Rechtsanwalt in Bonn: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bonn: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Zu nennen wären hier z.B. Hausfriedensbruch, Erpressung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Nötigung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß gerichtlich festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christoph Wahlefeld kompetent im Ort Bonn
Wahlefeld Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Am Herrengarten 79
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9085608
Telefax: 0228 9085727

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Fritze engagiert vor Ort in Bonn
Kanzlei Fritze
Stiftsgasse 6
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 96964874
Telefax: 0228 97669468

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Graf von Schweinitz | Dietrich | Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht gern in der Umgebung von Bonn
Graf von Schweinitz | Dietrich | Rechtsanwälte
In der Sürst 3
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18039640
Telefax: 0228 18037022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Melanie Jüde in Bonn hilft als Anwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Kanzlei Jüde
Oxfordstraße 13
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 68818610
Telefax: 0228 68818611

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Yvonne Kuhlmann, LL.M. engagiert in Bonn
Kanzlei Kuhlmann
Markt 3
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18031946
Telefax: 0228 18031944

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht kompetent vor Ort in Bonn
Rechtsanwältin
Borsigallee 2
53125 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 259433
Telefax: 0228 254667

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Harald Kunze berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent in Bonn
Kanzlei Kunze
Rheinweg 67
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 318253
Telefax: 0228 318257

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Koch in Bonn berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Strafrecht

Holtorfer Straße 35
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 422660
Telefax: 0228 4226611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Detlef Neufang mit Anwaltsbüro in Bonn hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Lengsdorfer Hauptstraße 75
53127 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9253534
Telefax: 0228 250835

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidt jederzeit vor Ort in Bonn
ADJUREM Rechtsanwälte
Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Anna Magdalena Busl gern in Bonn

Hausdorffstraße 9
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949040
Telefax: 0228 9490499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Nils Kassebohm (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Bonn

Friedrich-Breuer-Str. 112
53225 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 466025
Telefax: 0228 460708

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus-Günter Schaper jederzeit vor Ort in Bonn

Rüdigerstr. 50
53179 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3697034
Telefax: 3697035

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Martin Kretschmer (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Bonn

Annagraben 11
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 4297780
Telefax: 0228 42977888

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Adick (Fachanwalt für Strafrecht) aus Bonn unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Knote bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in Bonn

Von-Groote-Platz 23
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 353655
Telefax: 0228 353673

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sonja Schell (Fachanwältin für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Bonn

Bonner Talweg 33
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 280363
Telefax: 0228 210728

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Kay Horst Schumann unterstützt Mandanten zum Strafrecht kompetent in der Nähe von Bonn

König Str. 63
53115 Bonn
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhard Horn (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Bonn berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Acherstr. 30
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 695651
Telefax: 0228 694481

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Lörsch (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Bonn berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Beethovenplatz 1
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9768959
Telefax: 0228 696206

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Hiebl kompetent vor Ort in Bonn

Friedrich-Breuer-Str. 112
53225 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 466025
Telefax: 0228 460708

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Zöller (Fachanwalt für Strafrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in Bonn

Oxfordstraße 10
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 24005319
Telefax: 0228 2864344

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Hasslacher engagiert im Ort Bonn

Bonner Talweg 33-35
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 280363
Telefax: 0228 210738

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Maintz mit Anwaltsbüro in Bonn

Godesberger Allee 6-8
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 180860
Telefax: 0228 1808660

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katharina Knetsch engagiert in Bonn

Lindenstr. 3
79848 Bonndorf
Deutschland

Telefon: 07703 932720
Telefax: 07703 932921

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Bonn

Bei allen Fragestellungen im Strafrecht sollte man sich unverzüglich an einen Anwalt wenden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Bonn (© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Bonn
(© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Bonn bietet einige Anwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Bonn kennt sich mit allen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie z.B., wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht aus Bonn steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Dies z.B., wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Ordnungswidrigkeiten, Anstiftung oder Beihilfe.

Ein Anwalt oder eine Anwältin berät nicht nur, sie bzw. er übernimmt auch die gerichtliche Vertretung

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende Untersuchungshaft zu vermeiden. Ebenso sind Rechtsanwälte zum Strafrecht die optimalen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt zum Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin für Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Überdies hinaus kann der Jurist detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige machen möchte. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte für Strafrecht überdies die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
    Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus kritischeren Licht erscheinen. Mit der Datensicherheit in der Cloud setzt sich ein Symposium am 11. Dezember von 14 bis ...
  • Bild Anwalt Verkehrsrecht Strafrecht Frankfurt: Das Fahrverbot in Bußgeldsachen (20.08.2012, 11:23)
    Fahrverbote können angeordnet werden bei Ordnungswidrigkeiten, die unter grober oder beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Fahrzeugführers begangen werden. Diese reichen von 1 bis 3 Monaten. Mit einem einmonatigen Fahrverbot ist u.a. zu rechnen bei Alkoholfahrten mit mehr als 0,5 Promille, Geschwindigkeitsüberschreitung von 31 km/h innerorts bzw. 41 km/h außerorts, überfahren einer ...
  • Bild Ringvorlesung in Stendal: „Mind & Brain – Brain & Mind“ (18.04.2013, 18:10)
    Stendal. An der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet das Fachgebiet Rehabilitationspsychologie im Sommersemester 2013 erneut eine Ringvorlesung. Expertinnen und Experten präsentieren aktuelle Einblicke in das Forschungsgeschehen an der Schnittstelle von Psychologie und Neurowissenschaften. Die Reihe beginnt am 24. April mit dem Vortrag von Dr. Krug von der Charité Berlin zum Thema „Technik ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Fallbeispiel Strafrecht/verschweigen von Tatsachen vor Polizei - Relevanz? (12.03.2009, 18:46)
    Hallo, mal eine Frage zu einen komplizierten Fall, den keiner von meinen Kollegen einstimmt lösen kann. Person A, B und C werden von Person D, E und F auf einer öffentlichen Straße gefragt, ob sie Cannabis kaufen wollen. Person B stimmt zu und kauft für einen geringen Betrag (in unserem Fallbeispiel 10€) ...
  • Bild Kinddelikt löschen lassen (11.06.2011, 16:02)
    Hallo zusammen, ich freue mich, ein Teil dieser Community hier zu sein. Doch nun zu meinem Anliegen: Angenommen, es Kind (unter 14 Jahre) hat in einem Geschäft geklaut und wurde erwischt. Die Polizei wurde eingeschaltet und die Eltern informiert. Es kam aber nicht zu einer gerichtlichen Verhandlung oder Ähnliches. Hat das Kind jetzt ...
  • Bild Strafrecht Deutschland - Thailand (16.11.2013, 14:30)
    Sollte der deutsche X von einer thailändischen Firma, die nach Deutschland exportiert, betrogen worden sein, bringt eine Anzeige in strafrechtlicher Hinsicht etwas oder hat das keine Aussicht auf Erfolg?
  • Bild Zwei Fliegen mit einer Klappe. Tateinheit oder -mehrheit? (25.03.2011, 19:00)
    Nehmen wir folgenden Sachverhalt an: A überfällt einen Laden und flüchtet mit seiner Beute, 3 Mobiltelefonen, in eine Nebengasse. Dort sieht er einen Mann Z, der gerade in sein Auto steigen will, dann aber doch noch einmal kurz umkehrt, um noch schnell etwas aus seiner Wohnung zu holen. A sieht, dass ...
  • Bild Frage zu Strafrecht (08.09.2011, 01:51)
    Hallo=) Folgendes: Zwei Freunde sitzen im Auto und fahren aus Langeweile immer wieder auf die Gegenspur und wenn ein Auto kommt wieder zurück. Es ist Nachts, die Lichter werden dabei an und ausgeschalten. Vor einer Kurve machen sie das wieder, der Fahrer schafft es das Auto noch rechtzeitig von der Gegenspur ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-CELLE, 1 Ws 170/11 (StrVollz) (10.05.2011)
    Ein Rechtsassessor, der in Untervollmacht für einen Rechtsanwalt strafrechtliche Mandate wahrnimmt, kann eine Verletzung eigenen Rechts i.S.d. § 109 Abs. 2 StVollzG nicht geltend machen, wenn die Justizvollzugsanstalt ihm die für einen Verteidiger bestehenden Besuchsprivilegien verwehrt, solange er nicht in einer konkreten Strafsache mit gerichtlicher Genehm...
  • Bild BGH, 4 StR 428/97 (12.02.1998)
    StGB 1975 §§ 22, 240 und 303 Wer in der Absicht, die Benutzung eines Schienenwegs zu unterbinden, auf den Gleisen ein Hindernis anbringt, das mit diesen fest verbunden und nnur mit erheblichem Aufwand zu entfernen ist, macht sich wegen Sachbeschädigung und wegen (versuchter oder vollendeter) Nötigung strafbar. BGH, Urteil vom 12. Februar 1998 - 4 StR 428/9...
  • Bild BFH, VII R 50/11 (22.05.2012)
    1. Wurden in der Bundesrepublik Deutschland sichergestellte in das Zollgebiet der Union geschmuggelte Zigaretten über einen bestimmten anderen Mitgliedstaat in das deutsche Steuergebiet verbracht, hat die deutsche Zollverwaltung neben dem auf die Tabakwaren entfallenden Zoll und der Tabaksteuer auch die Einfuhrumsatzsteuer festzusetzen, falls die Zollschuld ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (3)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildGrabschen als Straftat: Ist ein Po- oder Busen-Grabscher strafbar?
    Die Strafbarkeit eines extremen Sexualdelikts wie der Vergewaltigung ist selbstverständlich. Unterhalb dieses Delikts gibt es jedoch ein breites Spektrum an sexuellen Verhaltensweisen, deren potenzielle Strafbarkeit durch die „Nein-heißt-Nein“-Reform grundlegend geändert wurde. Wie wirken sich die neuen gesetzlichen Regelungen dabei auf Berührungen an Körperteilen mit sexuellem Bezug aus? Ist ...
  • BildWas ist eine Bedrohung und alles zu Anzeige & Strafe?
    Wer einen anderen Menschen bedroht, muss unter Umständen mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jede Bedrohung ist harmlos. Ernst wird die Sache dann, wenn sie eine Bedrohung im Sinne von § 241 StGB darstellt. Bedrohen mit einem Verbrechen ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.