Rechtsanwalt in Bottrop: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bottrop: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Pilz kompetent vor Ort in Bottrop
Pilz Rechtsanwälte
Lindhorststraße 271
46242 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 706941
Telefax: 02041 706942

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Leis (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Verwaltungsrecht jederzeit gern in der Nähe von Bottrop

Kirchhellener Str. 1
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 24444
Telefax: 02041 28355

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
    Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der Steuerberater auf nationaler und europäischer Ebene wissenschaftlich zu begleiten und das Institut mit Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen zu unterstützen. Mitglieder des wissenschaftlichen Arbeitskreises ...
  • Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer Präsident des DAV (25.05.2009, 12:36)
    Braunschweig/Berlin (DAV). Der Vorstand des Deutschen Anwaltvereins hat auf dem 60. Deutschen Anwaltstag in Braunschweig Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Kiel, zum Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins (DAV) gewählt. Ewer folgt Rechtsanwalt Hartmut Kilger, Tübingen, nach, der seit 2003 an der Spitze der Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stand. Ewer ist ...
  • Bild Anwaltschaft beschließt zwei weitere neue Fachanwaltschaften (06.04.2006, 11:34)
    Einführung des Fachanwalts für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalts für Informationstechnologierecht (IT-Recht) beschlossen Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Deutschen Anwaltschaft hat am 03. April 2006 in Berlin die Einführung zwei weiterer neuer Fachanwaltschaften beschlossen und zwar den Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und den Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht). Damit stehen zwei ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Suche Fall-Buch für Öffentliches Recht ! (15.10.2009, 13:23)
    Hi Ich bin derzeit im zweiten Semester und muss am Ende die Klausur im öffentlichen Recht schreiben. Suche nun ein Buch, in welchem Fälle mit Lösungsskizzen angeboten werden. Leider habe ich in der örtlichen Bibliothek und dem einzigen Bücherladen hier, keins gefunden. Also kann mir da jemand was gutes empfehlen ? MfG Phil
  • Bild Landespressegesetz Baden-Württemberg (01.07.2007, 09:58)
    @all Das Landespressegesetz sagt § 4 Informationsrecht der Presse. (1) Die Behörden sind verpflichtet, den Vertretern der Presse die der Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe dienenden Auskünfte zu erteilen. (2) Auskünfte können verweigert werden, soweit 1. hierdurch die ...
  • Bild Verfassungswidrige Einwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland (11.01.2016, 14:35)
    Interessant, was eine Autorität im Staatsrecht zu dem Thema verfasst hat:http://www.wissensmanufaktur.net/verfassungswidrige-einwanderung
  • Bild Bebauungsplan (07.03.2011, 15:26)
    Hallo, ich hoffe ich habe das richtige Forum ausgesucht, da das Thema ggf. auch ins Verwaltungsrecht passen könnte. Folgende Frage: In einem ausliegendem B-Plan der Gemeinde XY ist die Bebauung als reine Wohnbebauung festgelegt. Als generelle Ausnahme ist festgelegt, dass sogenannte freie Berufe (Architekten, Immobilienbüros.....) sich ansiedeln dürfen. Frage: Könnte diese Ausnahme in einem Teilgebiet ...
  • Bild Antrag auf Mathetherapie seit einem Jahr nicht entschieden (30.09.2016, 12:35)
    Frau J. befindet sich im betreutem Jugendwohnen. Sie ist in der zwölften Klasse des Abiturs. Sie hat Diskalkulie und benötigt eine Mathetherapie um das Abitur zu bestehen.Mdl. wurde die Mathetherapie abgelehnt mit der Begründung, sie solle es erstmal mit einer Mathenachhilfe versuchen. Die Mathenachhilfe ist jedoch nicht ausreichend. Diese Erfahrung ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildKostenpflichtiges Abschleppen von Fahrzeugen nach dem Aufstellen kurzfristiger Halteverbotsschilder
    Dazu entschied am 24.05.2018 das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG).   Die Klägerin hatte das Fahrzeug am 19.08.2013 abgestellt und flog in den Urlaub. Das Halteverbotsschild wegen eines Umzugs wurde am 20.08.2013 aufgestellt und am 23.08.2013 hat die Stadtverwaltung das Fahrzeug der Klägerin abschleppen lassen. In der Folge musste ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.