Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Plittersdorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Direkt am Westufer des Rheins im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg liegt der Ortsteil Plittersdorf. Eine der größten Sehenswürdigkeiten von Plittersdorf ist das Rheinpanorama, das einen unvergleichlichen Blick auf das Siebengebirge bietet. In der Nachkriegszeit war Bonn Plittersdorf unter anderem Sitz der südafrikanischen, der ungarischen, der bulgarischen und der israelischen Botschaft, zudem befand sich in der Villa Turmhof bis 2001 der Sitz der Apostolischen Nuntiatur, der diplomatischen Vertretung des Heiligen Stuhls.
Auch die ehemalige Dienstvilla des Bundespräsidenten, die Villa von Meier, liegt in Bonn Plittersdorf direkt am Rheinufer. Sie wurde in den Jahren 1909 und 1910 errichtet und war von 1950 bis 1999 Dienstvilla des Bundespräsidenten. Heute ist die als Baudenkmal unter Denkmalschutz stehende Villa in Privatbesitz.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Simrockallee 2
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 96160410
Telefax: 0228 96160430

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Plittersdorf

Simrockallee 2
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 697656
Telefax: 0228 697666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Europastr. 17
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 6883118
Telefax: 0228 6883119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Mildred-Scheel-Str. 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3230020
Telefax: 0228 32300299

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9594281
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Plittersdorf

Sibyllenstr. 18 a
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3727477

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str . 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Plittersdorf

Ubierrstr. 153
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3297888
Telefax: 0228 3297889

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str. 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940
Telefax: 0228 9594100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Steinstr. 4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 935630
Telefax: 0228 9356310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str . 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9594238
Telefax: 0228 9595100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Plittersdorf

Johanna-Kinkel-Str . 2-4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 95940

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Plittersdorf

Einige der Bonner Rechtsanwälte haben sich ebenfalls hier am Rheinufer niedergelassen. Die Innenstadt mit den Gerichtsgebäuden ist nur etwa einen Kilometer entfernt, nicht zuletzt deswegen ist Plitterdorf ein guter und zentral gelegener Standort für eine Anwaltskanzlei.
Der Rechtsanwalt aus Bonn Plittersdorf nimmt viele verschiedene Aufgaben wahr. Er begleitet seine Mandanten zu Gerichtsverfahren aus den Bereichen des Zivilrechts, des Arbeits- und Sozialrechts und des Öffentlichen Rechts und vertritt dort ihre Rechte und Interessen. In Strafverfahren verteidigt er seine Mandanten und versucht, einen Freispruch oder eine möglichst geringe Strafe für sie zu erwirken.
Aber auch außerhalb der Gerichtssäle wird der Anwalt tätig. Er berät seine Mandanten in Rechtsfragen, bereitet Verträge und andere juristische Schriftstücke vor und ist in Firmen und Unternehmen bei vielen geschäftlichen Transaktionen ein unverzichtbarer Partner.

Unter Rechtsanwalt Bonn finden Sie weitere Kontaktdaten von Anwaltskanzleien aus dem Bonner Raum.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild HCI-Schiffsfonds MS Nadja und MS Angelika stellen Insolvenzantrag (10.07.2013, 10:42)
    Die Pleitewelle bei Schiffsfonds ebbt nicht ab. Ende Juni haben angeblich die HCI-Schiffsfonds MS Nadja und MS Angelika Antrag auf Insolvenz gestellt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Am Amtsgericht Nordenham (Az.: 6 IN 44/13 bzw. 7 ...
  • Bild Fehlender Aufsichtsratsbericht führt nicht zu Ordnungsgeld (20.02.2014, 09:21)
    Karlsruhe (jur). Veröffentlicht eine Kapitalgesellschaft wegen eines fehlenden Aufsichtsrats keinen Aufsichtsratsbericht, muss das Unternehmen trotz Offenlegungspflicht kein Ordnungsgeld befürchten. Denn nach Auslegung der gesetzlichen Bestimmungen ist ein Ordnungsgeld nur für fehlende Jahresabschlussunterlagen einer Kapitalgesellschaft vorgesehen, wenn diese nachträglich noch erstellt werden können, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am ...
  • Bild Umweltvorprüfung bei Flughafenausbau (22.12.2014, 08:33)
    Leipzig (jur). Beim Ausbau eines Flughafens können die Bundesländer nicht mit einer sogenannten Unterbleibensentscheidung den Umweltschutz und den Rechtsschutz der Anwohner unterlaufen. Auch eine solche Entscheidung setzt zumindest eine grobe Umweltprüfung voraus urteilte am Donnerstag, 18. Dezember 2014, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 4 C 36.13). Ist diese „Vorprüfung“ fehlerhaft, ...

Forenbeiträge
  • Bild Jura Studium, Zweifel.. (29.08.2012, 21:49)
    Hallo liebe Juristen, ich habe im März diesen Jahres mein Abitur gemacht und interessiere mich sehr für ein Jurastudium. Eigentlich bin ich sogar richtig motiviert darauf mich für das kommende Semester an einer Uni einzuschreiben. Doch es gibt da folgende Probleme/Zweifel: Mein Vater hat mich schon während der Mittelstufe gedrängt den Weg ...
  • Bild Firmenname sichern (29.07.2011, 12:30)
    Bei einer Firmengründung soll ein Name geschützt werden kann es Probleme geben, wenn man einen Firmennamen gründet und die Initialien des Firmengründer mit einbaut? Ist es dann noch zwingend erforderlich eine Recherche zu betreiben? Vielen Dank für die Unterstützungen im Vorraus... Grüße Alex69
  • Bild Festsetzung von Ordnungsgeld (26.06.2014, 00:53)
    Hallo,wie bzw wann wird eine Ordnungsgeldfestsetzung wegen verspäteter JA Veröffentlichung vom Bundesamt für Justiz rechtskräftig? Mal angenommen gegen eine Androhung wurde Einspruch eingelegt der aber von Bundesamt für Justiz (alleine) verworfen wurde und gleichzeitig wurde dann die Androhung festgesetzt mit dem Hinweis, dass man sich ja Beschweren könne. Die Beschwerde ...
  • Bild Aufenthaltstitel für Kind das im Pass des Vaters eingetr. ist (10.02.2012, 00:35)
    Gilt für ein Kind, dass im Pass des Vaters eingetragen ist der Aufenthaltsstatus "Niederlassungserlaubnis", der ja unbefristet ist ebenso? Gilt er auch wenn der Pass abgelaufen ist und das Kind 18 ist? Erlischt die unbefristete Niederlassungserlaubnis mit dem Ablaufen des Passes? Es geht um Menschen mit einem Pass aus einem Nicht-EU land (Makedonien) Wäre ...
  • Bild Todesgefahr bei Aussetzung (25.08.2010, 13:51)
    A gibt B ein Betäubungsmittel in dessen Getränk um ihm anschließend ne tödliche Spritze zu setzen. Kann man im Geben des Betäubungsmittel eine Aussetzung sehen? Dass er ihn in eine hilflose Lage versetzt ist klar, aber die konkrete Gefahr tritt ja eigentlich erst mit Setzen der Spritze ein, A könnte sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildSunrise Energy GmbH: BaFin ordnet Abwicklung und Rückzahlung an
    Die Sunrise Energy GmbH mit Sitz in Berlin muss ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft abwickeln und die angenommenen Gelder zurückzahlen. Das hat ihr die Finanzaufsicht BaFin mit Bescheid vom 22. Juni 2015 aufgegeben. Die Sunrise Energy GmbH hatte gegen die Anordnung Widerspruch eingelegt. Ihr Antrag auf aufschiebende Wirkung des ...
  • BildAbzocke durch hohe Rücklastschrift-Gebühren
    Manche Unternehmen stellen bei einer Rücklastschrift saftige Gebühren in Rechnung. Dass diese nicht immer erhoben werden dürfen, ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Leipzig. Vorliegend ging es um den Betreiber eines Online-Reiseportals. Dieser verwendete die folgende AGB-Klausel: “Sollte es zu einem unberechtigten Zurückhalten bzw. ...
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildExtreme Nebenkostenabrechnung – BGH stärkt Rechte der Mieter
    Wenn Nebenkostenabrechnungen über Strom oder Gas in Höhe von mehreren Tausend Euro ins Haus flattern, fährt Mietern verständlicherweise der Schreck in die Beine. Doch nach zwei aktuellen BGH-Entscheidungen vom 7. Februar 2018 (Az.: VIII ZR 189/17 und VIII ZR 148/17) können die Mieter in solchen Fällen beruhigter sein. Der ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.