Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Vereinsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Walter Theiss immer gern in Bonn
Hans-Walter Theiss
 Rechtsanwalt

Winterstraße 59
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9106250
Telefax: 0228 28615042

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Vereinsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Gronimus aus Bonn
Dr. Baden & Kollegen GbR Rechtsanwälte
Koblenzer Straße 96
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9359960
Telefax: 0228 93599699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Vereinsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Andreas Jahn mit Anwaltsbüro in Bonn
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 7263643
Telefax: 0228 72636966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Vereinsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Gille mit Büro in Bonn

Annagraben 11
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 466655
Telefax: 0228 4221270

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf-Erhard Steinweg bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Vereinsrecht gern in der Nähe von Bonn

Martinsplatz 2A
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969990
Telefax: 0228 9699999

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Vereinsrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Yvonne Batzdorf mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn

Ubierrstr. 153
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3297888
Telefax: 0228 3297889

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Müssen alle Beschlüsse vorher schriftlich formuluiert werden? (27.12.2006, 01:16)
    Es geht um Vorsandssitzungen. Ein Vorstandsmitglied behauptet: "um gültige Beschlüsse fassen zu können, müssen die Anträge vorab formuliert werden. So steht es im Vereinsrecht." Stimmt dass? Wer kann mir da weiterhelfen?
  • Bild gemeinnütziger Verein - Gehälter (01.03.2011, 06:59)
    Hallo liebe Forumsmitglieder! ...mal angenommen, es existiert ein gemeinnütziger Verein, der im sozialen Bereich mehrere Häuser (Wohnheime) unterhält, bei denen die Gewinne über die Übernachtungen pro Bettenplatz (durch die Bezirksämter gezahlt) erzielt werden. Die Angestellten arbeiten vollkommen identisch wie in einem "normalen Heim" erhalten aber nur ein Drittel der BAT-Vergütung. Der ...
  • Bild Satzungsänderung im Verein (27.07.2005, 20:21)
    Wenn in einem Verein Gebühren erhoben oder um 100%erhöht werden,(Strafbeitrag für nicht geleistete Arbeitssunden),reicht es aus wenn in einer Vorstandssitzung ein solcher Beitrag(erhöhung)beschlossen wird? Anschliessend 14 Tage später in einer Mitgliederversammlung(13 von ca 41 Mitglieder anwesend) unter dem Punkt Arbeitsdiensttermine die Erhöhung beschlossen wird?Es war doch für die Mitglieder nicht ...
  • Bild Satzungsnachrangige Vereinsordnung. (09.07.2011, 19:10)
    Wenn mal in der Satzung nur stehen würde. -Die Mitgliederbeiträge werden in der Hauptversammlung durch Abstimmung festgelegt. Weiteres regelt die Beitragsordnung.- Also in der Satzung nicht steht was in der Beitragsordnung geregelt wird und wer die Beitragsordnung ändern darf. In der Beitragsordnung steht dann, dass der erweiterte Ausschuss die Beitragsordnung ...
  • Bild Einmalige Umlage (10.08.2009, 20:17)
    Hallo, ich hätte einen rein fiktiven Fall zu dem ich gerne Eure Meinung hätte: Angenommen man war in einem Verein. Man hat im Februar 2009 die Kündigung ausgesprochen welche zum 01.10.2009 wirksam wird. Man erhält von dem Verein eine Mahnung über eine "nichtgezahlte Einmaleinlage". Begründung der Einmaleinlage ist fiktiv folgende: Die Finanzierung dieses weiteren ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 20 W 10/10 (01.07.2010)
    Besteht der Vorstand eines Vereins aus mehreren Personen (§ 26 Abs. 2 BGB), muss die Satzung des Vereins eine Mindestzahl der Vorstandsmitglieder bestimmen, um den Anforderungen des § 58 Nr. 3 BGB zu genügen (Fortführung von KG, Beschl. v. 7. März 1907, KGJ 34, A 175; BayObLG, Beschl. v. 4. Februar 1969, BayObLGZ 1969, 33; vgl. auch LG Gießen, Beschl. v. 17....
  • Bild LG-WUPPERTAL, 8 S 44/09 (04.11.2009)
    1. Die Feststellung der Nichtigkeit von Beschlüssen der Mitgliederversammlung eines Vereins kann nur gegenüber dem Verein selbst begehrt werden. 2. Wird eine solche Klage gegen einzelne Vereinsmitglieder oder Organe des Vereins gerichtet, so ist sie mangels Rechtsschutzbedürfnisses und zugleich unbegründet....
  • Bild KG, 25 W 23/11 (26.10.2011)
    1. Das firmenrechtliche Irreführungsverbot gemäß § 18 Abs. 2 HGB gilt im Vereinsrecht entsprechend. 2. Von einer Irreführung i. S. d. § 18 Abs. 2 HGB kann erst dann ausgegangen werden, wenn die ?angesprochenen Verkehrskreise? getäuscht werden können. 3. Eine Irreführung durch einen privaten Verein, der in seinem Namen das Wort "Institut" führt, k...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.