Rechtsanwalt in Bonn: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bonn: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt alle rechtlichen Angelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Mietern und Vermietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die Räumungsklagen sowie die Nebenkostenabrechnung. Hinzukommt, dass heutzutage ein Wohnungswechsel häufiger erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein hohes Konfliktpotenzial. Und dies nicht nur, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters wechseln muss. Denn zieht man aus einer Wohnung aus, dann gibt es nicht selten Streit um die Mietkaution oder auch über die letzte Nebenkostenabrechnung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Dietrich mit Niederlassung in Bonn hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Mietrecht
***** (4.7)   6 Bewertungen
DIETRICH | LEGAL
Kapitelshof 36
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 02289088832

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ch. Jörg Schneider jederzeit in der Gegend um Bonn
** (1.5)   1 Bewertung
Kanzlei Schneider
Poppelsdorfer Allee 106
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2803140
Telefax: 0228 2803142

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte | Fachanwälte Schneider & Schneider bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht kompetent im Umkreis von Bonn
Rechtsanwälte | Fachanwälte Schneider & Schneider
Kesselgasse 5
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3089980
Telefax: 0228 30899820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch berät Mandanten zum Mietrecht kompetent in Bonn
Rechtsanwältin
Borsigallee 2
53125 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 259433
Telefax: 0228 254667

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Jens Schulze-Lohne (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Bonn
Schreiber & Schulze-Lohne
Wachsbleiche 1
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228201120
Telefax: 02282011220

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Harald Kunze aus Bonn vertritt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Mietrecht
Kanzlei Kunze
Rheinweg 67
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 318253
Telefax: 0228 318257

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Neufang berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Bonn

Godesberger Allee 70
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 4468182
Telefax: 0228 4468183

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Johanna Engel bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Bonn

Simrockallee 2
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 697656
Telefax: 0228 697666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Brüse mit RA-Kanzlei in Bonn hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht
Loef, Brüse, Binder-Hübenthal Rechtsanwälte
Rüngsdorfer Straße 24
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 956970
Telefax: 0228 9569730

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Olaf Kiesewetter mit Büro in Bonn

Sternstraße 71
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 637583
Telefax: 0228 657587

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Frings-Neß berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht kompetent im Umkreis von Bonn

Margaretenstraße 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18087941
Telefax: 0228 9437744

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Eckart Völckers bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Bonn

Münsterplatz 26
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 659150
Telefax: 0228 659132

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten Dorsch mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Mietrecht

Rüngsdorfer Straße 1 a
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 68899090
Telefax: 0228 68899099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Hänel bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Bonn

Friedrichstraße 32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 90969780
Telefax: 0228 90969781

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Andrea Hoß mit Anwaltsbüro in Bonn berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Mietrecht
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoß
Dottendorfer Straße 67
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 35027447
Telefax: 0228 35027448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mathias Gleumes bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten in Bonn

Rochusstraße 216
53123 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9799810
Telefax: 0228 9799814

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Paul Bongartz unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht gern im Umland von Bonn
Bongartz & Porten Rechtsanwälte
Oxfordstraße 24
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 981620
Telefax: 0228 9816262

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Schweigerer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Bonn

Thomas-Mann-Str. 53
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 982100
Telefax: 0228 9821099

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Walkenhorst aus Bonn

Prinz-Albert-Str. 55
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 21105253
Telefax: 211044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Hannen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Mietrecht gern im Umkreis von Bonn

Martinsplatz 2a
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969990
Telefax: 0228 9699999

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Werner Reinlein immer gern im Ort Bonn

Friedrich-Breuer-Str. 112
53225 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 466025
Telefax: 0228 460708

Zum Profil
Juristische Beratung im Mietrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Laura Calasso (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Bonn

Wachsbleiche 26
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 653550
Telefax: 0228 632372

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Rosenthal bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umland von Bonn

Wilhelmstr. 32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 654400

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Werber (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Büro in Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Kreysing (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Bonn hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Mietrecht

Willy-Brandt-Allee 11
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 726250
Telefax: 0228 7262599

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Bonn

Probleme mit einer Nebenkostenabrechnung? Fragen Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Bonn: Mietrecht (© Andre Bonn - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Bonn: Mietrecht
(© Andre Bonn - Fotolia.com)

Ganz gleichgültig, welcher Konflikt zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. In Bonn sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht verfügt sowohl über ein umfangreiches theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Rechtsbeistand wird seinem Mandanten bei allen Problemen und Fragen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ebenfalls kann der Anwalt zum Mietrecht in Bonn eine große Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Überdies kann der Anwalt zum Mietrecht in Bonn darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei allen mietrechtlichen Fragen und Problemen sollten Sie schnell agieren und Rat bei einem Rechtsanwalt einholen

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Anwältin im Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann Vermieter ebenfalls über sämtliche Rechte und Pflichten, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Ferner ist ein Anwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag aufgesetzt werden soll. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Rechtsanwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Soll eine Mietwohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein zeitintensiver Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Kosten so gering als möglich zu halten und um die Wohnungsräumung zügig zu vollziehen, ist die Unterstützung durch einen fachkundigen Anwalt im Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Hoher Energiebedarf kann sich bei Vermietung wohnwertmindernd auswirken (20.03.2015, 15:01)
    Berlin/Berlin (DAV). Bisher konnte ein Vermieter der angestrebten Energiewende relativ gelassen entgegensehen. Ein Anspruch des Mieters auf entsprechende Nachrüstung der Wohnung gibt es nicht, ebenso wenig die Möglichkeit, wegen schlechter Energiewerte die Miete zu kürzen. Maßgebend für die Bewertung ist der Sollzustand der Wohnung, der auf die Verhältnisse zum Zeitpunkt ...
  • Bild Elefantengras ist weder Baum noch Busch (25.08.2009, 09:04)
    Coburg/Berlin (DAV). Auch in heimischen Gärten wächst so manch Exotisches – und beschäftigt manchmal nicht nur die Nachbarn, sondern auch die Gerichte. So hatte das Landgericht Coburg sich mit Elefantengras (Miscanthus x giganteus) zu befassen (Beschluss vom 27.Juli 2009; AZ: 32 S 23/09). Mit dem Ergebnis, dass es sich dabei ...
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Unglaubliche Geschichte (Mietrecht) (16.03.2013, 17:38)
    Heute habe ich eine etwas unglaubliche Geschichte für euch mal schauen ob Ihr damit zurecht kommt. Also ein Mieter bekommt nach einiger Zeit wieder einen Job. Nur muß er für den Job recht früh losfahren. Also holt er gegen 4:00 Uhr sein Auto aus der Garage aber er lässt das Garagentor ...
  • Bild Partner des Untermieter (29.11.2016, 18:05)
    Hallo zusammen,habe mal ein paar Fragen zu folgender Konstellation:Hauptmieter (A) bekam Erlaubnis vom Vermieter (V) zur Umtervermietung einer Wohnung (ca. 80 m2) an einen Untermieter (B). Ebenfalls haben A und B einen schriftlichen Untermietvertrag abgeschlossen. B hat nach Abschluss des Untermietvertrages jemand kennengelernt und möchte eine weitere Person als Partner/Lebensgefährte ...
  • Bild Hilfe, keine Ruhe mehr vor dem Vermieter (08.01.2012, 18:32)
    wie bereits in meinem letzen Beitrag erwähnt, bekam Mieter A vom Vermieter zum 31.03. die Wohnungskündigung. Das Verhältnis der beiden war nie besonders gut aber seit der Kündigung passiert täglich was neues. Mieter A bewohnt eine Wohnung im 1. Stock, im EG befindet sich eine Gaststätte, was bisher nie probleme ...
  • Bild Mietstreit mit Hartz-IV Empfängerin (19.07.2009, 14:03)
    Folgende sehr verzwickte Geschichte in Kurzfassung: Als Student in Nürnberg hatte Alfons eine Einzimmerwohnung gemietet und war dort mit Hauptwohnsitz gemeldet. Im Sommer 2007 ist seine Freundin Berta zu ihm in die Wohnung eingezogen. Berta hatte zu der Zeit gerade Ihre Ausbildung geschmissen. Als Student konnte Alfons sich und eine Arbeitslose nicht auf Dauer ...
  • Bild Schriftliches Vorverfahren (12.10.2008, 19:57)
    Einmal angenommen, das schriftliche Vorverfahren wird angeordnet. Muß man da nochmals seine Anträge stellen, die bereits in der Klage gestellt wurden? Wo kann man sich da schlau machen? Danke für jede Hilfe. Gruss Mac

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, III ZR 283/00 (17.05.2001)
    VermG § 3 Abs. 3 Satz 2 Buchst. a, Satz 3, 4 a) Die Bestimmung des § 3 Abs. 3 Satz 3 VermG ist nicht auf Modernisierungsmaßnahmen anwendbar, auch wenn die hierfür aufzuwendenden Kosten den Verfügungsberechtigten als Vermieter nach Rechtsvorschriften zu einer Erhöhung der jährlichen Miete berechtigen. Dies gilt auch für die an Satz 3 anknüpfende Bestimmung d...
  • Bild AG-HANAU, 91 C 239/10 (91) (16.03.2011)
    Der Mieter kann in dem Prozess über die Zustimmung zur Mieterhöhung die inhaltliche Richtigkeit der in einem einfachen Mietspiegel enthaltenen Daten nicht pauschal bestreiten. Er muss konkrete Einwände gegen den Erkenntniswert des Mietspiegels oder die erforderliche Sachkunde der Verfasser vorbringen. Behebbare Mängel der Mietsache können dem Mieterhöhungs...
  • Bild AGH-DES-LANDES-NORDRHEIN-WESTFALEN, 2 ZU 7/07 (02.11.2007)
    Ein Grundgehalt von 1.000 € brutto als Einstiegsgehalt für einen anwaltlichen Berufsanfänger ist unangemessen i.S.v. § 26 Abs. 1 BORA und sittenwidrig i.S.v. § 138 Abs. 1 BGB...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...
  • BildVorvermieterbescheinigung Muster & Rechtslage
    Vermieter verlangen oftmals die Vorlage einer Vorvermieterbescheinigung. Worum geht es dabei? Darf der Mieter von seinem früheren Vermieter die Ausstellung verlangen? Und was gibt es für Alternativen? Wenn Mieter auf Wohnungssuche sind kommt es vor, dass der potenzielle Vermieter eine Vorvermieterbescheinigung sehen möchte. Dies kommt daher, ...
  • BildZu oft: Nebenkostenabrechnung fehlerhaft
    Bei Zweifeln an der Nebenkostenabrechnung des Vermieters sollte immer deren Richtigkeit geprüft werden. Mit dem ausklingenden Jahr rückt auch die Zeit der Nebenkostenabrechnungen näher. Der Deutsche Mieterschutzbund schätzt, dass jede zweite Nebenkostenabrechnung fehlerhaft ist. Für Mieter gilt es daher, die Abrechnungen sorgsam zu prüfen ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...
  • BildKinderwagen im Hausflur oder Treppenhaus – Was sagt das Mietrecht?
    Vielen Eltern ist es zu anstrengend den Kinderwagen nach der Benutzung jedes mal hoch in die Wohnung oder herunter in den Keller zu tragen. Daher lassen sie den Kinderwagen häufig im Hausflur oder im Treppenhaus stehen. Doch ist dies erlaubt und werden die anderen Hausbewohner dadurch nicht beeinträchtigt? ...
  • BildEigenbedarfskündigung Muster: kostenlose Vorlage für die Kündigung wegen Eigenbedarf
    Wer Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist, hat entweder die Möglichkeit selbst dort zu leben oder den Wohnraum an einen Dritten zu vermieten. Sollte der Eigentümer die Wohnung bzw. das Haus vermietet haben und entsteht ihm dann ein Bedarf daran, so kann er das Mietverhältnis mit einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.