Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Sabine Schweitzer berät zum Gebiet Schmerzensgeld kompetent in der Umgebung von Bonn
Kanzlei Schweitzer
Bonner Talweg 71
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2277880
Telefax: 0228 2277888

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schmerzensgeld
  • Bild Kein Schadensersatz bei Infektion nach Entfernung der Gebärmutter (03.02.2014, 11:38)
    Eine 40jährige Patientin, die sich auf ärztlichen Rat im Rahmen eines operativen Eingriffs ihre Gebärmutter entfernen lässt, nach der Operation eine Infektion erleidet und sich danach weiteren Unterleibsoperationen unterziehen muss, kann wegen des ersten operativen Eingriffs keinen Schadensersatz verlangen. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 07.10.2013 entschieden ...
  • Bild OLG Schleswig: Gemeinde haftet für umgekipptes Tor (15.11.2011, 14:48)
    Schleswig (jur). Unterhält eine Gemeinde einen Spiel- und Bolzplatz, muss das Fußballtor auch wirklich fest stehen. Kippt es wegen einer mangelnden Verankerung um, kann die Gemeinde für entstehende Schäden haftbar gemacht werden, entschied das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) in einem am Dienstag, 15. November 2011, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 11 U 71/10). ...
  • Bild Bei fehlerhaft programmierten Aufzug haftet das Generalunternehmen (15.12.2011, 09:19)
    Eine von dem Hotelier mit dem Umbau zu einem Hotelbetrieb beauftragte Generalunternehmerin haftet dem Grunde nach für eingetretene Personenschäden infolge fehlerhafter Programmierung des installierten Hotelaufzugs. Dies hat der 21. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 15. November 2011 entschieden und insoweit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Essen bestätigt. Die beklagte Generalunternehmerin aus ...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • Bild Schmerzensgeld nach Unfall mit Hund (26.08.2013, 08:58)
    Guten Tag! Vor einigen Wochen ging Frau A mit dem Hund von Herrn B Gassi. Der Hund ruckte plötzlich an der Leine, zur Folge erlitt Frau A eine Teilruptur der Sehnen Subscapularis und Supraspinatus, musste operiert werden, 4 Tage Krankenhaus, Reha, Arbeitsunfähig 6 Monate. Die Versicherung von Herrn B teilte ...
  • Bild Netzpython frißt Katze des Nachbarn (22.03.2011, 18:28)
    Hallo. Mal fiktiver Fall angenommen : Person A hat ein Haus mit großem Garten und hält mehrere Riesenschlangen, alle legal und angemeldet. Nachbar B hat eine Katze, welche "Freigänger" ist, also auch draußen rumläuft. Gerade in den Sommermonaten kommt es immer wider vor, das die Katze nicht nur auf dem Grundstück von A ...
  • Bild Festnahmerecht und Körperverletzung (11.11.2009, 23:56)
    A beobachtet am Fahrkartenautomaten, dass B an C ein bereits gebrauchtes Länderticket der Deutschen Bahn AG für einen Betrag von 5 Euro weiterverkauft. Nach der Geldübergabe greift er ein, indem er beiden sofort und unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie vorläufig festgenommen sind. Darauf gerät C in Panik und versucht ...
  • Bild Humor ist, ... (12.03.2005, 23:00)
    Camping Ein Mann und eine Frau gehen campen, bauen ihr Zelt auf und schlafen ein. Einige Stunden später weckt der Mann die Frau auf und meint: "Schau gerade hinauf, in den Himmel und sage mir was du siehst!" Die Frau sagt: "Ich sehe Millionen von Sternen." Der Mann fragt: "Und was denkst du ...
  • Bild Haftungsfall (16.12.2009, 14:18)
    T betreibt ein Transportunternehmen. In den letzten Jahren hat T seinen Geschäftsbetrieb auf eilige Kurierdienste innerhalb der Stadt mittels Fahrrad ausgedehnt. Hierzu stehen den in diesem Bereich beschäftigten Mitarbeitern mehrere firmeneigene Fahrräder zur Verfügung. Wenn diese gleichzeitig im Einsatz sind, was gelegentlich vorkommt, benutzen die Mitarbeiter mit ausdrücklicher Zustimmung des T ...

Urteile zum Schmerzensgeld
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-15 U 122/10 (14.03.2012)
    1. Zur Haftung des Vertriebshändlers von Medizinprodukten (hier: Bruch der Elektrode eines Implantierbare Cardioverter Defibrillatoren (ICD)) 2. Eine Haftung wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht kommt in Betracht, wenn derjenige, der ein Produkt in den Verkehr bringt, einer ihm obliegenden Produktbeobachtungspflicht und daraus resultierenden Rea...
  • Bild LAG-NIEDERSACHSEN, 9 Sa 1914/08 (20.05.2010)
    1. Die Wiederholung der Beweisaufnahme ist nach § 529 I Nr. 1 ZPO die Ausnahme und nur bei Zweifeln an der Vollständigkeit oder Richtigkeit der getroffenen Feststellungen geboten.2. Die Beweisaufnahme kann gemäß § 58 ArbGG auch an einem anderen Ort als der Zuständigkeit durchgeführt werden, wenn die Zeugin nur eingeschhränkt reisefähig ist.3. Erleidet ein Ar...
  • Bild LAG-KOELN, 1 Ta 375/10 (02.03.2011)
    1.) Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen der Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Mobbing unterfallen der Ausschlussklausel des § 37 Abs. 1 Satz 1 TVöD-AT und sind innerhalb von 6 Monaten nach Fälligkeit schriftlich geltend zu machen (im Anschluss an BAG v. 16.05.2007 – 8 AZR 709/06 -). 2.) Fälligkeit der Ansprüc...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.