Rechtsanwalt in Bottrop: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bottrop: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist sehr schwierig und umfangreich. Insgesamt gibt es ca. 40 Steuerarten in der BRD. Hierzu zählen unter anderem die Lohnsteuer, die Einkommensteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grundsteuer, die Grunderwerbsteuer, die Körperschaftsteuer, die Erbschaftsteuer, die Investmentsteuer, die Schenkungsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Jeder zweite Arbeitnehmer hierzulande ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Allerdings ist das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine lästige Pflicht. Kein Wunder, denn unzählige Dinge müssen berücksichtigt werden wie Freibeträge oder auch außergewöhnliche Belastungen oder Sonderausgaben. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern zahlen (Rentenbesteuerung). Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der Abgabenordnung (AO) geregelt. Selbstverständlich unterliegen auch Unternehmen in Deutschland der Steuerpflicht. Von großer Relevanz ist dabei zweifellos die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. So müssen Unternehmer in vorgegebenen Abständen eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Zudem ist eine jährliche Umsatzsteuererklärung ebenso Pflicht wie die Abgabe der Gewerbesteuerklärung. Wurde die erforderliche Steuererklärung abgegeben, erhalten sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen von der Finanzbehörde einen Steuerbescheid, in dem entweder eine Steuererstattung oder eine Steuernachzahlung mitgeteilt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Metzlaff mit Niederlassung in Bottrop unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Steuerrecht
Oliver Metzlaff - Anwaltskanzlei
Böckenhoffstr. 5
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 7658716
Telefax: 02041 7658726

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Bottrop

Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Steuerprüfung

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Bottrop (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Bottrop
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade in den letzten Jahren hat die Thematik der Steuerhinterziehung an Bedeutung gewonnen und Termini wie Steueramnestie oder strafbefreiende Selbstanzeige sind ebenso in aller Munde wie das Problem der Schwarzarbeit. Steuerstraftaten werden immer tiefgreifender von den Finanzbehörden verfolgt, die Zahl der Steuerstrafverfahren hat demzufolge einen Anstieg zu verzeichnen. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die Steuerangelegenheiten übergeben, dann ist es durchaus möglich, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Denn es sind nicht gerade wenige Aspekte, die von Unternehmen in Bezug auf Steuern dringend beachtet werden müssen, um bei einer Steuerprüfung keine böses Erwachen zu erleben. Zu nennen sind hier Begriffe wie das richtige Absetzen von Reisekosten, der korrekte Vorsteuerabzug, die Abschreibungen, Dienstwagenbesteuerung, AfA oder auch der richtige Umgang mit dem Doppelbesteuerungsabkommen.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt in allen Fragen im Steuerrecht beraten

Es sollte offensichtlich sein, Steuern sind in der BRD ein durchaus schwieriges Thema und dies sowohl für Unternehmer als auch für Privatpersonen. Sucht man als Unternehmer Hilfe und Rat in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder hat man als private Person Fragen zur Einkommensteuererklärung oder zur Selbstanzeige, dann ist man bei einem Steueranwalt oder bei Bedarf bei einem Steuerstrafrechtler in den allerbesten Händen. In Bottrop finden sich einige Anwälte für Steuerrecht. Gleich ob man lediglich grundlegende Fragen hat oder spezielle Auskunft erwünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung oder der Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt im Steuerrecht in Bottrop ist immer die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt in Bottrop im Steuerrecht ist jedoch nicht nur der richtige Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen. Er kann bei Unternehmen gegebenenfalls auch die komplette Buchhaltung, Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und das Erstellen der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild Flugpersonal kann Fahrtkosten in voller Höhe geltend machen (28.08.2013, 14:30)
    Die Fahrtkosten von Flugpersonal zwischen Wohnung und Einsatzflughafen können in voller Höhe abgesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So soll das Finanzgericht (FG) Münster in einem aktuellen Urteil (Az.: Az.: 11 K 4527/11 E) entschieden ...
  • Bild Steuerberater für Vereinfachungen in der Rechnungslegung und gegen Kriminalisierung von Unternehmern (18.06.2012, 15:09)
    Die Delegierten der Mitgliederversammlung des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV) haben sich einstimmig auf ihrem diesjährigen Treffen am 15. Juni 2012 in Bremerhaven für einen Gleichlauf der Herstellungskosten im Handels- und Steuerrecht ausgesprochen. Nach den Einkommensteuer-Änderungsrichtlinien 2012 sollen gegenüber dem Handelsrecht steuerlich weitere Kosten, etwa der allgemeinen Verwaltung oder für soziale ...
  • Bild DGAP-News: Neuzugang Dr. Pia Dorfmueller bei P P Pöllath Partners in Frankfurt (01.03.2011, 15:00)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Personalie/Rechtssache Neuzugang Dr. Pia Dorfmueller bei P P Pöllath Partners in Frankfurt01.03.2011 / 15:00---------------------------------------------------------------------P P wächst weiter mit einer neuen Partnerin am Standort Frankfurt, Frau Dr. Pia Dorfmueller. Die renommierte Steuerberaterin, die u.a. an der Universität Mannheim lehrt, wird ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Beamter mit selbstständiger Nebentätigkeit (05.02.2014, 10:59)
    Hallo! Durch Recherchen im Internet konnte ich zu meiner Frage zwar schon einige Antworten finden, vieles ist jedoch doppeldeutig und undurchsichtig. Deshalb würde ich an dieser Stelle gern folgenden, gedachten Sachverhalt darstellen und um sachkundige Meinungen bitten: Angenommen ein Landesbeamter möchte eine selbstständige Nebentätigkeit betreiben. Diese würde ihm in bestimmten Grenzen auch ...
  • Bild Kleine GmbH - nachträgliche Bilanzänderung (07.12.2012, 20:48)
    Ich habe einen Fall, in dem der Geschäftsführer einer kleinen GmbH eine Forderung in die Bilanzen einstellt. 5 Jahre später wird die Bilanz korrigiert und die Forderung neu eingestellt (weil der Geschäftspartner es damals bei seiner Steuerabrechnung nicht angegeben hat, wollte er dies angleichen, und seine Forderung auch als zum ...
  • Bild Schlichte Änderung zu Ungunsten des Stpfl. nach Telefongespräch mit dem Finanzamt (30.07.2011, 02:31)
    A erhält einen Einkommensteuerbescheid 06, der mehrere Fehler enthält, insbesondere ist das FA einigen Angaben in der Erklärung des A nicht gefolgt.A ruft erbost beim FA an und beschwert sich und erörtert diese Mängel. Der zuständige Bearbeiter legt A Nahe, schriftlich "Einspruch einzulegen".A geht die gesamte Erklärung noch einmal durch ...
  • Bild Gemeinnütziger Verein: Anmieten von Büroräumen (27.08.2010, 22:26)
    Hallo,In welcher Höhe darf ein gemeinnütziger Verein Büroräume anmieten, ohne die Gemeinnützigkeit zu verlieren?Gibt es hier Vorschriften bzw. Grenzwerte für die maximal zulässige Jahresmiete z.B. in Prozent vom Haushaltsetat?Der Zweck des bundesweiten Vereins ist beispielsweise u.a. die Aufklärung der Bevölkerung im Gesundheitswesen, Schulung und Fortbildung, Hilfe bei der Gründung von ...
  • Bild außerordentliche Belastungen (08.01.2007, 13:18)
    Sehr geehrte Fachleute für Steuerrecht, .... kann ein Rentner einen erhöhten Reparaturbedarf als Vermieter absetzen selbst dann wenn er von der Steuerpflicht befreit ist - ?!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildFG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz
    Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine Drittwirkung der Steuerfestsetzung auch bei Einspruch vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen kann (AZ.: 3 K 1283/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier erstreckt sich die Drittwirkung der Umsatzsteuerfestsetzung auf einen Alleingesellschafter und alleinigen ...
  • BildDie Haftung der Ehegatten im Steuerverfahren
    Eine gemeinsame, von beiden Ehegatten, unterzeichnete Einkommensteuererklärung begründet nicht automatisch auch eine Haftung des Ehegatten welcher nur die Unterschrift geleistet hat. Die Unterschriften auf der Erklärung beziehen sich jeweils nur auf Angaben, die jeder Ehegatte für sich selber erklärt und ausdrücklich nicht auf die des Partners. Auch ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.