melly
  • Bild Gute Zivilrechts-Skripte und Fallbücher fürs 3. Semester (21.02.2011, 12:07)
    Hallo liebe Kollegen Ich komme nun ins dritte Semester an der Uni Erlangen und habe leider meine Probleme im Zivilrecht Habe zwar schon meine halbe Zwischenprüfung beisammen,(Grundlagenfach und Grundrechts-ZP) schreibe jedoch in ZR II a und b nächstes Semester ZP und muss außerdem die BGB AT/SchuldR Abschluss-Klausur (wg. Krankheit) ...
  • Bild Geldrückforderung nach Untreue, Zivilrecht oder Strafrecht? (17.12.2013, 21:03)
    Hallo,wenn jemand das Geld einer anderen Person veruntreut und der Geschädigte das Geld von dieser Person zurückfordern will, greift dann das Zivilrecht oder das Strafrecht?Also zum Verständnis, wenn jemand in einem Strafprozess wegen Untreue verurteilt wird, wird er dann auch zur Rückzahlung des Geldes verurteilt oder ist die Geldsache rein ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-LUENEBURG, 5 A 81/08 (03.12.2008)
    Auf den Erstattungsanspruch nach § 49a Abs. 1 VwVfG ist die dreijährige Verjährungsfrist des § 195 BGB entsprechend anzuwenden....
  • Bild BFH, XI R 49/07 (10.02.2010)
    Die Garantiezusage eines Autoverkäufers, durch die der Käufer gegen Entgelt nach seiner Wahl einen Reparaturanspruch gegenüber dem Verkäufer oder einen Reparaturkostenersatzanspruch gegenüber einem Versicherer erhält, ist steuerpflichtig (Änderung der Rechtsprechung in dem BFH-Urteil vom 16. Januar 2003 V R 16/02, BFHE 201, 343, BStBl II 2003, 445)....
  • Bild FG-BERLIN-BRANDENBURG, 7 K 7141/09 (17.01.2013)
    Der Abwickler einer Rechtsanwaltskanzlei ist als Vermögensverwalter in Bezug auf das Kanzleivermögen verpflichtet, die steuerlichen Pflichten des Inhabers der abzuwickelnden Rechtsanwaltskanzlei zu erfüllen, soweit die Verwaltung reicht. Die steuerlichen Pflichten des Abwicklers zur Einreichung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Umsatzsteuererklärungen besc...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildDarf ein Supermarktbetreiber ein Auto vom Parkplatz abschleppen lassen?
    Es ist eine Situation, die vermutlich jeder schon einmal erlebt hat: Man fährt zum Supermarkt und macht dort seine Besorgungen. Natürlich sind die Lebensmittel, die man unbedingt kaufen wollte, ausverkauft. Man muss also zum Supermarkt nebenan. Um die Umwelt zu schonen, bleibt das Auto selbstverständlich auf dem Parkplatz ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • BildErstberatung beim Anwalt: darf diese kostenlos sein?
    Die kostenlose Erstberatung beim Anwalt ist ein weitverbreiteter Mythos. Der folgende Beitrag soll dazu dienen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen: Darf eine anwaltliche Erstberatung überhaupt kostenlos sein? Die Frage nach der Zulässigkeit einer solchen Erstberatung war bereits mehrfach Thema vor verschiedenen Gerichten. Unmittelbar ...
  • BildKarneval: Wer haftet, wenn Kamelle ins Auge fliegt?
    Es ist wieder soweit, die fünfte Jahreszeit – egal ob man sie Karneval, Fasching oder Fastnacht nennt, ob Helau oder Alaaf ruft –, sie verlagert sich mit dem Einläuten von Weiberfastnacht, also dem Donnerstag vor Aschermittwoch, vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Viele Narren gehen daher bereits an Weiberfastnacht mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.