Rechtsanwalt für Schulrecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Monika Waldenmaier bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schulrecht kompetent im Umkreis von Bonn

Markt 26-32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 983720
Telefax: 0228 9837217

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schulrecht
  • Bild Eltern, Schule und Ihr Recht werden von unserer Kanzlei verteidigt (09.07.2013, 11:06)
    Im Schulleben gibt es genauso wie im normalen Leben die Situation, dass Lehrkräfte aus nicht rationalen Gründen und/oder aus Vorurteilen heraus die Schüler ungleich und ehrverletzend behandeln könnten Schulrecht - Unsere Kanzlei ist gerade darauf spezialisiert, dass Ihr Recht durchgesetzt wird. Insbesondere ist uns bewusst, dass die Angst vor ...
  • Bild Neuregelung des Widerspruchsverfahrens in Bayern (27.06.2007, 11:43)
    Der Bayerische Landtag hat am 21. Juni 2007 das Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausfüh-rung der Verwaltungsgerichtsordnung beschlossen (Drs. 15/8406). Danach wird das Wider-spruchsverfahren in Bayern auf der Grundlage der Erfahrungen aus dem Pilotprojekt in Mittelfran-ken neu geregelt. Mit Inkrafttreten des Gesetzes am 1. Juli 2007 können in weiterem ...
  • Bild OVG lehnt Erlass einer einstweiligen Anordnung in Sachen Rechtschreibreform ab (17.09.2005, 08:46)
    Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 13. Senat - hat am 7. September 2005 (13 LA 209/05) und am 13. September 2005 (13 MC 214/05) in zwei Verfahren, welche die (Teil-)Verbindlichkeit der Rechtschreibreform ab dem Schuljahr 2005/2006 betreffen, seine Rechtsprechung bekräftigt, wonach Schüler nach dem Schulrecht Anspruch darauf haben, in der Schule ...

Forenbeiträge zum Schulrecht
  • Bild Formulierung der Fehlstunden auf dem Zeugnis (19.07.2013, 12:33)
    Sehr geehrte Jura Gemeinde,ich finde die Formulierungen der Fehlstunden auf deutschen Schulzeugnissen leicht diskriminierend und zu negativ.Ich zitiere im folgenden die Formulierung meines aktuellen Berufsschulzeugnisses welches ich eben gerade ausgehändigt bekommen habe:"Max Mustermann(geändert) hat in diesem Schuljahr 25 Unterrichtsstunden versäumt, davon 1 Unterrichtsstunde unentschuldigt."Ich finde das Wort "versäumt" zu negativ. ...
  • Bild Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen verhältnismäßig oder nicht?? (27.11.2007, 18:32)
    Nehmen wir mal an ein wegen an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit leidendes Kind besucht eine Sondereinrichtung, eine Hörsprachschule. Nehmen wir weiter an, dieses Kind wird mit einem Schulbus der von und zu dieser Einrichtung fährt transportiert, die eine halbe Stunde Fahrtzeit vom Elternhaus beträgt. Nun stellen wir uns vor, dass besagtes Kind, ...
  • Bild Kleiderordnung und Verbot von "gefährlichen Gegenständen" in der Schule. (04.07.2017, 18:47)
    (1) Hans nimmt ein Messer(/Schaufel/Säge/andere als Waffe verwendbare Gegenstände) mit in die Schule, da er dieses nach der Schule braucht und es nicht von zu Hause holen kann, da er z.B. mit dem Zug fahren müsste, aber kein Zug zu dieser Zeit fährt.Der Lehrer bemerkt dies und nimmt ihm den ...
  • Bild Graffiti in der Schule (14.03.2008, 21:15)
    Nehmen wir an, dass ein SChüler in seiner Schule Graffiti gesprüht hat. Der Direkt bietet ihm den Deal an, dass er entweder direkt freiwillig geht oda nach 3 Wochen (1 Woche nach den Osterfeien) verwiesen wird. Ist das gerechtfertig? Was kann ansonsten noch kommen? AUßer Schadensersatz Und was kann man dagegen tun? MfG DeadlyRight
  • Bild *BITTE UM HILFE WICHTIG* Fachoberschule verweigert wiederholung der 12 (15.05.2007, 15:16)
    Meine sehr veerhten Damen und Herren, aufgrund einer verpatzten Matheprüfung hat schüler a das Fachabi nicht erworben.Nun kann er in seiner Schule beantragen das er gerne das Jahr wiederholen möchte.Daraufhin setzten sich dann Lehrer zusammen und entscheiden ob das geht. Seine haben aber Veto eingelegt. Sein Klassenlehrer der ihn wohl mag ...

Urteile zum Schulrecht
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 B 35/10 (15.10.2010)
    1. Die Landesschulinspektion nimmt Aufgaben der Schulaufsicht wahr.2. Dem Leiter einer inspizierten Schule steht als Person keine schulrechtlich begründete Antrags- oder Klagebefugnis zu....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 19 A 702/11 (01.03.2013)
    1. Es verstößt gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG, dass Gymnasiasten der Klasse 10 in den Schuljahren 2010/2011 und 2011/2012 die Voraussetzungen des § 5 Abs. 2 Satz 1 SchfkVO NRW 2005 für einen Anspruch auf Übernahme von Schülerfahrkosten nicht erfüllten, wenn ihr Schulweg mehr als 3,5 km, aber höchstens 5 km betrug. 2. Das Ermessen...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 2 NB 12/06 (10.07.2006)
    Zu den Darlegungsanforderungen im hochschulrechtlichen Kapazitätsprozess....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schulrecht
  • BildRecht auf Bildung und Bildungspflicht – ein Überblick
    Zwei Begriffe, die sich mit demselben Thema beschäftigen, inhaltlich jedoch etwas völlig unterschiedliches aussagen. Recht auf Bildung: Ein Menschenrecht Nach Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948 ist das Recht auf Bildung ein sogenanntes Menschenrecht. Das Recht auf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.