Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Martin mit Kanzleisitz in Bonn

Hermannstraße 24
53225 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3230737
Telefax: 0228 3230740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Manuela Wieland aus Bonn
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Iris Müller-Limbach bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Bonn
Dr. Müller-Limbach & Nimphius Arbeitsrechtskanzlei
Kaiserstraße 12
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2499230
Telefax: 0228 24992399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Musiol mit Anwaltskanzlei in Bonn hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes
ADJUREM Rechtsanwälte
Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Gronimus immer gern in Bonn
Dr. Baden & Kollegen GbR Rechtsanwälte
Koblenzer Straße 96
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9359960
Telefax: 0228 93599699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Nowak immer gern vor Ort in Bonn
Goost & Nowak Rechtsanwälte
Bonngasse 10
53123 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 92983045
Telefax: 0228 92982766

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes offeriert gern Herr Rechtsanwalt Frank Wieland mit Anwaltskanzlei in Bonn
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Bongartz bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Recht des öffentlichen Dienstes kompetent vor Ort in Bonn
Bongartz & Porten Rechtsanwälte
Oxfordstraße 24
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 981620
Telefax: 0228 9816262

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Recht des öffentlichen Dienstes erbringt gern Herr Rechtsanwalt Werner Nokiel mit Anwaltskanzlei in Bonn

Königstr. 21
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 224357

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Stromausfall in Berlin – nichts geht mehr (10.02.2014, 15:10)
    Würde in Berlin flächendeckend und über längere Zeit der Strom ausfallen, wären die Folgen weitreichend und potentiell verheerend. In der Stadt ginge schlagartig und buchstäblich nichts mehr – ein Katastrophenfall. Für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt „Katastrophenschutz-Leuchttürme als Anlaufstellen für die Bevölkerung in Krisensituationen“ wurden 800 ...
  • Bild In Düsseldorf: Entdecke die EBS (12.02.2014, 15:10)
    Die renommierte Wiesbadener EBS Universität für Wirtschaft und Recht stellt sich am 21. Februar in Düsseldorf vor. Bei den Unternehmenspartnern Deloitte (für BWL) und Freshfields Bruckhaus Deringer (für Jura) informiert die EBS über Studienprogramme, Karrierechancen, die mehr als 270 internationalen Partneruniversitäten und die Stipendien der privaten Universität.Wer sich für den ...
  • Bild Einladung / Migration und Bildung: Interkulturelle Lehrerbildung und Schulentwicklung / Hildesheim (29.01.2014, 16:10)
    Die Universiät Hildesheim gründet das „Zentrum für Bildungsintegration – Diversity und Demokratie in Migrationsgesellschaften". Vom 20. bis 22. Februar 2014 diskutieren Fachleute aus dem In- und Ausland über Theorie und Praxis interkultureller Lehrerbildung und Schulentwicklung. Auf der Gründungskonferenz geht es etwa um Lehrkräfte mit Migrationshintergrund, die Zusammenarbeit mit Eltern, Migration ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Ist der Inhaber einer Domain auch Rechteinhaber des Namens der Domain? (20.12.2013, 09:04)
    Hallo zusammen, angenommen A ist Inhaber der Domain http://einedomain.de. A schließt nach einiger Zeit einen Vertrag mit B in dem geregelt ist, dass B für die Laufzeit des Vertrages die Domain nutzen darf. B nennt seine Firma "einedomain.de GmbH" und ist fortan über die Domain http://einedomain.de im Internet erreichbar. Nach mehreren Jahren kündigt nun ...
  • Bild Haben wir wirklich einen Rechtsstaat mit Gewaltenteilung? (10.11.2012, 21:28)
    Die Fiktion vom Rechtsstaat mit Gewaltenteilung und die Realität des Machtmissbrauchs. (Über den Unsinn, mit der Beibehaltung von obrigkeitsstaatlichen Strukturen Menschenrechte gewähren zu wollen.) Nachstehend eine Zusammenfassung meiner vielfachen Erfahrungen zum Standesrecht in der Rechtspflege: Wenn Rechtssuchende gegen Rechtsbrecher (Privatleute, Firmen, Behörden, Banken usw.) Prozesskostenhilfe beantragen oder Klagen einreichen, machen Richter fast immer, ...
  • Bild verwaltungsrecht (21.03.2008, 22:22)
    brauche dringende hilfe. schreibe die große übung im öffentlichen recht. dabei geht es um ein gerät namens "Mücke" was der inhaber einer Strandbar benutzt um die jugendichen zu vertreiben. dieses gerät sendet ultraschalltöne im bereich von 16 kilohertz aus was unter 25 jahren nicht wahrgenommen wird.einer von den jugendlichen informiert ...
  • Bild Rechteverhältnis Patient-Krankenkasse-Arzt (09.02.2009, 16:33)
    Hallo Experten, es herrscht offensichtlich große Unsicherheit bezüglich der Rechte der Kassenpatienten gegenüber ihrer Ärzte und Krankenkassen. Zunehmend sind die Patienten unzufrieden mit den Leistungen ihrer (niedergelassenen) Ärzte. Das drückt sich beispielsweise in sehr langen Wartezeiten auf einen Termin aus, in verweigerten "echten" Verordnungen, für die es stattdessen "Empfehlungen" gibt, das drückt ...
  • Bild Rückforderung des Weichnachtgeldes durch AG nach Kündigung durch AN (08.04.2007, 21:36)
    Hallo zusammen, ein Arbeitnehmer kündigt sein Arbeitsverhältnis zum 30.04. In seinem noch bestehenden Vertrag ist u.a. folgende Klausel enthalten Wurde eine Gratifikation gewährt und sollte das Arbeitsverhältnis zum nächst zulässigen ordentlichen Kündigungstermin, der auf den 31.03. des nachfolgenden Kalenderjahres folgt, längstens jedoch bis einschließlich 30.06. beendet sein, besteht die Verpflichtung der gesamten ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.