Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in Bottrop

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Berufsunfähigkeit unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dirk Vossen jederzeit vor Ort in Bottrop
Kanzlei für Arbeitsrecht Bottrop - Dirk Vossen, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Prosperstr 35/37
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 762070
Telefax: 02041 7620711

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Berufsunfähigkeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dirk Vossen kompetent im Ort Bottrop

Prosperstraße 35/37
46236 Bottrop
Deutschland

Telefon: 02041 762070
Telefax: 02041 7620711

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Zeitpunkt der Betriebsveräußerung entscheidend für Gewährung des Freibetrags (30.05.2008, 11:50)
    Der Freibetrag bei Betriebsveräußerungen wird nur gewährt, wenn der Veräußerer die Voraussetzungen im Zeitpunkt der Veräußerung bereits erfüllt (BFH vom 28.11.2007, Az. X R 12/07). Die Gewährung des Freibetrags (§ 16 Abs. 4 EStG) setzt voraus, dass der Veräußerer entweder das 55. Lebensjahr vollendet hat oder dauernd berufsunfähig ist. Im ...
  • Bild BGH: Leistungsausschluss bei Erwerbsunfähigkeit (11.10.2013, 08:38)
    Karlsruhe (jur). Wer einen Ratenkredit mit einer „Ratenschutz-Arbeitsunfähigkeitsversicherung“ absichern will, muss aufpassen. Denn die Versicherer dürfen in ihren Geschäftsbedingungen Leistungen bei dauerhafter Berufsunfähigkeit ausschließen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 7. Oktober 2013, veröffentlichten Urteil vom 11. September 2013 entschied (Az.: IV ZR 303/12). Er wies damit ...
  • Bild Keine Berufsunfähigkeitsrente bei unvollständigen Angaben zu Vorerkrankungen (16.06.2005, 14:46)
    Berlin (DAV). Wer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unvollständige Angaben zu Vorerkrankungen macht, hat unabhängig vom Grund der Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf die Versicherungsleistungen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 7. April 2005 (AZ: 12 U 391/04) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Klägerin hatte einen ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Erwerbsminderung... (23.11.2007, 19:27)
    Ich verstehe diese Erwerbsminderungs-Sache nicht so klar. Nehmen wir folgendes an, man ist z.B. 56 (also auf jedem Fall deutlich vor Renteneintrittsalter) und erkrankt ziemlich schwer. Man ist dann Krankgeschrieben und bekommt insg. bis 78 Wochen Krankengeld (soweit rausgefunden), was kommt dann? ALG1 oder die Erwerbsminderungsrente? Also erst ALG1 und dann nach 1 Jahr ...
  • Bild Dienstunfähig Amatsarzt (29.08.2014, 17:55)
    HalloFolgender fiktiver Fall:A ist Landesbeamter NRW auf Probe und ist seit 4 Monaten dienstunfähig erkrankt. Mittlerweile steigt die Angst vor dem Amtsarzt, der Arbeitgeber hat zwar versichert den Amtsarzt nicht vorzeitig zu betstellen sondern die gesetzliche Frist (6 Monate?) abzuwarten, nur A weißt nicht ob er bis zu dieser Grenze ...
  • Bild BU-Klausel / Änderungsantrag! HILFE (30.05.2014, 15:53)
    Hallo liebe Forengemeinde, angenommen, jemand habe sich dazu entschlossen, eine BU-Versicherung abzuschließen. Gegeben sei eine Vorerkrankung, sagen wir Seborrhoische Dermatitis. Auf Grund der wahrheitsgemäßen Angabe der Erkrankungen sei ein Erschwernisangebot erstellt worden. Angenommen, im Text fände sich folgende Klausel: "Für die Berufsunfähigkeits-Versicherung gilt als vereinbart, dass allergische und entzündliche Erkrankungen der Haut und ...
  • Bild Anfechtung und Auflösung BU wegen Arzt-Patient-Fehl-Kommunikation (03.07.2011, 12:38)
    Hallo zusammen und guten Tag, im folgenden schildere ich einen (natürlich fiktiven) Fall und wäre sehr dankbar über Anregungen bzgl. möglichem weiterem Vorgehen der Versicherungsnehmerin. Ausgangslage: Eine angestellte Lehrkraft im öffentlichen Dienst schließt (im Jahre 2004)nach bestem Wissen und Gewissen eine BU ab. (nennen wir sie im Verlauf P.) P. geht dazu (in ...
  • Bild OVG Lüneburg Urteil vom 26.04.2007:Kann dieses Urteil bei diesem Fall helfen ? (22.04.2008, 12:25)
    Liebe Foriker, als ich aus einem gegebenen Anlass, mal in der gesammelten Rechtsprechung der Justiz NRW gestöbert habe ist mir folgendes aufgefallen: (Habe die Suchmaske mit Berufsunfähigkeit Arzt (OVG + Verwaltungsgericht) gefüttert.) Gefunden habe ich insges. 11 Urteile zu diesem Thema. Nicht in einem der 11 Fälle hat ein auf Gewährung der Berufsunfähigkeitsrente klagender Arzt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.