Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Schmerzensgeld erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Schweitzer mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn
***** (5)   2 Bewertungen
Kanzlei Schweitzer
Bonner Talweg 71
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2277880
Telefax: 0228 2277888

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schmerzensgeld
  • Bild Gibt es einen Stichtag für Winterreifen? (11.10.2016, 15:04)
    Berlin (DAV). Der Herbst kam 2016 in Deutschland mit Verspätung an, doch nun sinken die Temperaturen, und damit steigt das Risiko für Glätte auf den Straßen. Autofahrer sorgen mit einem frühen Aufziehen der Winterreifen für Sicherheit – einen gesetzlichen Stichtag dafür gibt es nicht. Die Deutsche Anwaltauskunft warnt: Bei falschen ...
  • Bild Keine routinemäßige Behandlung bei Dialysepatienten mit gesundheitlichen Einschränkungen (03.03.2016, 09:19)
    Hamm (jur). Dialysepatienten mit besonderen gesundheitlichen Einschränkungen müssen bei der Dialyse auch mit besonderen Maßnahmen behandelt werden. Ist ein Patient blind, kann die Fixierung der Dialysenadel erforderlich sein, um eine lebensgefährliche Lageveränderung der Nadel zu verhindern, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Mittwoch, 2. März 2016, bekanntgegebenen Urteil ...
  • Bild Verbot von Anti-Abtreibungsflugblatt verletzte Meinungsfreiheit (27.11.2015, 15:45)
    Straßburg (jur). Deutschland hat den katholischen Abtreibungsgegner Klaus Günter Annen in seinem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung verletzt. Wie der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg am Donnerstag, 26. November 2015, urteilte, haben deutsche Gerichte zu Unrecht dem Aktivisten das Verteilen eines kritischen Flugblattes direkt vor einer Tagesklinik verboten (Az.: ...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • Bild Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
    Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen Auseinandersetzungen wird der Handelsrichter dennoch von seinen Amtskollegen im Schulterschluss protegiert und sämtliche Entscheidungen fallen im Verstoß gegen Bundes- und ...
  • Bild Vorfahrt missachtet mit Personenschaden (26.06.2009, 12:00)
    Mal angenommen es würde sich folgender Unfall ereignen: Unfallumfeld: Verkehrsberuhigte Zone, Tempo 30, schmale Fahrbahn, rechts vor links. Skizze: http://img44.imageshack.us/img44/3120/skizze0.jpg Person A will links abbiegen, versichert sich ob von rechts ein Fahrzeug kommt, biegt ab. Plötzlich bemerkt Person A einen Motorradfahrer B hinter sich, der auf Höhe der Abbiegung der Straße gestürzt ist. Das Motorrad ist auf ...
  • Bild Schadensersatz fehlerhaftes Produkt (07.03.2017, 13:55)
    Hey,kleiner Gedanke zu einem fiktiven Fall.-----------------------------------------------------------------------------------------------Meister A kauft eine Maschine von Produzent B.Diese Maschine hat einen Mangel und Meister A verbrennt sich aufgrund des Mangels während des Betriebes. Vorher war der Mangel nicht auszumachen.Meister A will Schmerzensgeld beanspruchen.-----------------------------------------------------------------------------------------------Nach welchem § könnte man argumentieren?Relevant wäre sicherlich:§ 433, I Der Verkäufer hat ...
  • Bild Fiktive Gasthermenprobleme und -folgen (12.09.2008, 20:55)
    Hallo, mich würde mal mein ausgedachter Fall interessieren, ob für ein Geschädigten Hilfe leistbar wäre. Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Angenommen irgendeine Santiräfirma wartet eine Gastherme 2mal in einer, sagen wir mal Mietwohnung, weil Gastherme nicht einschaltbar war, aber bei der jährlichen Abgasmessung, die nach der 2. Reparatur erfolgt, ein Kohlenstoffmonoxidwert ...
  • Bild Schmerzensgeld (07.05.2011, 10:28)
    Hallo Leute Weiß einer von euch wie hoch das Schmerzensgeld in folgenden Fall ungefähr ausfallen Könnte. Tischler Woodworm (38 Jahre Alt) Arbeitet Auf Mallorca. In seiner Freizeit wird er unschuldig in einem Ferkehrsunfall verwickelt. Der Unfallverursacher hat eine Fahrlässige Körperverletzung ausgeübt. Dabei zieht er sich folgende Verletzungen zu. 0.6 m2 Erhebliche Hautabschürfungen, überwigend am ...

Urteile zum Schmerzensgeld
  • Bild OLG-OLDENBURG, 5 U 89/10 (08.11.2010)
    Die Entscheidung, ob die Ausstattung eines Belegkrankenhauses ausreicht, um die nach der Eingangsdiagnose zu erwartenden ärztlichen Behandlungsmaßnahmen bewältigen zu können, hier Aufnahme einer Schwangeren oder Überweisung in ein Perinatalzentrum, obliegt allein dem Belegarzt. Für dessen Fehlbeurteilung haftet der Krankenhausträger weder nach § 278 BGB noch...
  • Bild LG-STADE, 4 O 90/03 (06.04.2004)
    Wird ein Hundehalter bei dem Versuch verletzt, sein Tier während eines Hundekampfes zu schützen, trägt er den ihm insoweit entstandenen Schaden allein....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 5 W 60/09 (03.12.2009)
    Die Aufklärung eines Patienten durch den Arzt kann nicht Gegenstand des selbstständigen Beweisverfahrens sein....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.