Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Poppelsdorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Ortsteil Poppelsdorf liegt auf der linksrheinischen Seite der Stadt im Stadtbezirk Bonn. Das prägende Merkmal des Ortsteils ist die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, die mit über 32.000 Studierenden im Wintersemester 2013/2014 eine der größten Universitäten Deutschlands ist. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, darunter Papst Benedikt XVI., Karl Marx, Friedrich Nietzsche, Konrad Adenauer und Heinrich Heine gehören zu ihren ehemaligen Studenten. Die Universität Bonn hat eine Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, die aus den Fachbereichen Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften besteht. Sitz der Fakultät ist das im Jahr 1967 fertiggestellte Juridicum, an dessen Fassade sich ein Mosaik des französischen Malers und Graphikers Victor Vasarely befindet. Hier werden jedes Jahr zahlreiche neue Rechtsanwälte ausgebildet.
Der Universitäts-Campus befindet sich im Norden Poppelsdorfs, im Westen des Ortsteils gibt es eine Freifläche mit Versuchsfeldern der Universität und im Südwesten des Ortsteils befindet sich das Poppelsdorfer Zentrum mit vielen Einzelhandelsbetrieben, Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistern und Kultur- und Gastronomieangeboten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf
** (1.5)   1 Bewertung
Kanzlei Schneider
Poppelsdorfer Allee 106
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2803140
Telefax: 0228 2803142

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Poppelsdorf
Rechtsanwaltskanzlei Elke Giesen
Poppelsdorfer Allee 58
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 314113
Telefax: 0228 318666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf
Stefan Arndt
Luisenstraße 32
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 911730
Telefax: 0228 9117320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf
Stefan Arndt
Luisenstr. 32
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 911730
Telefax: 0228 9117320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Poppelsdorf

Argelander Straße 108 a
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969670
Telefax: 0228 9696720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf
ADJUREM Rechtsanwälte
Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf
ADJUREM Rechtsanwälte
Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Kekuléstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 201830
Telefax: 0228 2018360

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Trierer Str. 70-72
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3364640
Telefax: 0228 3364645

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 725430
Telefax: 0228 7254310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Schloßstr. 14
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2426942
Telefax: 0180 5334490

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Poppelsdorf

Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 725430
Telefax: 0228 7254310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 7254341
Telefax: 0228 7254340

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Poppelsdorf

Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Poppelsdorf

Kekuléstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 201830
Telefax: 0228 2018360

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Wilhelm-Levison-Str. 5
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2438322
Telefax: 0228 2438323

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 725430
Telefax: 0228 7254310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Kekuléstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 201830

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Poppelsdorf

Kekuléstr. 31
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 201830
Telefax: 2018360

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Poppelsdorf

In Poppelsdorf haben sich viele der Bonner Rechtsanwälte niedergelassen, bei der Suche nach einem Anwalt in Bonn Poppelsdorf hat man also eine große Auswahl.
Seine Mandanten vertritt der Rechtsanwalt aus Bonn Poppelsdorf vor den zuständigen Gerichten, das für Poppelsdorf zuständige Amtsgericht befindet sich in der nahe gelegenen Innenstadt, wo es sich mit dem übergeordneten Landgericht Bonn einen Gebäudekomplex teilt. In seiner Kanzlei bereitet der Rechtsanwalt die Gerichtsverhandlungen vor, trifft sich mit Mandanten zu Beratungsgesprächen und beschäftigt sich viel mit dem Aufsetzen juristischer Schriftstücke, zu denen zum Beispiel Anträge an das Gericht oder Behörden gehören.
Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Bonner Ortsteil suchen, finden Sie unter Rechtsanwalt Bonn die Kontaktdaten vieler weiterer Anwaltskanzleien in Bonn.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Zukunft Bau Kongress 2014: Innovation und Baukultur (06.02.2014, 17:10)
    Am 13. und 14. Mai 2014 findet in Bonn der Zukunft Bau-Kongress 2014 zum Thema „Innovation und Baukultur“ statt. Alle zwei Jahre lädt das Bundesbauministerium, nunmehr Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zu diesem Forschungskongress ein. Er richtet ...
  • Bild Verbundprojekte ESPRIT und ESCA bringen über sechs Millionen Euro Forschungsgelder (18.02.2014, 11:10)
    Wie die Bundesministerin Johanna Wanka in der Berliner Charité am 17.02.2014 bekanntgegeben hat, wird das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein „Forschungsnetz zu psychischen Erkrankungen“ für die Dauer von vier Jahren fördern. In einem „hoch kompetitiven Verfahren“, so das BMBF, wurden aus 46 Vorschlägen neun Projekte ausgewählt. Davon werden ...
  • Bild Verschärfung der Hochwassergefahr ist zu einem großen Teil vom Menschen gemacht (22.01.2014, 16:10)
    ● Gewässerbegradigungen und Auenverlust sind neben dem Klimawandel wesentliche Einflussfaktoren● Bundesamt für Naturschutz macht sich für vorsorgenden Hochwasserschutz stark● Mehr Fließgewässer und Auen müssen renaturiert werdenMünchen/Bonn, 22. Januar 2013: Nach Ansicht der Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Prof. Beate Jessel, ist das Ausmaß der in der letzten Zeit eingetretenen ...

Forenbeiträge
  • Bild Schimmel an Innenwänden (31.10.2013, 11:52)
    Mieter X hat Schimmel an einer Innenwand, die er nicht verursacht haben kann. Der Mieter lüftet die Wohnung immer ordnungsgemäß und meldet das Problem. Daraufhin sagte der Vermieter, dass er besser lüften soll und den Schaden selber zu beheben hat. Hat Mieter X das Anrecht auf Mietminderung oder liegt wirklich kein Schaden ...
  • Bild Hausarbeit im Zivilrecht (07.08.2006, 14:19)
    Hallo an alle versierten Rechtsverdreher, ich sitze hier über einer sehr kniffligen Hausarbeit im Zivilrecht (Schuldrecht AT/ BT I). E ist Eigentümer eines Grundstücks, das mit einer Villa bebaut ist, die sich inmitten einer großen Parkanlage befindet. Am 5. September 2005 schließt er mit der Medizintechnikunternehmerin U einen "Mietvertrag" ...
  • Bild Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
    Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
  • Bild Erweiteretes Führungszeugnis (30.05.2012, 14:16)
    T ist zwei Mal verurteilt worden und zwar wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln zu 20 Tagessätzen und wegen Erwerb von Betäubungsmitteln zu 75 Tagessätzen. Auf Antrages seines kompetenten Anwaltes wurde eine nachträgliche Gesamtstrafe von 85 Tagessätzen gebildet. In seinem erweiterten Führungszeugnis (§ 30a)stehen sowohl die Einzelstrafen als auch die Gesamtstrafen drin. Sein ...
  • Bild Fehlerhafter Eintrag: Handel mit Amphetamin in nicht geringer Menge (17.09.2011, 11:43)
    Mal angenommen Mister x hat ein Führungszeugnis für die Wiedererteilung des Führerscheines Beantragt und stellte mit Erschrecken einen Eintrag fest, der so nie zu Stande gekommen ist." Handel mit Amphetamin in nicht geringer Menge "Mister X ist sich 100% sicher das dies nicht der Wahrheit entspricht. Gegen Mister X wurde ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (2)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildMobbing am Arbeitsplatz – was muss der Chef dagegen tun?
    Kleine Sticheleien unter Mitarbeitern kommen leider selbst in den besten Betrieben vor. Gezieltes und andauerndes Mobbing einzelner Personen kann sogar zu psychischen Erkrankungen führen und somit Arbeitslust und Arbeitsleistung des Betroffenen dauerhaft einschränken. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, die der Arbeitgeber treffen muss, um seine Mitarbeiter vor Mobbing ...
  • BildAlphapool GmbH: Festnahmen wegen Betrugsverdachts
    Die Anleger der insolventen Alphapool GmbH könnten auf Betrüger hereingefallen sein. Bei einer groß angelegten Razzia im Saarland und in Sachsen wurden vier Männer verhaftet. Der Verdacht lautet auf gewerbs- und bandenmäßigen Betrug und Verstoß gegen das Kreditwesengesetz.   Dass sich die Geschäfte mit der ...
  • BildWarum sollte ich mich überhaupt an einen Rechtsanwalt wenden?
    Ob und wann Sie die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen müssen, lässt sich nie voraussagen. Ein plötzlicher Unfall, eine Kündigung oder eine Abmahnung können dazu führen, dass Sie als juristischer Laie die Lage nicht mehr vollständig überblicken können. Sollte es zu einem Gerichtsverfahren kommen, ist ein Rechtsanwalt vor ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildKündigung Forward-Darlehen – Zeitpunkt der Verlängerungsvereinbarung entscheidend
    Nach § 489 BGB kann ein Darlehensnehmer einen Darlehensvertrag mit gebundenem Sollzinssatz nach Ablauf von zehn Jahren nach dem vollständigen Empfang des Darlehens ganz oder teilweise kündigen. Dies gilt allerdings nicht bei Forward-Darlehen. „Nach einer Entscheidung des OLG München beginnt die Zehn-Jahres-Frist bei Forward-Darlehen mit dem Zeitpunkt der ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.