Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Bottrop

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Olaf Sonfeld aus Bottrop berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsgebiet Verbraucherinsolvenz

Im Flaßviertel 9
46238 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 31164
Telefax: 02041 377618

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild DAV begrüßt Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz (23.03.2007, 08:57)
    - Eine Verbraucherentschuldung zum Nulltarif kann es jedoch nicht geben - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin begrüßt die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ausdrücklich den jetzt vom Bundesministerium der Justiz vorgelegten Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz. Es soll dabei einen Kurswechsel weg von dem ...
  • Bild DAV fordert Nachbesserung bei Reform der Verbraucherinsolvenz (14.02.2008, 09:37)
    Berlin (DAV). Am heutigen 14. Februar 2008 findet die 1. Lesung im Deutschen Bundestag zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbraucherinsolvenz (Bundestagsdrucksache 16/7416) statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt grundsätzlich die Initiative der Bundesregierung, die Verbraucherinsolvenz zu reformieren. Allerdings müsse es Nachbesserungen geben. So sei der neue vorläufige Treuhänder häufig nicht ...
  • Bild Schlecker war die letzte... Neues Insolvenzrecht seit dem 1. März 2012 (22.03.2012, 15:02)
    Berlin (DAV). Anlässlich des 9. Deutschen Insolvenzrechtstages begrüßt die Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) das seit dem 1. März 2012 neu geltende Insolvenzrecht. Der DAV verspricht sich von dem neuen Recht einen beachtlichen Impuls für die Möglichkeiten einer Sanierung durch die Insolvenz. Die geplante Verkürzung ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Abzocke durch Vermieter!? (22.08.2009, 13:25)
    Hier ein sehr skuriler Fall: Angenommen ein Vermieter wird so krank, das er nicht mehr geschäftsfähig ist und ein rechtlich eingesetzter Betreuer nun alles verwaltet. Doch dieser Betreuer kümmert sich um rein gar nichts, selbst ROHRBRÜCHE lassen ihn kalt. Nichts am Haus wird gemacht und die Wohnung des Mieters VERSCHIMMELT so ...
  • Bild Insolvenzbetrug vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens (05.05.2009, 14:14)
    Hallo! Ich hab leider vom Insolvenzrecht wenig Ahnung und folgender Fall bereitet mit daher Kopfzerbrechen. Für Antworten wäre ich daher sehr dankbar! Mal angenommen, eine Privatperson möchte Verbraucherinsolvenz beantragen. Das Insolvenzverfahren ist noch nicht eröffnet es wird nur ein außergerichtlicher Schuldenbereinigungsplan erstellt. In dieser Zeit hat die Person ein Einkommen von ...
  • Bild Betrug mit Prozesskostenhilfe ? (20.08.2009, 16:27)
    Hallo, hier ein sehr interessanter Annahmefall: Angenommen jemand beantragt Prozesskostenhilfe (Verbraucherinsolvenz) und verschweigt dem Gericht dass er zwei "vermietbare" Wohnungen besitzt. Außerdem möchte er gegen einen Mieter gerichtlich vorgehen, dem er jedoch selbst eine Menge Geld aus Nebenkostenüberzahlung schuldet. Die Wohnungen lässt er absichtlich (!!!) leer stehen um diesen Mieter rauszuekeln. ...
  • Bild Steuerbescheid vom Jahr zuvor und Insolvenz (28.10.2014, 15:39)
    Hallo, bin neu hier und kein Jurist. Bitte um Nachsicht. Kann auch gerne in den passenden Bereich verschoben werden. Nehmen wir mal an Herr A ist in diesem Jahr (2014) in die Verbraucherinsolvenz gegangen und hat aber gegen seinen Steuerbescheid von 2013 Einspruch erhoben und bekommt eine deutlich höhere Rückerstattung ...
  • Bild Problem KFZ Brief (20.12.2007, 00:17)
    Hallo Zusammen! Wenn man mal davon ausgehen würde, man wäre in der Wohlverhaltensphase der Verbraucherinsolvenz und hätte ein Auto, was einem der Treuhänder auch zugestanden hat. Der KFZ Brief aber seitens eines ehemaligen Gläubigers (Bank) als Sicherheitsobjekt einbehalten wäre und diese Bank den Brief mittlerweile an einen Rechtsanwalt weiterverkauft hätte. Nun wäre ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.