Rechtsanwalt für Reiserecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Reiserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Dietrich persönlich in Bonn
***** (4.7)   7 Bewertungen
DIETRICH | LEGAL
Kapitelshof 36
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 02289088832

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Reiserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christoph Brüse engagiert in der Gegend um Bonn
Loef, Brüse, Binder-Hübenthal Rechtsanwälte
Rüngsdorfer Straße 24
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 956970
Telefax: 0228 9569730

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Reiserecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sebastian Frings-Neß engagiert in Bonn

Margaretenstraße 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18087941
Telefax: 0228 9437744

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Hänel mit Anwaltskanzlei in Bonn hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Reiserecht

Friedrichstraße 32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 90969780
Telefax: 0228 90969781

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tom Mohring mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich Reiserecht

Endenicher Straße 295-297
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 98928220
Telefax: 0228 98928222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Walkenhorst bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Reiserecht gern in Bonn

Prinz-Albert-Str. 55
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 21105253
Telefax: 211044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Pröhl unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Reiserecht engagiert im Umland von Bonn

Kölnstr. 80
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 690903
Telefax: 0228 698982

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mohring bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Reiserecht gern vor Ort in Bonn

Endenicher Str. 295-297
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 98928220
Telefax: 0228 98928222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Gollor bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Reiserecht engagiert im Umland von Bonn

Kapuzinerstr. 11
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 945910
Telefax: 0228 9459111

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Reiserecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Holtz mit Büro in Bonn

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit auch für Mitreisende? (27.05.2010, 11:38)
    Bundesgerichtshof zur Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit für Mitreisende Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat hat über die Frage entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein Reisender Ansprüche auf eine angemessene Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit wirksam auch für Mitreisende geltend machen kann, für die er die Reise im eigenen ...
  • Bild Kostenlose Stornierung des Urlaubs wegen höherer Gewalt? (05.11.2004, 20:48)
    Der Strom der Türkei-Besucher ist in diesem Jahr wegen der Anschläge der PKK und des gravierenden Erdbebens drastisch zurück gegangen. Dies gibt Anlass zu der Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Tourist sich auf höhere Gewalt berufen kann und ohne Kostenfolge vom Reisevertrag zurücktreten kann. Höhere Gewalt liegt dann vor, wenn ...
  • Bild Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
    Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in Höhe von jeweils 600,– Euro wegen Nichtbeförderung sowie Ersatz der Mehraufwendungen für Unterkunft und Verpflegung, die wegen der erst am Folgetag möglichen Beförderung ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Darf die Polizei wahllos Fingerabdrücke nehmen? (26.10.2013, 16:25)
    Folgendes: Vor einigen Monaten fuhr XY aus Serbien mit einem Reisebus nach Deutschland, wo diese/r gleich von der Polizei nach dem überqueren der "Grenze" angehalten wurde.Dort wurde von einigen Leuten Fingerabdrücke genommen. Die betroffenen sprachen kein Deutsch und es wurde seitens Polizei auch generell kein Versuch dabei unternommen in einer ...
  • Bild ALG 1 nach Weltreise beziehen (07.06.2012, 18:45)
    Hallo Liebes Forum, gehen wir von folgendem Sachverhalt aus: Person A unterschreibt einen Aufhebungsvertrag zum 30.09.2012 und erhält eine Abfindung. Person A plant ab Oktober für 5-6 Monate eine Weltreise zu unternehmen. Da Person A zum Zeitpunkt der Aufhebung knapp 2,5 Jahre ununterbrochen in diesem Arbeitsverhältnis stand und Sozialabgaben bezahlt hat, hat ...
  • Bild Ist ein später Rückflug ein erheblicher Mangel (25.10.2013, 17:37)
    Hallo,handelt es sich bei einem späten Rückflug um eine zumutbare Änderung, oder handelt es sich um einen erheblichen Mangel, Beispiel: am Abreisetag geht der Rückflug erst um 23.50 Ankunft um 3.00 des Folgetages, der nicht mehr als Urlaubstag geplant ist. Gibt es eine Möglichkeit von dem Reisevertrag zurück zu treten?Vielen ...
  • Bild Fluggesellschaft fordert Aufwandsentschädigung nach Flugstornierung (31.07.2015, 16:53)
    Angenommen der Arbeitgeber z hat für seinen Arbeitnehmer x bei der Fluggesellschaft y einen First Class-Flug gebucht. Der Arbeitnehmer x begibt sich am Abflugtag zum Terminal, holt sein Flugticket ab und nutzt die im Ticket enthaltene First Class-Lounge der Fluggesellschaft. Mehrere Stunden vor Abflug erfährt Arbeitnehmer x von einer dringenden ...
  • Bild vorgezogener Flug (15.06.2007, 10:18)
    Hallo alle zusammen, meine Frage ist folgende 5 Personen hatten übers Internet einen Pauschalurlaub direkt beim Veranstalter gebucht. Da der Flug mit einer Billigairline gehen sollte, haben sie noch gegen Aufpreis ein deutsches Unternehmen gebucht. Die Tickets haben sie 1 Woche vor Reiseantritt erhalten Der Hinflug klappte gut, der Rückflug sollte um 20.40 Uhr ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 195/00 (02.09.2001)
    Auch ein aufgrund Nässe extrem rutschiger Fliesenbelag eines Thermalbades vermag einen Reisemangel nicht zu begründen (§§ 651 f Abs. 1,2, 651 c Abs. 1 BGB)....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 101/02 (23.01.2003)
    Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....
  • Bild BGH, X ZR 142/05 (18.07.2006)
    Die Verkehrssicherungspflicht des Reiseveranstalters erstreckt sich auch auf solche Einrichtungen des Vertragshotels, die er im Reisekatalog nicht erwähnt hat, sofern sie aus der Sicht des Reisenden als Bestandteil der Hotelanlage erscheinen. Dies gilt auch, wenn der Hotelbetreiber für die Benutzung der Einrichtung ein gesondertes Entgelt erhebt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.