Rechtsanwalt für Mediation in Bottrop

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Mark Pilz mit Rechtsanwaltskanzlei in Bottrop hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Mediation
Pilz Rechtsanwälte
Lindhorststraße 271
46242 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 706941
Telefax: 02041 706942

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Mediation als eine Methode der außergerichtlichen Konfliktbeilegung (06.11.2004, 07:00)
    Obwohl Mediation auf eine fast 15jährige Praxis in vielen gesellschaftlichen Bereichen zur Lösung von Konflikten in Deutschland zurückblicken kann, ist sie vielen unbekannt. Dabei hat sie bereits Eingang in Wirtschaft, Arbeitswelt oder auch familienrechtlichen Schwierigkeiten gefunden. Was ist Mediation? Mediation kommt aus dem Lateinischen und heißt „Vermittlung“. Sie ist eine außergerichtliche Form der ...
  • Bild Mogelpackungen in der Rechtsschutzversicherung (24.10.2011, 14:12)
    Berlin (DAV). Die DEURAG bewirbt einen neuen Tarif. Mit dem Titel „M-Aktiv“ wird der Eindruck erweckt, die Kunden könnten zukünftig aktiver ihre Interessen vertreten als bisher. Tatsächlicher Kern ist aber eine Leistungsminderung, und es droht die Gefahr, dass wichtige Fristen versäumt werden, warnt die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). ...
  • Bild Nachtflugverbot in Frankfurt (05.04.2012, 09:42)
    Leipzig (jur). Die Anwohner in den An- und Abflugschneisen des Flughafens Frankfurt am Main haben nachts wenigstens sechs Stunden Ruhe. Der rechtliche Spielraum des Landes Hessen, zwischen 23 und 5 Uhr Flüge zu erlauben, ist „annähernd null“, wie am Mittwoch, 4. April 2012, das Bundesverwaltungsgericht entschied (Az.: 4 C 9.09, ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Reduktion des Kindesunterhaltes (08.10.2009, 16:35)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Mann und Frau lassen sich nach 7 Ehejahren scheiden. Ein dreijahriges Kind ist aus der Beziehung erwachsen. Die Mutter ist nicht barunterhaltspflichtig und bekommt den Kindeunterhalt vom Vater laut Düsseldorfer Tabelle. Nun verabreden beide Eltern in einer Mediation, dass das Kind an rund 12 Tagen im ...
  • Bild Anwalt wird zum Softie - Mandant ist sauer (19.02.2014, 00:29)
    Hallo, folgender Sachverhalt: Herr A. ist seit vielen Jahren in einem Scheindienstverhältnis beschäftigt, hat diese Sauerei satt und möchte nun gegen das Unternehmen B. als Entleiher auf Festanstellung nach AÜG klagen. Die Beweislage ist aus seiner Sicht eindeutig. Er hat Anwalt C. mit der Durchsetzung seiner Interessen beauftragt, der das Unternehmen B. ...
  • Bild Schliesszylinder Tausch (28.01.2017, 16:52)
    Liebe Rechtskenner!Person X ist aus der alten Wohnung ausgezogen und kann einen Schlüssel von dem Zusatzschloss an der Wohnungstür nicht mehr auffinden, kann also nur einen statt zwei Schlüsseln zurückgeben. Die Hausverwaltung ordnete das Schloss oder den Schliesszylinder auszutauschen. Die Wohnung ist schon vom neuen Mieter bewohnt. Ist die Person ...
  • Bild Umzug ohne Zustimmung eines Elternteils (04.03.2012, 14:23)
    Hallo, mich plagt folgender Fall. Eine Mutter möchte mit Kind umziehen. Der Vater ist ebenfalls sorgeberechtigt und stimmt dem Umzug nicht zu, schaltet aber auch keine offizielle Stelle ein, sondern teilt lediglich mit, dass er nicht einverstanden ist. Das Umgangsrecht würde durch den Umzug nicht berührt. Eine Woche vor dem geplanten Umzug (Wohnung bereits ...
  • Bild Rechtsanwaltskosten vor Gericht überschreiten Kostenvoranschlag wesentlich (26.05.2016, 14:44)
    Mandat A möchte sich scheiden lassen. Da er in Flensburg wohnt, die letzte gemeinsame Wohnung aber bei München war ist das zuständige Gericht München. Um Kosten zu sparen sucht er sich einen Anwalt der die Angelegenheit weitgehend über das Internet abwickelt (Onlinescheidung). Der Sitz des Rechtsanwaltes ist in Dresden. Er ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OLG-DUESSELDORF, II-10 WF 16/03 (22.01.2004)
    1. Ein Kostenschuldner kann nur für die Kosten des Sachverständigen in Anspruch genommen werden, die durch einen Aufwand entstanden sind, der zu Beweiszwecken erfolgte und in diesem Rahmen erforderlich war, vgl. § 137 Nr. 6 KostO, § 1 Abs. 1 und § 3 Abs. 2 Satz 1 ZSEG. Dies gilt unabhängig von der Reichweite des gerichtlichen Auftrages und einer aus der Bea...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2964/11 (09.10.2012)
    Zum Verzicht auf Erstattung von Aufwendungen für die Wahrnehmung eines gerichtsinternen Mediationstermins im Einzelfall....
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 2 O 31/10 (15.02.2011)
    Ist im Verhältnis der Beteiligten eines Vergütungsfestsetzungsverfahrens der Gebührentatbestand der Erledigungsgebühr (Nr. 1002 VV RVG) nicht einschlägig, kann die Einigungsgebühr nach Nrn. 1000, 1003 VV RVG geltend gemacht werden.Für die Ansetzung der Einigungsgebühr genügt es nach Nr. 1000 Abs. 2 VV RVG, dass der Rechtsanwalt nur an Vertragsverhandlungen t...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.