Rechtsanwalt für Sozialplan in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter A. Aßmann bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Sozialplan kompetent in der Umgebung von Bonn
ASSMANN
Am Hofgarten 5
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949160
Telefax: 0228 9491620

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Sozialplan gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Pauly aus Bonn

Kurt-Schumacher-Str. 16
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 6209000

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Achenbach mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Sozialplan

Markt 26-32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 983720
Telefax: 0228 9837217

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Schäfer bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Sozialplan ohne große Wartezeiten in der Nähe von Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Sozialplan offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhold Mauer mit Anwaltskanzlei in Bonn

Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 604140
Telefax: 0228 6041499

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Sozialplan vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ute Toparkus kompetent in der Gegend um Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild Prix Fonds ″Suez Environnement Initiatives – Institut de France″ (02.02.2012, 16:10)
    Mit dem Prix Fonds ″Suez Environnement Initiatives – Institut de France″, der am 1. Dezember 2011 gestartet wurde und bis zum 15. März 2012 mit Unterstützung der Académie des Sciences vergeben wird, sollen Projekte und Innovationen ausgezeichnet werden, die zur Entwicklung der Dienstleistungen in Sachen Wasser, Abwasserentsorgung und Abfallbewirtschaftung in ...
  • Bild Abfindung bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen (26.02.2008, 16:01)
    Unter welchen Voraussetzungen und in welcher Höhe werden in der Praxis Abfindungen bezahlt? Wird der Arbeitnehmer gekündigt, hat er nicht "automatisch" einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Arbeitnehmer nach jeder Kündigung, die sie nicht verschuldet haben, einen Anspruch auf Abfindung haben. Ein Rechtsanspruch auf ...
  • Bild BAG: Betriebsbedingte Kündigung bei Insolvenz eines Charterflugunternehmens (27.04.2007, 12:01)
    Betriebsübergang - Betriebsbedingte Kündigung bei Insolvenz eines Charterflugunternehmens Ist ein Betriebsübergang nicht festzustellen, wird der Betrieb aber nicht fortgeführt, so ist die daraufhin erfolgende Kündigung wegen einer Betriebsstilllegung sozial gerechtfertigt. Die Kläger waren bei der späteren Insolvenzschuldnerin, der A. GmbH & Co. KG, als Flugzeugführer bzw. Checkkapitän beschäftigt; diese ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Was tun nach Kündigung? (27.11.2008, 14:27)
    Liebe Interessierte, Ein Arbeitnehmer A arbeitet Vollzeit seit April 2005 als Angestellter eines Biotech-StartUp- Unternehmens. Das erste Jahr hat er einen befristeten Arbeitsvertrag, dannach einen unbefristeten, der zum Monatsende mit einer Frist von drei Monaten kündbar ist. Das Startup-Unternehmen geht den klassichen Weg, so dass der Arbeitnehmer, wie ein Drittel der ...
  • Bild Aufhebungsvertrag statt betriebsbedingte Kündigung bei Insol (15.11.2011, 23:03)
    Hallo! Eure Meinung ist gefragt Firma x hat ein Geschäftsbereich an eine neugegründete Firma Y verkauft und eine Vereinbarung/Sozialplan mit den Mitarbeitern die den Beriebsübergang zugestimmt haben geschlossen. Im Sozialplan steht: Unter Punkt 2: Bei Mitarbeiter die innerhalb von 2 Jahre nach Betriebsübergang aus beriebsbedingten Gründen ausscheiden, erhalten eine Abfindung von Firma x. ...
  • Bild Arbeitgeber ruft beim Hausarzt an (02.10.2007, 11:41)
    Hallo! Habe mal eine Frage. Ein Arbeitnehmer wird von seinem Arbeitgeber gemobbt, da der Arbeitgeber ihn loswerden aber wegen der ihm zustehende Abfindung nicht kündigen will. Der Arbeitnehmer ist durch das Mobbing erkrankt und wurde aufgrund dessen von seinem Hausarzt krankgeschrieben. Der Arbeitgeber hat bei dem Hausarzt des Arbeitnehmers angerufen unter dem ...
  • Bild Abfindung (19.07.2011, 15:55)
    Mal angenommen... Mitarbeiterin A arbeitet seit September 2003 in dem Unternehmen XY. Sie hat im September 2010 ein Baby bekommen und möchte nach 11 Monaten Elternzeit wieder zurück ins Unternehmen. Natürlich hat sie in dieser Zeit ihre Steuerklasse zugunsten des Ehemannes auf 5 geändert und er auf 3. Vorher hatten beide 4, ...
  • Bild Lohnfortzahlung bei Weiterbeschaäftigung nach Kündigung (03.08.2006, 17:58)
    Guten Tag Der AN bekam am 19.12 vorigen Jahres eine betribsbedingte Kündigung zum 30.06. 2006. Da der AN sich erst am 10.01.2006 beim Arbeitsamt als arbeitslos gemeldet hat, bekam er eine 6 wöchige 50% Sperre. AN hat gegen die Kündigung geklagt. Alles zog sich sehr lange hin und der erste Gerichtstermin ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.